GUTE FAHRT Forum > Technik > Räder & Reifen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.06.2003, 09:08
Thomas TDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Evolo STP auf Golf IV - Eintragung

Als 17'-Alternative zu den Santa Monicas (Eintragungsprobleme sind ja hinreichend bekannt) habe ich 4 Kompletträder vom Golf GT Sport (Evolo STP) erstanden. Die gibt es auch als Zubehör, also auch mit ABE.

Da die Räder von einem Neuwagen und nicht aus dem Zubehör stammten, war natürlich keine ABE dabei. tina war aber so freundlich, mir ihre zur Verfügung zu stellen (nochmals besten Dank!)

Jetzt kommt aber der Hammer! Es gibt zwei verschiedene Evolos! Die ab Werk verbauten sind 7x17, die aus dem Zubehör 7,5x17. Da hatten wir beim TÜV doch glatt nen Problem (ich war auch zu blöd und hab vorher nicht auf die Felgen geschaut!). Die meisten Probleme (jedenfalls die im Zusammenhang mit Autos) lassen sich ja mit Geld aus der Welt schaffen. So haben wir satte 68,00 Euro für die Eintragung bezahlt. Heute kommt noch der Schein bei der Zulassungsstelle dazu!

Wenigstens sieht's super aus. Kein Vergleich zu vorher.

Gruß
Thomas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.06.2003, 09:13
golf4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wg. Zulassungsstelle:
Habe meine Felgen bei DEKRA eintragen lassen, und da steht drin, eine Umschreibung der Kfz. Papiere kann auch zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, z.B. bei Halterwechsel.
Ich versteh das so , das ich den Kfz.-Schein nicht umschreiben lassen muss, sonder nur der Wisch von der Dekra bei den Kfz-Papieren dabei sein soll.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.06.2003, 09:36
Thomas TDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hatte ich auch gedacht, daß das so funktiniert. Da ich aber nur das TÜV-Gutachten und keine ABE habe, geht das angeblich nicht.

Trotzdem vielen Dank für den Hinweis!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.06.2003, 17:43
Tina
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Thomas!

Bei uns ist es auch so gelaufen, wie golf4 geschrieben hat und es gab keinerlei Probleme.

Was hat denn der TÜV genau gesagt?
Ist ja echt ein Ding.

Tina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.06.2003, 20:03
beatbert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Warum gibt es denn bei den Santa Monicas Eintragungsprobleme und bei den Evolos in der gleichen Größe (7x17) nicht?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.06.2003, 08:19
Thomas TDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@tina:

Gesagt hat er nicht viel, nur daß die ABE nicht zu den Felgen paßt. War ja auch richtig!

@beatbert:

Bezüglich der Santa Monica-Eintragung gibt's im Forum schon etliche Einträge. Siehe auch Postings von Beetle24. Werksseitig werden die Santas nur mit einem reduzierten Lenkeinschlag und Sportfahrwerk ausgeliefert. ABE gibt's, da Originalausrüstung, auch nicht.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.06.2003, 15:31
Benutzerbild von Airmax
Airmax Airmax ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2003
Beiträge: 532
Standard

68 € für eine Eintragung ohne ABE ist aber noch günstig. Mich hat die Eintrag meiner S3 Felgen, für die ich ja auch keine ABE hatte glatte 110 € gekostet.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.06.2003, 16:13
Thomas TDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

na, dann habe ich ja wohl nicht nur bei den Felgen ein Schnäppchen gemacht! Ich habe allerdings meine Frau zum TÜV geschickt, vielleicht hat das ja auch gewirkt.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.06.2003, 20:52
beatbert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Thomas TDI
@tina:

Gesagt hat er nicht viel, nur daß die ABE nicht zu den Felgen paßt. War ja auch richtig!

@beatbert:

Bezüglich der Santa Monica-Eintragung gibt's im Forum schon etliche Einträge. Siehe auch Postings von Beetle24. Werksseitig werden die Santas nur mit einem reduzierten Lenkeinschlag und Sportfahrwerk ausgeliefert. ABE gibt's, da Originalausrüstung, auch nicht.

Der GT Sport (wie im übrigen auch mein GTI) hat doch auch die Evolos und Sportfahrwerk und das geänderte Lenkgetriebe. Also nochmal anderum gefragt: Warum machen die Evolos bei der Eintragung keine Probleme, die gleich großen Santas dagegen schon?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.06.2003, 22:06
Benutzerbild von Airmax
Airmax Airmax ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2003
Beiträge: 532
Standard

Zitat:
Original geschrieben von beatbert
Warum machen die Evolos bei der Eintragung keine Probleme, die gleich großen Santas dagegen schon?
Das Problem ist immer das gleiche. Für die serienmäßigen Santa Monica oder Evolos gibt es kein Teilegutachten. Der Starter des Threads dachte, er könne sie leichter eintragen, weil es die Evolos ja auch im Zubehör gibt. Und da gibts natürlich ein Gutachten. Nur leider sind die Evolos aus dem Zubehör in 7,5J und nicht in 7J wie die serienmäßigen des GT Sport. Aber trotz des Unterschieds hat der TÜV Prüfer wohl ein Auge zugedrückt und die Reifen eingetragen.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 03.06.2003, 22:23
beatbert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Airmax
Das Problem ist immer das gleiche. Für die serienmäßigen Santa Monica oder Evolos gibt es kein Teilegutachten. Der Starter des Threads dachte, er könne sie leichter eintragen, weil es die Evolos ja auch im Zubehör gibt. Und da gibts natürlich ein Gutachten. Nur leider sind die Evolos aus dem Zubehör in 7,5J und nicht in 7J wie die serienmäßigen des GT Sport. Aber trotz des Unterschieds hat der TÜV Prüfer wohl ein Auge zugedrückt und die Reifen eingetragen.

Alles klaro
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.06.2003, 17:45
Florian SE
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

wieso lasst ihr die felgen eintragen wenn ihr ne abe dazu habt? ne abe heisst doch das man die nicht eintrageb muss im gegensatz zu nem normalen gutachten.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.06.2003, 17:52
Jack
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Florian SE
wieso lasst ihr die felgen eintragen wenn ihr ne abe dazu habt? ne abe heisst doch das man die nicht eintrageb muss im gegensatz zu nem normalen gutachten.
Und wenn weder ABE noch TÜV-Gutachten vorhanden ist.


Bye
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.06.2003, 07:58
Thomas TDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Jack hat schon Recht. Wir hatten ja weder eine (gültige) ABE, noch ein Gutachten. Da im Gegensatz zum Sport Edition von Florian bei unserem Highline die Größe 225/45R17 nicht eingetragen ist, hätte auch die ABE allein nicht viel genützt.

Gruß
Thomas
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.06.2003, 16:49
Tina
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Thomas TDI:

Das ganze hatte aber auch etwas gutes:
Durch Dich wissen wir jetzt, dass es zwei verschiedene Evolos gibt. Habe ich vorher noch nie was von gehört.


Grüße, Tina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:42 Uhr.