GUTE FAHRT Forum > Technik > Karosserie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.12.2005, 12:20
Benutzerbild von A6-Fahrer
A6-Fahrer A6-Fahrer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2002
Beiträge: 3.127
Standard Fehlkonstruktion am Golf IV

Hallo,

jedes Jahr das gleiche Es ist wieder mal Winter und bei unserem Golf IV frieren regelmäßig die Türen fest.

Tagsüber wenn die Sonne den Schnee auf dem Auto antaut fliesst das Tauwasser zwischen die Pseudo-Regennrinne aus Gummi und die Türen; nachts friert dieses Wasser dann und die Türen sind praktisch nicht mehr zu öffnen. Nur mit Einsatz von Auftauspray bekommt man sie wieder auf.

Das Bestreichen des Gummis mit irgendwelchen Pflegemitteln ist wirkungslos. Es sind auch nicht die Türdichtungen selbst, die das Problem verursachen, sondern wie gesagt diese Pseudo-Regenrinne.

Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht oder einen Tipp, wie man das abstellen kann?
__________________
Gruß
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.12.2005, 13:53
golf4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von A6-Fahrer
Hallo,

jedes Jahr das gleiche Es ist wieder mal Winter und bei unserem Golf IV frieren regelmäßig die Türen fest.

Tagsüber wenn die Sonne den Schnee auf dem Auto antaut fliesst das Tauwasser zwischen die Pseudo-Regennrinne aus Gummi und die Türen; nachts friert dieses Wasser dann und die Türen sind praktisch nicht mehr zu öffnen. Nur mit Einsatz von Auftauspray bekommt man sie wieder auf.

Das Bestreichen des Gummis mit irgendwelchen Pflegemitteln ist wirkungslos. Es sind auch nicht die Türdichtungen selbst, die das Problem verursachen, sondern wie gesagt diese Pseudo-Regenrinne.

Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht oder einen Tipp, wie man das abstellen kann?
mein Golf IV von BJ:1998 bis 2003 gefahren hatte das Problem nicht.
War ein 4-Türer.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.12.2005, 14:00
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Ich hatte ja nun auch schon einige Golf4 / Bora als 3- / 5-Türer sowie als Variant, aber bei keinem der Fahrzeuge hatte ich diesbezüglich Probleme...
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.12.2005, 14:02
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Hallo,
meine beiden Bora-Variant hatten den "Fehler" auch. Ich bin mal via Heckklappe eingestiegen und nach Hause gefahren!
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.12.2005, 14:16
Benutzerbild von A6-Fahrer
A6-Fahrer A6-Fahrer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2002
Beiträge: 3.127
Standard

Zitat:
Zitat von gwg
meine beiden Bora-Variant hatten den "Fehler" auch. Ich bin mal via Heckklappe eingestiegen und nach Hause gefahren!
Danke! Hab' schon gedacht wir sind die einzigen mit dem Problem.
Ist übrigends auch ein 4-Türer und bis auf wenige Ausnahmen sind dann immer alle vier Türen betroffen.

Gerade in der letzen Woche mit den vielen sonnigen Tagen war das ziemlich lästig.
__________________
Gruß
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.12.2005, 14:21
sax
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

habe das problen auch. meine freundlicher hat neue flokgummis rangemacht und dann noch eine folie an die tür - da kanns wohl nicht so festfrieren....
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.12.2005, 17:32
stevee7700
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo zusammen!

Auch ich kenne dieses Problem nur zu gut. Ist mir gerade erst am Samstag wieder passiert.
Ein Gegenmittel ist mir allerdings auch noch nicht eingefallen. Meistens hilft da nur rohe Gewalt! Der 4er hat ja Gott sei Dank Bügeltürgriffe.

In diesem Sinne Stefan
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.12.2005, 19:05
Benutzerbild von jch
jch jch ist offline
Down-Sizer
 
Registriert seit: 26.10.2002
Beiträge: 3.718
Standard

Zitat:
Zitat von stevee7700
Der 4er hat ja Gott sei Dank Bügeltürgriffe.

Die den Kräften des Eises auch nicht immer gewachsen sind. Bei meinem IVer Golf jedenfalls hatte ich das Probelm auch regelmäßig im Winter, einmal ist dann beim Versuch, die hintere linke Tür zu öffnen das Zugband (oder so ähnlich) wohl etwas beschädigt worden - seitdem steht der Türgriff ca. 2mm ab. Also echt blöd.
__________________
viele Grüße jch
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.12.2005, 21:17
stevee7700
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Naja also gerne ziehe ich da auch nicht dran!
Nur wenn es unbedingt sein muß. Habe dieses Jahr schon genug Geld für Reparaturen ausgegeben.

In diesem Sinne Stefan
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.12.2005, 22:22
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Es gibt vorgefertigte durchsichtige Klebestreifen, die man an die Tür kleben kann, dann soll das Problem nicht groß weiter auftreten. Wenn man es vernünftig macht sieht man sie auch so gut wie nicht, wenn man es nicht weiß, da man da eh selten hinschaut, zumindest nicht bewußt.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 19.12.2005, 22:42
Benutzerbild von A6-Fahrer
A6-Fahrer A6-Fahrer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2002
Beiträge: 3.127
Standard

Zitat:
Zitat von Der Braune
Es gibt vorgefertigte durchsichtige Klebestreifen, die man an die Tür kleben kann, dann soll das Problem nicht groß weiter auftreten. Wenn man es vernünftig macht sieht man sie auch so gut wie nicht, wenn man es nicht weiß, da man da eh selten hinschaut, zumindest nicht bewußt.
Na das hört sich doch schon mal nicht schlecht an! Wo bekommt man die Klebestreifen her? Von der VW-Werkstatt oder muss man da den freien Handel bemühen?
__________________
Gruß
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.12.2005, 22:58
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Die gibt es bei VW für 2-Türer und 4-Türer. Die sind vor einigen Jahren schon in Umlauf gekommen. Lyncht die Leute aber nicht gleich, wenn sie in ihrem Teilekatalog keine Nummern finden. Weiß nicht ob sie da drin stehen. Vielleicht wissen sie es auch so und finden die Nummer. Ist ja shcon etwas her, daß die Probleme da waren.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.12.2005, 00:05
Benutzerbild von A6-Fahrer
A6-Fahrer A6-Fahrer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2002
Beiträge: 3.127
Standard

Zitat:
Zitat von Der Braune
Die gibt es bei VW für 2-Türer und 4-Türer. Die sind vor einigen Jahren schon in Umlauf gekommen. Lyncht die Leute aber nicht gleich, wenn sie in ihrem Teilekatalog keine Nummern finden. Weiß nicht ob sie da drin stehen. Vielleicht wissen sie es auch so und finden die Nummer. Ist ja shcon etwas her, daß die Probleme da waren.
Nenee die Leute werden doch noch gebraucht! So gute findet man nur sehr sehr selten.
Wenn's die Dinger von VW gab, dann finden sie meine Werkstattleute auch
__________________
Gruß
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.12.2005, 16:41
Taubitz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Richtig!

Das wurde auch in anderen Foren gepostet!

Zu sehr ziehen sollte man nicht, denn dann reißt die Dichtung oben ein und das Ding ist teuer (wie ich von meinem Variant weiß...!)

Allerdings:
Ich schmiere die Dichtungen (um genau zu sein: eigentlich nur die beflockte oben und schon gar nicht mehr die eigentliche Türdichtung) im Winter immer mit einem entsprechendem Stift ein (so eine schmale Dose mit Schwämmchen oben drauf, Nigrin oder etc.) und dann ist Ruhe!

Die Beflockung ist in diesem Zusammenhang natürlich definitiv kontraproduktiv, weil sich in dieser die Feuchtigkeit hält!

Mit den besagten Folien vom Freundlichen sollen sich aber gute Erfolge erzielen lassen!

In diesem Zusammenhang:
Wie wär´s, wenn sich die Herren bei VW und anderswo DARÜBER mal mehr den Kopf zerbrechen würden und nicht immer nur über Super-Premium-Schnick-Schnack wie den 18-Wege-Sitz beheizt/klimatisiert/mit Massagefunktion?

Ich persl. halte es für einen ziemlichen Skandal, dass wir zum Mond fliegen und Sonden zum Mars bringen - und dann vor einem banal zugefrorenen Auto ausgesperrt stehen bleiben müssen!
Ein Witz geradezu!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.12.2005, 10:44
dbhh
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard ...

Zitat:
Zitat von Taubitz
(...) Wie wär´s, wenn sich die Herren bei VW und anderswo DARÜBER mal mehr den Kopf zerbrechen würden und nicht immer nur über Super-Premium-Schnick-Schnack wie den 18-Wege-Sitz beheizt/klimatisiert/mit Massagefunktion? (...)
Wieso, haben sie doch? Ich denke das Problem ist ein prinzip-bedingtes aller aufgesetzen Türen, also z.B. auch vom Vectra1 und 2. Der Golf5 hat doch nun wieder eingesetzte Türen, d.h. von da her dürfte das Einfrierproblem doch Geschichte sein. Können die Golf5-Fahrer das bestätigen? Die fahren doch nun auch schon zwei Winter mit den Autos durch die Gegend.

BTW: Den Tipp von DerBraune ist gut - mein(e) Zweitürer friert (frohr) auch immer ein. Werd mal nach der Folie fahnden. Muss ja eigentlich nur eine mit Gleitmittel-Imprägnierung sein (Gleitfolie).

Gruß
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:44 Uhr.