GUTE FAHRT Forum > Technik > Räder & Reifen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.02.2003, 15:02
ALFHH
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Reifen frü Polo 1.4 16V als 185/55 R14

hallo zusammen,

suche für o.g. wagen neue Sommerreifen, da der Serienreifen nach nur zwei Sommern schon ein starkes Sägezahnprofiel aufweist, und das ist bei schneller Fahrt als 60-70 schon nervend laut, habe bisher einen Dunlpo Sport 2000 drauf, und der hat meiner Meinung nach eine schwäche bei Nässe!

Kann jemand was anderes guten und nicht super teures empfehlen? Im Winter fahre ich GY Ultra Grip 6, der Reifen ist Klasse.

Gruß
Tom
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.02.2003, 12:11
GolfTDIGTI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo!

Der Ceat Spider wurde von Auto Bild als "Vorbildlich" getestet.
Auch nicht schlecht sind die Barum-Reifen (Tochterfirma von Continental)

Gruß! Matthias
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.02.2003, 17:35
ALFHH
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Von wann?

kannst du mir sagen von wann der Test ist?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.02.2003, 20:01
Jack
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ceat??? Barum???
Was bitteschön ist das denn?

Sowas würde ich ja nichmal auf meinen Rasenmäher-Traktor drauf tun.


Bye
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.02.2003, 12:10
ALFHH
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hast Du einen besseren Vorschlag?

Barum hat im übrigen keine Reifen in diesem Format!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.02.2003, 13:26
GolfTDIGTI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Und Ceat leider auch nicht.

Hallo!

Hier noch ein paar von www.wheelmachine.de in 185/55/R14 79H

Uniroyal rallye 440 54,17 Euro
Firestone F690 51,71 Euro
Continental 55,49 Euro
Dunlop SP2000E 62,36 Euro (79V bis 240km/h)

Habe dort selbst schon Reifen bestellt. Kann ich nur empfehlen.

Gruß! Matthias
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.02.2003, 17:19
Martin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hab auf meinem als Sommerreifen den Firestone F 590 Fs in 185/70 R14 und kann deen empfehlen:

- wenig Verschleiß
- sehr gutes Verhalten bei Nässe
- verbrauchsreduzierend (im Vergleich)

Gruß,
Martin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.02.2003, 11:24
ALFHH
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin,

Ich will dich ja in Deiner Meinung nicht verbessern, aber die Größe, die Du auf deinem 9N hast sind auf Meinem 6N2 nicht zugelassen, und laut Reifenindustrei ist ein Testresultat des einen Reifens nur auf einen Reifen herunterzubrechen, wenn dieser in nur einer Dimension um eine Einheit abweicht.

Also in meinem Fall z.B. statt 185/55 14 ein 185/60 R14 als Test heranzuziehen.

Aber danke, hatte auf meinen Polo voher auch einen Firestobne, und war zufrieden....

Gruß aus HH
Tom
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.02.2003, 22:03
Thomas K.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

selbstverständlich hat Barum einen Reifen in 185/55 R14. Und zwar den Bravuris.
Barum gehört zu Continental und die Barum sind wirklich gute preiswerte (nicht "billige") Reifen.
Reicht für den Polo dicke.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.02.2003, 23:28
GolfTDIGTI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo!

Haben die auch die Tragfähigkeit 79 oder sind das 80er?
Beim Polo 1.4 sind nämlich nur 79H eingetragen.

Gruß! Matthias
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 21.02.2003, 09:02
Thomas K.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

höherer Tragfähigkeitsindex darf verwendet werden.
Hier ein Textauszug:
Die montierten Reifen müssen mindestens dem in dem Fahrzeugpapieren angegebenen LI entsprechen, höhere Werte des LI sind zulässig.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.02.2003, 12:04
ALFHH
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard @ Thomas K.

meinst Du, die reichen bei dem 100 PS, die ich habe?
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.02.2003, 12:50
Thomas K.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

jep.

Meine persönliche Erfahrung:
Sind besser als Firestone, denn die wurden nach 2 Jahren dermassen laut und hart, sind bei Nässe nur noch gerutscht.
Da ist der Barum, meine persönliche Meinung, besser.

P.S.: Die Firestones kommen aus Italy
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.02.2003, 15:48
GolfTDIGTI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo!

Am Besten Du fährst mal zu a.t.u. Die haben in großen Mengen Barumreifen und können Dir genauere Auskunft geben.

Gruß! Matthias
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.02.2003, 14:02
Thomas K.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

aber nicht bei ATU kaufen, viel zu teuer. Der Reifen selbst ist ja noch ganz erschwinglich bei denen, aber die Kosten fürs Auswuchten, Montieren usw. sind fast schon ne Frechheit.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:19 Uhr.