GUTE FAHRT Forum > Technik > Fahrwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.06.2006, 08:40
tom20052006
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Bremspedal gibt bei kräftigem Druck nach

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zur Bremsanlage in meinem neuen Golf Plus 1,9l TDI mit 105 PS.

Wenn ich das Bremspedal trete, geht es erst leicht mit leichter Bremskraft. Dann kommt der Punkt wo es schwerer wird das Pedal zu treten und die Bremsen packen richtig. Das heißt, an der Stelle wo das Bremspedal einen größeren Gegendruck hat, packen die Bremsen richtig. So weit so gut.

Bleibe ich jetzt aber mit gleichem kräftigem Druck auf der Bremse stehen, gibt das Bremspedal langsam nach und ich muss meinen Druck erhöhen. Das Gefühl ist in etwa so (nur nicht so extrem), als würde man bei stehendem Motor das Bremspedal ein paar Mal treten, bis es nicht mehr nach gibt und anschließend den Motor anlässt. Das Bremspedal gibt dann ja auch nach.

Nur bei laufendem Motor habe ich bei meinem alten Golf IV so etwas nie bemerkt. Ist es normal, dass die Bremse bei laufendem Motor und hohem Bremsdruck langsam anfängt nachzugeben und sich das Bremspedal weiter reindrücken lässt?

Was kann das sein?

Vielen Dank.

Gruß
Tom
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.06.2006, 05:42
Benutzerbild von Hons73
Hons73 Hons73 ist offline
TDI Fan
 
Registriert seit: 20.11.2002
Beiträge: 862
Standard

Hallo!

Wenn bei stehendem Motor das Pedal auch nach dem Druckpunkt noch nachgibt dann ist das Bremssystem irgendwo undicht!

lg. Hons
__________________
Golf VI TDI 140 PS Highline
Ex:
Bora Variant TDI PD 115 PS Highline
Golf IV TDI 90 PS Trendline
Golf 3 TDI 90 PS Rabbit
Golf 1 70 PS Rabbit

Einmal TDI - Immer TDI!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.06.2006, 09:46
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.521
Standard

Hallo,
undicht ist dann das Unterdrucksystem.
Bei laufendem Motor wird es durch die Unterdruckpumpe überwunden.
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.06.2006, 15:53
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.672
Standard

Bei allen neueren Fahrzeugen ist das beschriebene Phänomen feststellbar und stellt keinen Defekt dar. Ich gehe aber mal davon aus, dass das Nachgeben erst bei einem kräftigen Pedaldruck merkbar ist, d.h. dass du das nur im Stand bemerkt hast, aber nicht während der Fahrt.

Gruß, Florian_MA
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.06.2006, 06:34
tom20052006
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Danke an alle.

Ich war sicherheitshalber noch beim Freundlichen und der sagte, dass dieses Verhalten normal ist. Liegt einerseits am Bremskraftverstärker und an der Vakuumpumpe. Zusätzlich hat er den Wagen noch auf den Bremsenprüfstand gecheckt. Alles in Ordnung.

Also, noch mal vielen Dank an Euch.

Gruß
Tom

@Florian_MA: Du hast Recht - ist nur im Stand bemerkbar.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.06.2006, 13:21
Benutzerbild von P H
P H P H ist offline
Ich mag den Golf.
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Baunatal
Beiträge: 16.930
Standard

Genau dasselbe Verhalten - man steht an der Ampel und auf dem Bremspedal und selbiges gibt bei kräftigem Druck dann langsam nach - ist mir bei meinem TDI auch aufgefallen (bei den beiden G5 und den anderen Gölfen (allesamt Benziner) zuvor war dies nie der Fall).

Also habe ich auch seinerzeit die Werkstatt aufgesucht, wo mir gesagt wurde, daß dies bauartbedingt beim Diesel normal sei. Anschließende Probefahrt und Überprüfung ergaben ebenfalls keine Fehler und die Bremsanlage an sich funktioniert in der Tat auch tadellos.
__________________

3G23BZ 8E8E TO C39 KA2 PA5 PDA PF1 PG1 PNC PN5 PTD WBH WQ1 YOU ZCB 0NA 1G2 1M6 1S1 6SJ 7RE 8SP 9JC 9S6 · WVWZZZ3CZFE****** · EZ 05/15

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:48 Uhr.