GUTE FAHRT Forum > Technik > Fahrwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.09.2004, 22:23
GolfTDIGTI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard a.t.u 250Euro für Einbau neuer Federn?

Hi!

Ich war heut mit meinem Kumpel bei a.t.u -Er möchte sich neue Federn einbauen lassen. Bei der Zusammenstellung ergab sich ein Einbaupreis von ca. 250Euro inkl. Fahrwerksvermessung. Ist das normal? Ich find das heftig teuer!

Gruß! Matthias
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.09.2004, 22:31
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.833
Standard

Inkl. der Federn wäre es ein normaler Preis:

ca 130€ die Federn
ca. 80€ der Einbau
ca. 40€ Achsvermessung
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.09.2004, 22:53
Benutzerbild von MK155
MK155 MK155 ist offline
Ignorant u. Dummschwätzer
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 2.999
Standard

Zitat:
Zitat von GolfTDIGTI
Hi!

Ich war heut mit meinem Kumpel bei a.t.u -Er möchte sich neue Federn einbauen lassen. Bei der Zusammenstellung ergab sich ein Einbaupreis von ca. 250Euro inkl. Fahrwerksvermessung. Ist das normal? Ich find das heftig teuer!

Gruß! Matthias
Hängt vom Auto ab.

Bei meinem Golf IV lag der Einbau ohne Spurvermessung bei etwa 150 €.

Kann schon hin kommen.
__________________
Gruss
MK

--------------------------------
Der Mensch, der den Berg versetzt, war derselbe, der anfing, kleine Steine wegzutragen - chinesisches Sprichwort
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.09.2004, 22:55
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.833
Standard

Meine Preise bezogen sich auf nen Golf IV Variant und KW-Systems Federn.
Allerdings nicht bei ATU, sondern beim Reifen-Händler um die Ecke.
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.09.2004, 22:57
GolfTDIGTI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der Einbau 200Euro
Vermessung 50Euro

Fahrzeug Golf III -das muß doch günstiger gehen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.09.2004, 14:41
GolfTDIGTI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Geht es auch! Viborg möchte dafür nur 130Euro komplett -grad mal 120Euro günstiger.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.09.2004, 18:20
fast'n'furios
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

wer sagt denn noch, Atu wäre günstig 'heftigablach'
Da würd ich eh nie ein Auto zum servise abgeben. Bei meinem gebrauchten Mondeo hatte der Vorbesitzer den Service bei Atu machen lassen. Natürlich habe den nächsten Ölwechsel ich selbst gemacht, mit den größten Schwierigkeiten. Die Ölschraube war derart festgezogen, das ich Schweißarbeiten an der Ölschraube vornehmen mußte, um einen größeren Schlüssel aufsetzen zu können 'vomThemaabschweif'... ATU
Von den überteuerten Teilen mal ganz abgesehen...brrr

Solltest überall anfragen, blöß nicht bei ATU
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:53 Uhr.