GUTE FAHRT Forum > Technik > Sonstige technische Probleme

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.01.2006, 23:41
fritzCard
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Fährt anders

Ein paar haben ja meine Kummertage mit dem 3L mitbekommen. Nachdem nun schlussendlich einer loser Pin im Steuergerät für das schlichte Ausgehen während der Fahrt verantwortlich gemacht wurde, ich das Auto wiederhabe, geht es tatsächlich nicht mehr aus *toi toi toi*.
Allerdings bilde ich mir ein, fährt der Wagen einfach anders. Mal habe ich das Gefühl, ich habe hinten jemanden bärenstarkes der das Auto festhält weswegen es schwerfällig ist (erreicht die üblichen Geschwindigkeiten aber), manchmal ist es genau umgekehrt: er schaltet ziemlich forsch und er scheint sich selbst vorweg galoppieren zu wollen.

Ist das Einbildung? Oder kann das wirklich sein. Von den 90.000km die er in den vier Jahren runter hat, bin ich bestimmt 90% selbst gefahren - im Moment kommt es mir vor, als lernen wir uns ganz neu kennen.

--
Andre Frage: Wagen zieht nach rechts. Kann mir jemand pi mal Daumen, was es kostet, das richten zu lassen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.01.2006, 23:51
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Zitat:
Zitat von fritzCard
Andre Frage: Wagen zieht nach rechts. Kann mir jemand pi mal Daumen, was es kostet, das richten zu lassen?
Das wird schwer sein dir zu sagen was es kostet, da es mehrere Ursachen haben kann. Die Reifen können zB die Ursache sein oder ein Bordsteinrempler. Bei letzterem muß man schauen ob was beschädigt wurde und dann ggf. eine Achsvermessung vornehmen. Hierfür hab ich auch schon weit auseinanderklaffende Preise gehört, so daß man um ein Nachfragen und vergleichen nicht drumherum kommt, wobei ein Seitentausch der Reifen erstmal günstiger ist, sofern möglich (Laufrichtungsgebunden?) Zieht der Wagen dann in die andere richtung liegt es an den Reifen, natürlich unter Berücksichtigung des Ablaufbildes und gesamt Zustand der Pneus.
Was das durchzugsverhalten deines kleinen Lieblings angeht: Auch wenn du hauptsächlich fährst, laß doch mal jemand anders fahren, ob er auch der gleichen Meinung ist. Ist die günstigste version um zu schauen ob du es dir "einbildest". Hoffe aber für dich, das es jetzt eine Umgewöhnung vom evtl. Leihwagen ist und der Lütte wieder so schnurrt wie er soll.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.01.2006, 10:00
fritzCard
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Reifen sind neu in September 2005.
Da fällt mir ein: Als die aber getauscht wurden, da sie alt waren, fiel da aber schon das ungleichmässige Abgefahrensein auf. Dann sind wir bei Achsvermessung, oder?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.01.2006, 10:11
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Ja, aber auch bei einem Standardleiden der 3L. Kenne keinen 3L, der gleuchmäßig abgefahrene Reifen hat...

Bzgl. Leistung könnte es natürlich auch der beliebte LMM sein...
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.01.2006, 12:55
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Zitat:
Zitat von Rolling Thunder
Ja, aber auch bei einem Standardleiden der 3L. Kenne keinen 3L, der gleuchmäßig abgefahrene Reifen hat...

Bzgl. Leistung könnte es natürlich auch der beliebte LMM sein...
Mal abgesehen von der HA...
Bei der Leistung irritiert mich nur etwas, das es mal iO und dann mal nicht sein soll. Bei LMM hab ich von so einem Problem zumindest noch nicht gehört... Entweder er hatte Leistung oder nicht. Aber heutzutage ist ja nix mehr unmöglich.
Wenn die Reifen im September schon schief und krumm war hätte man da schon mal zu einer Achsvermessung raten können, sofern es Fahrwerksfehler waren vom Erscheinungsbild.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.01.2006, 22:58
fritzCard
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Der Braune
Mal abgesehen von der HA...
Was ist HA? Hausaufgabe? :-)

Zitat:
Zitat von Der Braune
Bei der Leistung irritiert mich nur etwas, das es mal iO und dann mal nicht sein soll.
Eine gute Umschreibung wäre: Du gehst mit einem Hund spazieren, mal hast du das Gefühl, er zieht an der Leine und drängelt dich, mal schläft er scheinbar ein beim Laufen obwohl er nicht wirklich langsamer ist.

Oder anders: Früher wusste ich genau instinktiv, jetzt schaltet der Wagen und habe deswegen nicht mit dem Kopf genickt, wie Leute, die das erste Mal diesen Wagen fahren. Jetzt nicke ich wieder oder frage mich, warum er jetzt nicht schaltet...

Zitat:
Zitat von Der Braune
Bei LMM hab ich von so einem Problem zumindest noch nicht gehört... Entweder er hatte Leistung oder nicht. Aber heutzutage ist ja nix mehr unmöglich.
Wenn die Reifen im September schon schief und krumm war hätte man da schon mal zu einer Achsvermessung raten können, sofern es Fahrwerksfehler waren vom Erscheinungsbild.
LMM? Hilfe!
Bei der Reifendiskussion meinte ich zum Meister: das wurde in der Garantiezeit noch gemessen, das ist im üblichen Rahmen. Da meinte er: das ist es sicher nicht. Aber das Ihrer vergangenen Werkstatt nachzuweisen wohl eher schwierig.

Da sagt die Juristin: Eher schwierig? Nee: unmöglich!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.01.2006, 23:16
ffuchser2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Wurde das Steuergerät getauscht?

Es könnte sein, dass auch beim Lupo dass die Elektronik lernfähig ist wie bei der Tiptronik. Dies wäre aber nach ca 500km wieder wie vorher.
Falls der LMM (Luftmengenmesser) defekt ist sollte der Wagen ruckeln und die Vmax verfehlen.

Oder Du mußt Dich erst wieder an den kleinen gewöhnen?

Viel Glück
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.01.2006, 11:28
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Zitat:
Zitat von ffuchser2
LMM (Luftmengenmesser)
Die Zeit ist zum Glück vorbei.. Seit dem TDI im Golf III gibt es Luftmassenmesser. Ein defekter LMM führt eher selten zu ruckeln, ist aber natürlich möglich und kommt auch vor.
Trit das denn im ECO wie im normalen Modus auf? Hat er auch einen vermeintlichen Leistungsmangel wenn du mit TT (Tiptronic) fährst?

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.01.2006, 12:21
ffuchser2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Ja Richtig

Luftmassenmesser, aber der führt (zumindest bei den beiden LMM die bei mir defekt waren) immer zum Ruckeln. Vmax merkt man ja bei Benzinern eher selten
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.01.2006, 15:25
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Zitat:
Zitat von ffuchser2
Luftmassenmesser, aber der führt (zumindest bei den beiden LMM die bei mir defekt waren) immer zum Ruckeln. Vmax merkt man ja bei Benzinern eher selten
Bei Benzinern gehen sie auch eher selten kaputt... Sehr zum Glück der Eigner, da die LMM da nicht alle bei 75 EUR liegen, sondern teilweie immer noch recht hoch im Preis sind.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 08.01.2006, 17:13
ffuchser2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Das kann ich so nicht bestätigen

Ich hab ja nur 2 VW und das sind jeweils bei ziemlich genau 90Tkm die luftmassenmesser defekt gewesen und das sind beides Benziner!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.01.2006, 17:13
ffuchser2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Ach ja Preis

Auch dort kostet der LMM im Austausch ca 90 €uronen
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.01.2006, 17:42
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Zitat:
Zitat von ffuchser2
Auch dort kostet der LMM im Austausch ca 90 €uronen
Aber halt leider nicht bei allen... Haste da 'n Abo auf die LMM? *g*

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.01.2006, 19:26
fritzCard
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Der Braune
Trit das denn im ECO wie im normalen Modus auf? Hat er auch einen vermeintlichen Leistungsmangel wenn du mit TT (Tiptronic) fährst?
Du stellst Fragen, ich fahre nie TipTronic - werde das aber ab morgen testen
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.01.2006, 19:40
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Zitat:
Zitat von fritzCard
Du stellst Fragen, ich fahre nie TipTronic - werde das aber ab morgen testen
Wer fragt erfährt ja auch was... Zumindest das was er gerne wissen möchte. UNd vor allem auch ob es UNterschiede von ECO zu Normalbetrieb gibt.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:46 Uhr.