GUTE FAHRT Forum > Technik > Sonstige technische Probleme

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.01.2006, 17:59
Golfoholiker
Gast
 
Beiträge: n/a
Ausrufezeichen Laut Geräusche an der Bremse GolfV

Hallo Leute

ich schreibe wieder einmal über mein Sorgenkind den 5er TDI 77KW/6Gang.
Nachdem vor kurzen meine El. Steuerung irgendwelcher Geber für meine Airbags getauscht werden musste,da der ausgefallen war(Km Stand 37100), ist schon das nächste Problem da. Seit einiger Zeit kommt von den hinteren Scheibenbremsen beim bremsen ein lautes metallendes schleifendes Geräusch. War in der Werkstatt die haben Bremse zerlegt und den Grad am oberen Scheibenrand abgeflext weil sie dachten das es daran liegt. Fehlanzeige. Neue Bremsbeläge drauf(die alten waren noch Top). Fehlanzeige. Dann die Bremszangen auf freigängigkeit geprüft und und von allem schmutz und ect. befreit.Fehlanzeige. Ausserdem fängt die vordere Bremse bei schon leichtem Pedaldruck an zu flattern als wären die Beläge hinüber, die sind aber erst vor 300Km getauscht worden(in hoffnung das Problem zu lösen). Dies tritt aber erst ab ca 100 bis 120Km/h und mehr auf. dann muss man treten wie ein Esel damit überhauptnoch einigermaßen verzögert wird, und das ESP regelt wie blöde damit es die Karre in der Spur hält weil die lenkeung wackelt und flattert als würde ich mit 200 übern Feldweg brettern. Falls einer das Problem kennt oder weiß woran das liegen kann, dann teilt es mir bitte mit. Denn mein Werkstattmeister und ich sind nahezu Ratlos. Danke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.01.2006, 20:02
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Zitat:
Zitat von Golfoholiker
Hallo Leute

ich schreibe wieder einmal über mein Sorgenkind den 5er TDI 77KW/6Gang.
Nachdem vor kurzen meine El. Steuerung irgendwelcher Geber für meine Airbags getauscht werden musste,da der ausgefallen war(Km Stand 37100), ist schon das nächste Problem da. Seit einiger Zeit kommt von den hinteren Scheibenbremsen beim bremsen ein lautes metallendes schleifendes Geräusch. War in der Werkstatt die haben Bremse zerlegt und den Grad am oberen Scheibenrand abgeflext weil sie dachten das es daran liegt. Fehlanzeige. Neue Bremsbeläge drauf(die alten waren noch Top). Fehlanzeige. Dann die Bremszangen auf freigängigkeit geprüft und und von allem schmutz und ect. befreit.Fehlanzeige. Ausserdem fängt die vordere Bremse bei schon leichtem Pedaldruck an zu flattern als wären die Beläge hinüber, die sind aber erst vor 300Km getauscht worden(in hoffnung das Problem zu lösen). Dies tritt aber erst ab ca 100 bis 120Km/h und mehr auf. dann muss man treten wie ein Esel damit überhauptnoch einigermaßen verzögert wird, und das ESP regelt wie blöde damit es die Karre in der Spur hält weil die lenkeung wackelt und flattert als würde ich mit 200 übern Feldweg brettern. Falls einer das Problem kennt oder weiß woran das liegen kann, dann teilt es mir bitte mit. Denn mein Werkstattmeister und ich sind nahezu Ratlos. Danke
Hallo,
3 Versuche zur Rep. und dann wandeln!
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.01.2006, 20:54
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Für den Touran war es meine ich, gab es mal geänderte Bremsträger für vorn und hinten, weiß nicht ob es da auch was für den Golf gibt. Soll er mal in seiner Literatur nachschauen und ansonsten mal an WOB wenden. Steht ja leider nix über dein Baujahr hier.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.01.2006, 17:46
Golfoholiker
Gast
 
Beiträge: n/a
Lächeln

Hallo
Das Baujahr ist 2004 im Spetember aus der Baureihe 2005.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.01.2006, 13:38
Golfoholiker
Gast
 
Beiträge: n/a
Ausrufezeichen

OK Leute das Thema mit den Bremsen hat sich wohl erledigt. Totalausfall auf der Autobahn bei Tempo 150 Ergebniss 45m Leitschiene im Arsch und 22500€ teurer Golf nur noch Schrott. Danke an die kürzlich reparierten Airbags. Hab nen blaues Auge.Tut weh. Wolfsburg ist Ratlos bekomme einen neuen aber diesmal Comfline aus dem Jahreswagenregal. Advocard machts möglich.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.02.2006, 11:45
Schweizer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ist Dein neues Auto eigentlich schon da??

Schweizer
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.02.2006, 13:42
touran-holgi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Golfoholiker
Wolfsburg ist Ratlos
Naja, Standard eben

Zitat:
bekomme einen neuen aber diesmal Comfline aus dem Jahreswagenregal. Advocard machts möglich.
Sehr mutig... nach so einer Erfahrung würde ich meinen Ar*** in keinen VW mehr setzen...

Trotzdem viel Glück mit dem Neuen...

Gruss,

Holgi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.02.2006, 18:22
Golfoholiker
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Jo der ist schon da.hab leider schon lange nicht mehr auf dieses Thema geschaut. Also Golf V nun doch Trendline 1.9 TDI 105 PS 6Gang manuell Alu Design Innen Comfortlampen in rot im Dachhimmel MAL Klimatic 15" Ronal(Sommer) Sitzheizg. dunkle Scheiben Chrompaket Perlblau Uni RCD 300 6Lautsprecher 3Türen Aut.abbl. I.Spiegel +Regensensor.Ja ist wirklich Trendline Gebraucht hatte so um die 30000KM. Der läuft bis jetzt wie geschmiert. Tock Tock auf Holz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:05 Uhr.