GUTE FAHRT Forum > Technik > Sonstige technische Probleme

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.02.2006, 20:57
Manu3884
Gast
 
Beiträge: n/a
Unglücklich Polo 6N servo öl tropft aus schraube

Also mein Problem ist das die vorbesietzer in die servolenkung kühlflüssigkeit gekippt haben, ich habe das natürlich austauschen lassen jetzt nach ein paar tagen tropft es aus der unteren schraube wo die druckleitung ins getriebe geht wenn ich ihn bewegt habe. die schraube ist fest. Meine Frage dazu ist da nen dichtring drin oder ist da nen konus zur abdichtung.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.02.2006, 00:42
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Das sollte eigentlich eine Hohlschraube sein und demnach sollten da auch zwei Dichtringe sein.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:46 Uhr.