GUTE FAHRT Forum > Technik > Elektrik/Beleuchtung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 26.08.2007, 21:07
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.239
Standard

Irgendwas wird da aber schon anders sein, da die Bauteile (Sensoren) teilweise Fahrgestellnummern abhängig sind...

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.08.2007, 07:52
markus78
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von suedharzer
@markus78 - Teilenummer

Ich habe die mündliche Zusage, daß es die gleiche TeileNr. wie beim Golf IV ist.

Sensor für Querbeschleunigung: TeileNr: 1J0 907 651 A
(Bei System mit getrennten Sensoren für Drehrate und Querbeschleunigung)


gruss

suedharzer
vielen dank soweit. also, ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die sensoren identisch sind. weshalb sollten in einem konzern (vag) zwei unterschiedliche verbaut sein. in einem audi-forum hab ich noch folgendes gefunden:


1) ab Modelljahr 2001 wurde bei Bosch der Geber für Drehrate und der Querbeschleunigungssensor in einem Gehäuse zusammengefasst.
Daher ist bei einem Defekt des Gebers nur die komplette Einheit zu tauschen. Kostenpunkt: ca. 500€. Bei TTs vor dem Modelljahr 2001 sind beide Sensoren noch getrennt und daher kann bei einem Defekt der Querbeschleunigungssensor einzeln getauscht werden:
Teilenummer 1J0 907 651A
Kostenpunkt 99,18€.

Der Austausch sollte aber nur beim "Freundlichen" durchgeführt werden, weil es sich...

1. um ein sicherheitsrelevantes Teil handelt
2. nach dem Einbau der Sensor durch eine Messfahrt zwingend neu kalibriert werden muss!


Kosten insgesamt dann ca. 250€ (beim einzelnen Sensor)

die sache mit dem neu kalibrieren muß mir aber bitte noch jemand erklären

danke euch!
gruß markus
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.08.2007, 10:30
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.239
Standard

Zitat:
Zitat von markus78
die sache mit dem neu kalibrieren muß mir aber bitte noch jemand erklären
Je nach dem wie ausführlich die Erklärung sein soll...
Es müssen nach dem Austausch von elektrischen Komponenten die mit ESP was zu tun haben durch einen ESP-Fahrtest angelernt werden. Was da gemacht wird und warum, mußt du ggf bei dem Entwickler mal nachfragen.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.08.2007, 10:37
suedharzer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Der Braune
Irgendwas wird da aber schon anders sein...
Zitat aus dem Internet:

... da die Systeme im Golf IV und A3 jedoch gleich sind, wurden gleiche Teile verbaut.

Es macht bezüglich der Lagerhaltung keinen Sinn, für gleiche Bauteile,
die in verschiedenen Fahrzeugen verbaut werden, unterschiedliche TeileNr. zu verwenden.

=> Bei diesen Bauteilen gibt es nur eine TeileNr.

Du kannst auch auf das verbaute Originalteil schauen und die TeileNr. ablesen.

/Zitat Ende



@markus78:

Soviel, wie ich im Internet gefunden habe, muß nur der Kombisensor neu angelernt
bzw. kalibriert werden.

Wie gesagt, ich habe meinen nachgelötet, wieder eingebaut und dann auch
auf einem nassen leeren Parkplatz provozierend getestet.

Versuche es doch einfach mal. Es ist doch nicht so gefährlich, wie Bremse oder Lenkung.
Daran würde auch ich natürlich niemals selbst was machen.

Wenn es nicht klappt, bleibt einfach ESP weiterhin abgeschaltet.
Dann kann man immer noch die €190 von der Bank holen.

gruss

suedharzer
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 27.08.2007, 10:53
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.239
Standard

Zitat:
Zitat von suedharzer
... da die Systeme im Golf IV und A3 jedoch gleich sind, wurden gleiche Teile verbaut.
Es kann sehr gut angehen, daß identische Sensoren verbaut wurden, das wollte ich auch nicht bestreiten.
Zitat:
Zitat von suedharzer
Es macht bezüglich der Lagerhaltung keinen Sinn, für gleiche Bauteile,
die in verschiedenen Fahrzeugen verbaut werden, unterschiedliche TeileNr. zu verwenden.

=> Bei diesen Bauteilen gibt es nur eine TeileNr.
Es macht aber auch erst recht keinen Sinn, für das exakt gleiche Bauteil mit der exakt gleichen Teilenummer unterschiedliche Preise zu verlangen. Da du die ET-Lagerprogramme vermutlich nicht kennst, kann ich dir sagen, daß es theoretisch gar nicht möglich ist, für das rechnungsprogramm zu ersehen ob das Teil für einen Audi oder einen VW ist.
Für Skoda wäre theoretisch wieder möglich, da bei uns zumindest in einem anderen Unterpunkt gebucht werden müßte...
VW und Audi teile werden in Deutschland über das selbe Programm bestellt - also keine Unterscheidungsmöglichkeit. Skoda wird über ein eigenes Portal bestellt. Schaue aber ggf mal nach, wenn ich die Zeit finde und dran denke.
Zitat:
Zitat von suedharzer
Du kannst auch auf das verbaute Originalteil schauen und die TeileNr. ablesen.
Bis ich mal wieder einen Golf IV/A3 in der Werkstatt habe und an den Sensoren rumbaue... Das kann dauern und mal eben schnell die Verkleidung abbauen? Da hab ich ehrlich gesagt keine Zeit zu.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 29.08.2007, 09:56
markus78
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

okay, auto steht jetzt beim freundlichen. ich bat drum den fehlerspeicher auszulesen und die sache mit dem esp zu bereinigen. habe von querbeschleunigungssensor gesprochen etc. haben dann gemeinsam im system danach gesucht, aber nix gefunden. ich also raus zum golef ;-) und hatte schon vorher die abdeckung abgeschraubt. lese nun die nr. auf dem sensor :Teilenummer 1J0 907 651A.
kostet wohl um die 350 euro *hust*...ich dachte so um die 120euro? hab ich jetzt irgendwas nicht mitbekommen. ist die o.g. nr nun für den frontriebler oder für den 4motion? kann der fehlerspeicher genau auskunft darüber geben, welches teil defekt ist? und wieso habe ich offensichtlich nen sensor vom 4motion drin? ich hoffe mal, ich hab nix verwechselt. bin mal gespannt, was bei rauskommt, die wollen mich anrufen. kann mal jdn nachschauen was genau der sensor mit o.g. nr kostet?
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 29.08.2007, 17:10
suedharzer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von markus78
... lese nun die nr. auf dem sensor :Teilenummer 1J0 907 651A.
... ist die o.g. nr nun für den frontriebler oder für den 4motion?
... wieso habe ich offensichtlich nen sensor vom 4motion drin?
zu 1: sag ich doch, ich habe Bj. 00 , viele im Internet auch und du auch und viele haben damit Probleme
zu 2: die o.g. Nr. ist für den Querbeschleunigungssensor G200 - egal, wo er eingebaut ist;
zu 3: du hast keinen Sensor vom 4motion drin, du hast einen drin, der im Bj00 von VW in verschiedene Modelle eingebaut wurde (Golf,Bora,A3,4motion)

Und die ca. 350 Ocken, da hat Dein Freundlicher bestimmt einen vergoldeten Sensor

Mensch Markus , wenn Du die Verkleidung schon runter hast, fahre in eine reine Audi Werkstatt und hole dir einen
neuen Sensor für ca € 85 - 95.
Die Teilenummer passt ja, das weißt du doch.

Dann brauchst Du einen 13er gekröpften Ringschlüssel und noch einen
Schraubendreher und etwa 10 Minuten Zeit (für den reinen Sensorwechsel)

Und dann fährst du eben noch zu deinem Freundlichen und läßt den Fehlerspeicher löschen und den Sensor anlernen.

WO ist das Problem????
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 29.08.2007, 18:07
markus78
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

eigentlich hast du recht. wäre da nicht noch der airbag fehler, der bereinigt werden müßte und tüv+au.
aber wie's scheint, bin ich doch günstig weg gekommen, die haben eben angerufen und man hatte sich vertan. passt also alles :-D
vielen dank dennoch,
so long,
markus
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 29.08.2007, 20:10
suedharzer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Was passt alles????????

Wozu haben wir uns jetzt hier tagelang die Finger blutig geschrieben????
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 29.08.2007, 21:36
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.239
Standard

Zitat:
Zitat von suedharzer
Was passt alles????????

Wozu haben wir uns jetzt hier tagelang die Finger blutig geschrieben????
Um dir sagen zu können, was ich dir bereits gesagt habe:
Bei VW und Audi kosten die Sensoren gleich viel.
Woher soll auch das VZ wissen, ob man den Geber für einen Audi oder für einen VW bestellt? Wenn man ihn für einen Skoda bestellen würde, wäre der Bestellablauf anders und somit wäre auch ein anderer Preis möglich.
Selbst der Hauspreis würde nicht an deine vermeintlichen 85 EUR kommen.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 29.08.2007, 21:52
markus78
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von suedharzer
Was passt alles????????

Wozu haben wir uns jetzt hier tagelang die Finger blutig geschrieben????
ihr habt euch die finger nicht umsonst blutig geschrieben. ohne euch wäre ich zu vw, hätte 500eurones hingelegt und den kopf geschüttelt. aber dank euch war ich in der lage genau ansagen zu machen und ne menge kohle zu sparen. vielen dank dafür, inbs. dem neuankömmling suedharzer
bekomme den wagen am freitag wieder und werde dann berichten.
gruß markus

p.s. ich überleg die ganze zeit, ob ich nicht mal über die 0800-vw einen kulanz antrag stelle, denn der lmm ist ja auch so ein dauerbrenner gewesen und da hat man die preise ja auch ordentlich gesenkt.
vielleicht sollten wir eine liste erstellen, all derer, die auch von diesem esp-fehler geplagt waren und dann hat man auch was in der hand? praktikabel , oder nicht?
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 30.08.2007, 11:55
suedharzer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Der Braune
Um dir sagen zu können, was ich dir bereits gesagt habe:
Bei VW und Audi kosten die Sensoren gleich viel...
...Selbst der Hauspreis würde nicht an deine vermeintlichen 85 EUR kommen.
MfG Der Braune
Wieso habe ich bei Dir das Gefühl, Du hast was gegen mich.
Ich traue mich ja fast nicht mehr, hier noch was zu schreiben.

Richtig ist, ich kenne weder ein ET-Lagerprogramme noch ein VZ.
Ich habe auch beruflich nichts mit Audi oder VW zu tun.

"Meine vermeintlichen €85" sind aus einem anderen Forum zitiert.
Wenn Du drauf bestehst, liefere ich die Threadadresse nach.

Ach ja, ich habe noch was im Motor-Talk-Forum gefunden:

Zitat:

So kommen wir noch zum Sensor selbst...bei VW kostet der Sensor (wenn sie ihn rausrücken) ca. 135€...
bei Audi kostet der Sensor nur um die 70-90€...warum auch immer...

/Zitat Ende


Aber was ich Dir aus eigener Erfahrung sagen kann und das kann ich auch schwören:

orginal/neuer VW-Audi Pollenfilter 1H0 819 644B

In drei verschiedenen Werkstätten in unserer Kreisstadt kann Du einen Preis
zwischen € 9,75 und 12,15 Netto auswähle, das sind auch ca 25%.

vielleicht ist das alles nur Freie Marktwirtschaft, auch zwischen Audi und VW

Wenn ich Lust und Zeit hätte, würde ich auch noch in diversen Zubehör Shops
recherchieren.

Aber ich brauch ja keinen und damit Du nicht wieder mit mir meckerst, klinke
ich mich hiermit aus.

Nichts für ungut

und viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 30.08.2007, 12:33
Benutzerbild von Phaeton74
Phaeton74 Phaeton74 ist offline
immer noch zufrieden
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: König Reich :-)
Beiträge: 1.958
Standard

Da muß ich aber leider dem Der Braune recht geben.
Also bei MT sind auch sehr viele die einfach keine Ahnung haben, hinzu kommt noch das dort sehr viel Müll steht. Ich erinnere mich nur an meine Beitrag zwecks TV Freischaltung, der einfach gelöscht wurde, weil es ja Verboten ist. Übrigens der Polizist am WE fand die Sache recht interessant.
Aber um mal zu deinen Preisen zu kommen, normalerweise kostet das Teil XYZ bei jedem das gleiche. Aber es gibt auch Händler die richtig Geld machen wollen und da sind dann solche Teile richtig teuer, das zu deinem
Zitat:
Zitat von suedharzer
Aber was ich Dir aus eigener Erfahrung sagen kann und das kann ich auch schwören:

orginal/neuer VW-Audi Pollenfilter 1H0 819 644B

In drei verschiedenen Werkstätten in unserer Kreisstadt kann Du einen Preis
zwischen € 9,75 und 12,15 Netto auswähle, das sind auch ca 25%.
Also versuch es doch mal bei einem anderem Freundlichen.
__________________
Gruß Ray
Ab 07.07.2010 14Uhr eine Göttin das volle Programm
Seit dem 28.05.2009 leider mit Unfall
Seit dem 06.09.2006 einen Jetta TDI Sportline 103 kW DSG als Vollausstattung.
Vorgänger VW Polo TDI Highline 74kW ebenfalls Vollausstattung.
Für meinen Sponsor Fahrer ich Passi .
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 30.08.2007, 13:32
suedharzer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Phaeton74
...Also versuch es doch mal bei einem anderem Freundlichen.
Bei welchem anderen, ich war doch schon bei 3en.

Zitat:
normalerweise kostet das Teil XYZ bei jedem das gleiche...
Dann haben mich aber zwei Werkstätten über´s Ohr hauen wollen. Fragt sich nur, welche beiden?

Oder sogar alle drei?

gruss
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 30.08.2007, 20:41
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.239
Standard

Nur mal zu Verständnis.
Preise wie das Teil kostet zwischen 70 und 90 EUR sind nicht sonderlich aussagekräftig und wirken geschätzt.
Es kann sein, das einzelne Häuser mal unterschiedliche Preise haben und dies über Hauspreise geht. Diese werden dann direkt eingegeben und dann vom Teileprogramm mit einbezogen.
Ich wollte dich nicht persönlich angreifen. Zitate aus dem Internet bringen auch nicht sonderlich viel... Da sind so viele ausgedachte Zahlen bei...

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:39 Uhr.