GUTE FAHRT Forum > Technik > Klima & Heizung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.05.2009, 11:13
nicoice
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Klima desinfizieren

Hallo Leute ich habe mir heute
desinfektionspary für die Klimaanlage gekauft, und wollte mal wissen ob das reicht beim passat wenn ich das zeug in den Lüftungsdüsen sprühe oder ob ich noch vorne im Motorraum den Innenluftfelter ausbauen muss um da noch was einsprühen? Ich würde mich freun wenn ich datz noch eine kleine Einweisung bekomme zwecks einwirkzeit und ob die klima an oder aus sein muss dabei. danke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.05.2009, 16:09
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.664
Standard

Zitat:
Zitat von nicoice Beitrag anzeigen
Hallo Leute ich habe mir heute
... ob das reicht wenn ich das zeug in den Lüftungsdüsen sprühe ... danke
In die Lüftungsdüsen hineinsprühen bringt sicherlich gar nichts. Damit kommt das Mittel ja nur ein paar cm in die Luftkanäle. Die Geruchsbildung entsteht aber nicht in den Ausströmern, sondern am Verdampfer.

Entweder man nimmt ein Mittel, das einen entsprechend langen Sprühschlauch hat und behandelt damit direkt den Verdampfer. Die meisten einfacheren, preiswerteren Klima-Desinfektionsmittel haben allerdings keinen solchen Schlauch. Dann entweder nach Herstelleranweisung vorgehen oder (von mir bevorzugt) wie folgt vorgehen:

- Klimaanlage ausschalten und Gebläse für 10 Minuten einschalten (egal, ob während der Fahrt oder im Stand). Dadurch kann der Verdampfer abtrocknen und das Desinfektionsmittel wirkt besser, weil es sich nicht mit dem Kondenswasser vermischt.

- Pollenfilter ausbauen.

- Fenster und Türen schließen.

- Gebläse auf mittlere Stufe stellen, Desinfektionsmittel direkt in den Ansaugschacht am ausgebauten Pollenfilter geben (viele Produkte haben eine Feststelltaste, d.h. nach dem ersten Betätigen des Sprühknopfes versprühen die den ganzen Inhalt, ohne dass man den Knopf gedrückt halten muss).

- Wenn die Dose etwa halb entleert ist, stellt man sie in den Innenraum des Fahrzeugs, so dass möglichst keine Polster, Verkleidungen etc. direkt angesprüht werden.

- Motor starten. Klimaanlage einschalten, auf niedrige Temperatur stellen, Umluftbetrieb einschalten, Gebläse auf höchste Stufe stellen und Motor ca. 5 Minuten laufen lassen (um Probleme mit den Nachbarn zu vermeiden, kann man das auf einem einsamen Parkplatz machen).

- Von Umluft- auf Frischluftbetrieb schalten, Fenster/Türen öffnen und Fahrzeug lüften. Klimaanlage wieder nach Wunsch einstellen, Pollenfilter montieren.

Gruß, Florian_MA
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:12 Uhr.