GUTE FAHRT Forum > Technik > Elektrik/Beleuchtung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.02.2005, 12:39
Hoinzi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Xenon Plus beim A4 B7 ohne Halogen-Fernlicht

Hallihallo,

bei meiner Probefahrt mit dem A4 B7 habe ich festgestellt, daß der keinen Halogenscheinwerfer mehr für das Fernlicht hat.

Lichthupe und Fernlicht werden ausschließlich über Xenon realisiert. Der frühere Fernlichtscheinwerfer dient jetzt ausschließlich für das Tagfahrlicht.

Da bin ich ja mal auf die Ausfallquote bei fleissigen Autobahndränglern gespannt.

Grüße

Jan

P.S. Offenbar hat man da die Technik vom Phaeton übernommen, der war ja bei entsprechender Ausstattung auch ohne Halogenscheinwerfer fürs Fernlicht ausgerüstet.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.02.2005, 15:34
Benutzerbild von P H
P H P H ist offline
Ich mag den Golf.
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Baunatal
Beiträge: 16.775
Standard

Zitat:
Zitat von Hoinzi
P.S. Offenbar hat man da die Technik vom Phaeton übernommen, der war ja bei entsprechender Ausstattung auch ohne Halogenscheinwerfer fürs Fernlicht ausgerüstet.
Wieso eigentlich "war"? Aber Du meinst die Möglichkeit des Phaetons, den Xenon-Brenner auch als Lichthupe zu benutzen? Mag sein, daß man das übernommen hat.

Wobei der Phaeton serienmäßig mit einem Xenon-Scheinwerfer für's Abblendlicht und einem separaten DE-Halogen-Scheinwerfer für Fernlicht und Lichthupe daher kommt.

Lediglich gegen Mehrpreis (beim W12 Serie) gibt es die von Dir sicher gemeinten Doppel-Xenon-Scheinwerfer, d. h. aber in diesem Fall, daß es dort zwei baulich getrennte Xenon-Einheiten für Abblend- und Fernlicht gibt (also insgesamt 4 Xenon-Lampen), was ja beim A4 nicht der Fall ist ...
__________________

3G23BZ 8E8E TO C39 KA2 PA5 PDA PF1 PG1 PNC PN5 PTD WBH WQ1 YOU ZCB 0NA 1G2 1M6 1S1 6SJ 7RE 8SP 9JC 9S6 · WVWZZZ3CZFE****** · EZ 05/15

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.02.2005, 23:24
Hoinzi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von P H
Wieso eigentlich "war"? Aber Du meinst die Möglichkeit des Phaetons, den Xenon-Brenner auch als Lichthupe zu benutzen? Mag sein, daß man das übernommen hat.
"War" ist natürlich Quatsch, das Auto gibt es ja noch.

Ja, ich meinte die Ausrüstung des W12. Beetle 24 hat ja seinerzeit berichtet, daß extra für dieses Phaeton-Modell ein Xenon-Modul entwickelt wurde, um es auch als Lichthupe benutzen zu können.

Wird beim A4 nicht anders sein, eine Lichthupe, die 2 Sekunden bis zur vollen Helligkeit bräuchte, wäre etwas praxisfremd.

Daß der A4 im Gegensatz zum Phaeton nur einen Scheinwerfer hat, ändert ja nichts an der bisherigen Zünddauer eines Xenonscheinwerfers.

Grüße

Jan
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.02.2005, 09:05
mafi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich hatte vor einigen Wochen auch mal das Thema angesprochen siehe hier:
http://www.dk-forenserver.de/gute-fa...highlight=mafi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:27 Uhr.