GUTE FAHRT Forum > Technik > Fahrwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.01.2003, 20:17
bexs
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Domstrebe und Querlenker

Hallo zusammen!!
Ist es sinnvoll bei einem Auto eine Domstrebe und Querlenker zu verbauen?
Hat da jemand Erfahrung mit?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.01.2003, 23:00
Jack
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Tja...wenn du noch keine Querlenker hast, würde ich schleunigst welche einbauen.

Ohne fährt sich meistens schlecht.


Also...Querlenker sind somit sinnvoll. Eine Domstrebe macht die Karosserie verwindungssteifer. Bei normalem Gebrauch also nicht unbedingt notwendig.


Bye
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.01.2003, 16:11
bexs
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sorry!!
Meinte nicht die Querlenker sondern die Querlenkerabstützung!
Gibt es als nachrüstteil im Tuningshop!!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.01.2003, 16:29
Jack
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich würde mal sagen für den Motorsport ist es sinnvoll wenn nicht sogar notwenig.
Für den normalen Gebrauch eher unnötig.


Bye
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.01.2003, 17:04
Benutzerbild von RickA1973
RickA1973 RickA1973 ist offline
Touri-Driver
 
Registriert seit: 18.10.2002
Beiträge: 310
Standard

Bau dir die Teile bloß nicht ein, danach fährt die Karre nur noch scheiße!!!

Bau dir lieber den Anti-Roll-Kit von Eibach ein, da haste mehr von!!!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.01.2003, 19:07
bexs
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Anti-Roll-Kit hab ich schon gehört, ist aber ziemlich Teuer oder?
Wo wird das Kit überall befestigt??
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.01.2003, 20:40
Ludger Rosen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ein reine nachgerüstete Domstrebe verbessert das Federverhalten des Fahrzeuges nicht.

Eine Antwort auf die Frage müsste heißen:
Wenn man ein Brutal hartes Fahrwerk mit Renneinsatztauglichkeit will...........

Dann sollte das wohl sein, bei so einer Härte federt sonst einiges mit und verwindet sich
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.01.2003, 13:15
Benutzerbild von RickA1973
RickA1973 RickA1973 ist offline
Touri-Driver
 
Registriert seit: 18.10.2002
Beiträge: 310
Standard

Das ist ein zusätzlicher Stabilisator! Wird unten zwischen den Dreieckslenkern bzw. am Stabilisator verschraubt!

Kannste dir hier ansehen

http://www.eibach.de/frame.inc.php?S...=0&LID3=0&LST=

Ist ein Kombination aus einem Stahlstab mit Kunstofflagern!!!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.01.2003, 01:27
Mike
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich kann Dir Querlenkerstrebe und Domstrebe empfehlen.
Die Karosse wird steifer. Besonders bei Sportfahrwerken sehr empfehlenswert !

Bei alten Golf I z.B., mußte man, wenn man ein Sportfahrwerk eingebaut hat, vom Tüv aus sogar eine Querlenkerstrebe einbauen (im Gutachten den Fahrwerks ab und zu erwähnt!).

Es kann nie schaden eine Strebe einzubauen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:45 Uhr.