GUTE FAHRT Forum > Technik > Fahrwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.02.2008, 21:04
mmaisch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Fahrwerk Passat variant 3BG

Hallo,

kann mir jemand sagen, ob das Fahrwerk des Passat 3BG variant W8 straffer oder tiefer ist, als das des 3BG tdi? Handelt es sich hierbei vielleicht um das original Sportfahrwerk oder ist es einfach auch das ganz normale Fahrwerk?

Wäre genial, wenn mir jemand weiter helfen könnte.

Tausend Dank!

mmaisch
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.02.2008, 10:57
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Afaik hatte der W8 ein tieferes Fahrwerk, welches allerdings nicht so straff wie das normale SFW war.

Falls Du über einen Einbau in Deinen TDI nachdenkst: vergiss es. Das Fahrwerk ist für einen ganz anderen Gewichtsbereich gebaut. Damit würde Dein TDI wahrscheinlich höher als ohne SFW kommen und absolut unharmonisch federn.
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.02.2008, 16:38
Benutzerbild von Kalli
Kalli Kalli ist offline
Graf Zahl
 
Registriert seit: 03.11.2003
Beiträge: 949
Standard

...den die Achslasten sind entscheidend.
Ich könnte mir, wenn überhaupt, nur vorstellen das ein
V6 TDI 4-Motion und der W8 annähernd gleich sind.
Aber da sollte der Verfasser etwas konkreter werden....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:39 Uhr.