GUTE FAHRT Forum > Technik > Fahrwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.11.2007, 15:48
mr2021
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Golf V: knüppelhart, jedoch ohne Sportfahrwerk

Bei meinem neuen Golf V, 1.4 TSI ohne Sportfahrwerk! (lt. VW-Computer und meiner Bestellung), 4000km, ist das Fahrwerk knüppelhart. Es gibt keinen Unterschied im Fahrverhalten zwischen Sommer- und Winterrädern, viel/wenig Reifenluftdruck, beladen/unbeladen.

Das Auto federt fast gar nicht und hoppelt nur rum. Ein zum Vergleich gefahrener aktueller GTI liegt deutlich harmonischer auf der Strasse.

Die erste Vermutung, dass das Entfernen der Transportsicherungen vergessen wurde, war leider falsch. Lt. Werkstatt sind gemäß Farbcodes die richtigen Federn eingebaut. Ob die richtigen Stoßdämpfer eingebaut sind könne man von aussen nicht sehen. Sie attestiert: Das Federungsverhalten ist deutlich zu hart bzw. gar nicht vorhanden. Man müsse halt nachforschen.

Hier meine Frage: Hat jemand schon ein ähnliches Fahrverhalten ("Schlaglochsuchggerät") ohne Sportfahrwerk im neuen Auto gehabt?
Wenn ja: Wie war die Fehlerbehebung?
Kann man im VW-Computer erkennen, welche Teile tatsächlich verbaut wurden - oder stehen da nur die Sollbauteile drin?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.11.2007, 17:23
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Hallo,
es dürfte an den Dämpfern liegen!
Die eigentliche "Härte" bringen nicht die Federn.
Gruß Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.11.2007, 18:01
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.664
Standard

Zitat:
Zitat von gwg
Hallo,
es dürfte an den Dämpfern liegen!
Die eigentliche "Härte" bringen nicht die Federn.
Gruß Günther
Das sehe ich aber genau anders herum. Der Stoßdämpfer trägt seinen Namen eigentlich zu Unrecht, denn er ist nur ein Schwingungsdämpfer. Der eigentliche Stoß-Dämpfer ist die Feder.

Zur Problemlösung selbst kann ich leider auch nicht viel sagen. Wenn der Farbcode der Federn korrekt ist, könnte man allenfalls noch die Einbaulage überprüfen. Beruhigend ist ja immerhin mal, dass die Werkstatt die zu harte Federung als Fehler anerkennt und das nicht mit einem "Das ist völlig normal" abtut ...

Gruß, Florian_MA
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.11.2007, 18:40
Benutzerbild von Kalli
Kalli Kalli ist offline
Graf Zahl
 
Registriert seit: 03.11.2003
Beiträge: 949
Standard

Der Fehler liegt m.E. an den Dämpfern, denn diese
dämpfen die Schwingungen der Fahrwerks-Federn.
Wenn man z.B. kaputte Dämpfer hat schwingt das Auto á la Ami-Kutsche nach bzw. sich auch auf.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.11.2007, 20:39
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Hast Du denn selbst nochmal alle vier Federn überprüft, ob die Transportsicherungen raus sind? Würde mich da nicht auf die Werkstatt verlassen.
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.11.2007, 22:30
Benutzerbild von Rennwolf
Rennwolf Rennwolf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 144
Standard

Hm, die Transportsicherungen dürften sich nach nunmehr 4000 gefahrenen Kilometern mittlerweile aber von selbst erledigt (weil zerstört) haben...
__________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.11.2007, 22:43
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Zitat:
Zitat von Rennwolf
Hm, die Transportsicherungen dürften sich nach nunmehr 4000 gefahrenen Kilometern mittlerweile aber von selbst erledigt (weil zerstört) haben...
Du unterschätzt die guten Stücke... Die halten länger als manch einem lieb ist. Hab schon mal bei 'ner 60.000er die Dinger rausgeholt... Mal abgesehen davon, dass die bös dreckig waren, sahen sie noch gut aus.
An der HA hab ich auch bisher bei keinem Fzg Transportsicherungen entdeckt. Vorne werden auch nicht immer welche eingesetzt. Warum auch immer.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.11.2007, 12:15
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Zitat:
Zitat von Florian_MA
Das sehe ich aber genau anders herum. Der Stoßdämpfer trägt seinen Namen eigentlich zu Unrecht, denn er ist nur ein Schwingungsdämpfer. Der eigentliche Stoß-Dämpfer ist die Feder.

Zur Problemlösung selbst kann ich leider auch nicht viel sagen. Wenn der Farbcode der Federn korrekt ist, könnte man allenfalls noch die Einbaulage überprüfen. Beruhigend ist ja immerhin mal, dass die Werkstatt die zu harte Federung als Fehler anerkennt und das nicht mit einem "Das ist völlig normal" abtut ...

Gruß, Florian_MA

Hallo,
es gab vor Jahren mal den Fall von "eingefrohrenen" Dämpfern; die Autos fuhren wie mit Vollgummireifen!
Auch kann man rein durch einen Tausch von Stoßdämpfern (z.B. auf Gasdruck-Dämpfern) das Fahrwert härter einstellen.
Tieferlegen geht dagegen nur über die Federn.
Gruß Günther

PS: so viel ich mich erinnere war es beim Polo der Fall!
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)

Geändert von gwg (13.11.2007 um 19:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.11.2007, 12:16
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Zitat:
Zitat von Kalli
Der Fehler liegt m.E. an den Dämpfern, denn diese
dämpfen die Schwingungen der Fahrwerks-Federn.
Wenn man z.B. kaputte Dämpfer hat schwingt das Auto á la Ami-Kutsche nach bzw. sich auch auf.

Hallo,
mit diesen kaputten Dämpfern währe das Fahrwerk dann aber "weich"!
Gruß Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.11.2007, 15:28
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.664
Standard

@ mr2021:

Du könntest mal auf dieser Seite deine PR-Nummern überprüfen. Die findest du auf der inneren Umschlagseite deines Service-Heftes. In deinem Fall sollte da weder "Sportfahrwerk", noch "Schlechtwegefahrwerk" herauskommen. Vielleicht findest du ja dort einen Anhaltspunkt.

Gruß, Florian_MA
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 13.11.2007, 16:14
Benutzerbild von Kalli
Kalli Kalli ist offline
Graf Zahl
 
Registriert seit: 03.11.2003
Beiträge: 949
Standard

Zitat:
Zitat von gwg
Hallo,
mit diesen kaputten Dämpfern währe das Fahrwerk dann aber "weich"!
Gruß Günther
Ja nee is klar
Mein Beispiel sollte die Bedeutung der Dämpfer auf das Fahrverhalten
verdeutlichen und zwar an einem allseits bekannten Beispiel.
Das sowas nicht in diesen Fall sein kann, sollte wohl klar sein
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.11.2007, 12:47
1K2004
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Tach,

bei der Abholnung aus der Autostadt hat mein GT TSI ( mit Sportfahrwerk) auch gehoppelt wie ein Känguruh. Lag aber am Luftdruck, warum VW die Autos mit 3,5 bar auf die Reise schickt entzieht sich meiner Kenntnis, nach der Korrektur war alles in Butter.
Luftdruckkontrolle ist also empfehlenswert

1k2004
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.11.2007, 14:34
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

3,5bar sind doch ok. Habe meinen Luftdruck am Wochenende auch auf 3,5bar korrigiert. 2,5 waren klar zu wenig...
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.11.2007, 17:10
Benutzerbild von Phaeton74
Phaeton74 Phaeton74 ist offline
immer noch zufrieden
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: König Reich :-)
Beiträge: 1.953
Standard

Also bei unserem Golf sind es unbeladen VA 1,9 HA 2,3 ich denke mal wenn ich da dann 3,5 Bar drauf halte wir der auch was härter. Aber ich würde denn Druck auch mal kontrollieren und vielleicht mal mit weniger ausprobieren.
__________________
Gruß Ray
Ab 07.07.2010 14Uhr eine Göttin das volle Programm
Seit dem 28.05.2009 leider mit Unfall
Seit dem 06.09.2006 einen Jetta TDI Sportline 103 kW DSG als Vollausstattung.
Vorgänger VW Polo TDI Highline 74kW ebenfalls Vollausstattung.
Für meinen Sponsor Fahrer ich Passi .
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.11.2007, 17:11
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Mein Plus hat grad rundrum 3,0 auf die Winterreifen drauf gemacht. Vorgabe (leer) waren 2,2.
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:02 Uhr.