GUTE FAHRT Forum > Technik > Sound, Navi, Telefon & Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.05.2003, 13:16
TDI_96KW_Tip
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Neue Radios von VW wann ?

Weiss jemand wann VW neue Radios rausbringt....
so mit CD und MP3 etc.....

Die alten sind ja für den Preis nicht mehr Stand der Technik
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.05.2003, 14:02
Benutzerbild von Airmax
Airmax Airmax ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2003
Beiträge: 532
Standard Touran

Der Touran hat doch ein neues CD Radio serienmäßig. Da die Dinger aber immer mehr ins Armaturenbrett und die Fahrzeugelektronik integriert werden, wird es wohl nicht so einfach wie heute sein, zukünftige VW Radios einfach z.B. vom Passat in Golf zu tauschen.

Ich denke das neue Radio im Touran, ist der Anfang der neuen Radio Generation. Aber auf Sachen wie MP3 würde ich bei VW nicht hoffen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.05.2003, 14:07
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard Re: Touran

Zitat:
Original geschrieben von Airmax
Der Touran hat doch ein neues CD Radio serienmäßig. Da die Dinger aber immer mehr ins Armaturenbrett und die Fahrzeugelektronik integriert werden, wird es wohl nicht so einfach wie heute sein, zukünftige VW Radios einfach z.B. vom Passat in Golf zu tauschen.

Ich denke das neue Radio im Touran, ist der Anfang der neuen Radio Generation. Aber auf Sachen wie MP3 würde ich bei VW nicht hoffen.
Hallo,
das schafft halt "Kundenbindung" !!
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.05.2003, 16:20
BlackMagic
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

ich würde sagen, dass, immer wenn ein neues Modell von VW kommt, die auch neue Radios haben. Der Touran hat schon neue bekommen, so wird der Golf V sicherlich auch welche bekommen.

In den aktuellen Passat wird man diese Radios wohl, solange das Armaturenbrett nicht mehr geändert wird, nicht mehr einbauen können...da wohl erst ab dem neuen Modell.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.05.2003, 20:12
Benutzerbild von Hannes
Hannes Hannes ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2002
Beiträge: 918
Standard

Ich bin ja nicht so heiß auf diese neuen Werksradios... wird dann wie gesagt immer schwieriger in ein paar Jahren das Radio durch ein aktuelles Gerät zu ersetzen (hoffe VW macht es nicht Mazda nach, da gibt es beim aktuellen Mazda 6 schon keine Möglichkeit mehr dazu).
Bis jetzt war es immer das Problem, daß die Werksradios schweineteuer waren und selbst beim Erscheinen nicht am aktuellsten Stand der Technik waren... also würde ich darauf nicht hoffen.

mfg

Hannes
__________________
VW Touareg 3.0TDI bluemotion North Sails, 2010
Audi Allroad 2.5TDI LowRange, 2004
Audi S6 Avant, 1995
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.05.2003, 10:00
dbhh
Gast
 
Beiträge: n/a
Unglücklich Ich denke auch ...

... die "modularen" Alpha/beta/Gamma-5 laufen nach und nach mit dem Modellwechsel der Fahrzeuge (und neuem Armatuenträger) aus. Als Fortschritt sehe ich das auch nicht an, es sei denn, man mag diese Art der "Kundenbindung" im wahrsten Sinne des Wortes.

Für mich ungeklärt ist bisher nur, wie VW in Zukunft ein Dummy-Radio wie das Alpha-5 in einen Tuaran oder Golf5 einbauen will. Schließlich kennt man VWs Hang zum Sparen für Sondermodelle, wo gern in der Ausstattuinsliste ein Haken bei "Radio" gesetzt wird, ohne dem Kunden wirklich Leistung erbringen zu wollen.

Na ja, wir werden es erleben ...
Das bei VW ein Radio wie im Tuaran Standard wird, glaube ich erst einmal nicht.

Nie Nachrüster haben das goße Problem eine Adapterblende auf DIN-Maße anbieten zu müssen, wenn man noch Nachrüsten können soll.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.05.2003, 11:08
steffenV6
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Aber wenn VW jetzt so spezielle Radios mit ungenormten Maßen und stärker Einbindung ins Fahrzeug bringt, werden das auch bessere Radios (Empfang) sein, damit man keinen Grund hat sie zu tauschen. Außerdem muss die jahrelange Kritik an den VW-Radios (alpha, gamma und beta) doch mal fruchten. Darüberhinaus ist das CD-Radio beim Touran doch Serie. Das ist auf jeden Fall mal positiv und lässt den Anreiz es zu tauschen noch mehr schwinden. Wenn jetzt noch die Leistung stimmt, ist doch alles in Ordnung, oder?

Steffen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.05.2003, 11:20
wave
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Auch die neuen VW-Radios werden für ihren Preis nicht Stand der Technik sein, oder besser anders herum, verglichen mit frei erhältlichen Radios viel zu teuer sein.
Nicht ohne Grund bietet VW in Deutschland keine Autos mit Radiovorbereitung zum Selbstnachrüsten an.
MfG wave
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.05.2003, 14:19
dbhh
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard *hehe*

Zitat:
Original geschrieben von wave
Nicht ohne Grund bietet VW in Deutschland keine Autos mit Radiovorbereitung zum Selbstnachrüsten an.
MfG wave
Wir beide kennen dafür 'ne Lösung, gelle ;-)
VW NL und eBAY sei Dank !

Gruß
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.05.2003, 14:55
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Zitat:
Original geschrieben von steffenV6
Aber wenn VW jetzt so spezielle Radios mit ungenormten Maßen und stärker Einbindung ins Fahrzeug bringt, werden das auch bessere Radios (Empfang) sein, damit man keinen Grund hat sie zu tauschen. Außerdem muss die jahrelange Kritik an den VW-Radios (alpha, gamma und beta) doch mal fruchten. Darüberhinaus ist das CD-Radio beim Touran doch Serie. Das ist auf jeden Fall mal positiv und lässt den Anreiz es zu tauschen noch mehr schwinden. Wenn jetzt noch die Leistung stimmt, ist doch alles in Ordnung, oder?

Steffen
Sicher, es ist ein CD-Radio. Das wars dann aber auch schon. Keine Vorverstärkerausgänge, kein TIM, kein Antennen-Diversity, kein MP3, magere Endstufen usw usw...
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 26.05.2003, 16:13
steffenV6
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Gut ein Highend Gerät ist es natürlich nicht aber besser als gar nichts. Vielleicht steigert sich VW mal noch mehr.

Steffen
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.05.2003, 19:02
Benutzerbild von Hannes
Hannes Hannes ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2002
Beiträge: 918
Standard

Die Radios von den Autoherstellern werden nie letzter Stand der Technik sein. Die kaufen die Radios eben zu und dann werden sie über Jahre gleich verbaut, es wäre ja zu teuer alle Jahre neue Geräte rauszubringen. Hingegen bieten die Radiohersteller alle Jahre neue Geräte auf den Markt und dadurch hat man dann bei VW bald ein wirklich total überteuertes und technisch veraltertes Radio.

MfG

Hannes
__________________
VW Touareg 3.0TDI bluemotion North Sails, 2010
Audi Allroad 2.5TDI LowRange, 2004
Audi S6 Avant, 1995
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.05.2003, 07:58
DaLust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ja, das CD-Radio ist im Touran Serie, und das ist ja das schlimme daran!
Mein Bruder möchte sich einen kaufen, aber er hätte gerne Kasette, bzw. wenigstens ein AUX-In, tja, geht nicht, mit CD serie :-(
Ich finde das ech schlimm, dass die vom DIN Rahmen weggehen!
Habe das bei Seat und so schon immer bemängelt!
-Kurt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:01 Uhr.