GUTE FAHRT Forum > Technik > Klima & Heizung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 06.06.2003, 14:14
Benutzerbild von Mike_Golf_IV
Mike_Golf_IV Mike_Golf_IV ist offline
Xtrem Senior Member
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 1.051
Frage

Kann es vieleicht daran liegen, das die einen eine manuelle Klima und die andere eine Climatrnic haben? Oder ist irgendwann mal ein gereglter Kompressor in die Serie eingeflossen? Es kann doch nicht sein, das die eine Hälfte nichts merkt, während die andere Hälfte über deutlichen Leistungsverlust klagt.
__________________
Gruß, Michael.

Die Info-Site zum Golf IV, Golf V, Golf VI und Scirocco III
mit DEM Golf-IV-Forum
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 06.06.2003, 14:50
Benutzerbild von A6-Fahrer
A6-Fahrer A6-Fahrer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2002
Beiträge: 3.127
Standard

Sowohl beim Golf, wie auch beim Audi merke ich, wenn die Klimaanlage auf voller Leistung arbeiten muß. Zum einen hört man das am Fahrzeuggeräusch, zum anderen schaltet da die Automatik in den unteren Gängen oft ein paar hundert Umdrehungen später, als erwartet.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 06.06.2003, 15:57
Voljä
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Richtig! Es kommt doch immer drauf an, wie hart die Klima arbeiten muss (so eine Climatronic vorhanden ist)!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.06.2003, 00:31
Avus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Klar, die Klima muss schon auf Lo eingestellt sein. Dann müsste es wohl jeder merken! Den Ruck, nicht den Leistungsverlust. Den merkt man bei den eigenartigen Drehmomentspitzkurven der PD's wohl subjektiv nur sehr schlecht.

Avus
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 07.06.2003, 22:36
beatbert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich merke bei meinem Golf die Klimaanlage auch sehr erheblich. Deswegen bleibt sie auch meistens aus, damit man besser angasen kann.
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 11.06.2003, 11:15
TDI_96KW_Tip
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Voll normal......
Siehe auch Verbrauchsanzeige im Leerlauf....ca.0,5 Liter mehr
Clima schluckt ca. 7-8 PS an Leistung.
Der eine merkts der andere nicht.
Nicht jeder fährt wie Schumi mit POPO Faktor
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 13.06.2003, 09:10
TTom
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Gleiches Phänomen auch bei mir! Und bei meinem Kühlschrank!
Sonnigen Gruß, Tom
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 13.06.2003, 13:20
Roger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

bei hohem Kältebedarf oder LO merkt man es schon (96 kW TDI). Aber im Normalbetrieb und bei eingependelter Anlage > ca. 15 min nach dem Start sind die Unterschiede minimal. Erst recht, wenn es nicht allzu warm draußen ist.

Aber wird der Kompressor bei Vollgas nicht ohnehin abgekoppelt, um z.B. beim Überholen volle Leistung zu haben ? Irgendwo habe ich davon schon mal gelesen ...
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 13.06.2003, 13:23
Benutzerbild von A6-Fahrer
A6-Fahrer A6-Fahrer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2002
Beiträge: 3.127
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Roger
Aber wird der Kompressor bei Vollgas nicht ohnehin abgekoppelt, um z.B. beim Überholen volle Leistung zu haben ?
Ja, zumindest beim Kickdown (Automatik)

Zitat:
Original geschrieben von Roger
Irgendwo habe ich davon schon mal gelesen ...
Sag bloß Du hast die Bedienungsanleitung gelesen?!

Gruß
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 13.06.2003, 13:24
Alois Alois ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2002
Beiträge: 1.019
Standard

Auch bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe wird der Kältekompressor bei bestimmten Fahrzuständen vom Motor abgekuppelt. Z.B. beim starken Beschleunigen, zu hoher Kühlmitteltemperatur ...
__________________
Viele Grüsse

Alois
______________________________

nur ein blaues Auto
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 13.06.2003, 13:53
Roger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@A6-Fahrer:

Die Lektüre der Bedienungsanleitung kannst Du voraussetzen, ebenso wie Band 112 des "So wirds gemacht" und das passende Buch aus der Reihe "Jetzt helfe ich mir selbst". Die beiden letzteren waren schon 4 Wochen vor Auslieferung des Autos durchgelesen ...

Leider wird dort auf solche Punkte nicht eingegangen. Die Kühlmittelübertemperatur oder Außentemperatur < 4 Grad als Abschaltbedingungen für den Kompressor wird ja in der Anleitung beschrieben. Aber über die Abschaltung bei Volllastbefehl des Fahrers (Handschalter) hatte ich woanders gelesen. War das nicht in einem der Threads, wo Manfred sich ausgiebig zum Thema Klimakompressor und dessen Regelung geäußert hat ?
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 13.06.2003, 14:02
Benutzerbild von A6-Fahrer
A6-Fahrer A6-Fahrer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2002
Beiträge: 3.127
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Roger
Aber über die Abschaltung bei Volllastbefehl des Fahrers (Handschalter) hatte ich woanders gelesen. War das nicht in einem der Threads, wo Manfred sich ausgiebig zum Thema Klimakompressor und dessen Regelung geäußert hat ?
Kann gut sein. Bei unseren Autos stehts in der Bedienungsanleitung drin und da unser letzter Schalter keine Klima hatte kann ich es eben nur für die Automatikversionen sagen.

Außerdem wollte ich doch ein wenig frotzeln, weil oft Fragen gestellt werden, die durch das einfache Lesen der Bedienungsanleitung schon beantwortet werden.
__________________
Gruß
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:40 Uhr.