GUTE FAHRT Forum > Technik > Klima & Heizung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.12.2002, 14:28
fred.neu
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Klimaanlagen im VW

Hallo, wir haben einen Passat und einen Lupo. Der Passat hat Climatronic, der Lupo normale Klimaanlage. Meine Frage(n): Wie verhält es sich bei beiden Arten, läuft die Klimaanlage immer voll mit - auch wenn es z.B. nur 5 Grad hat, oder läuft sie da nur mit reduzierter Leistung. - Soll beim Lupo die Klima immer eingeschaltet sein, oder schadet es ihr nicht, wenn sie im Winter die meiste Zeit ausgeschaltet ist (Climatronic ist ja immer an). Nachdem ich verschiedene Meinungen gehört habe - auch von Fachleuten - bitte ich hier um Aufklärung.
Vielen Dank

Fred Neu
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.12.2002, 16:47
Martin R
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Klima sollte auch immer Winter ab und zu mal eingeschalten werden.

Wenn sie allerding im Winter immer eingeschalten ist läuft sie unter 4°C auch nicht mit.

Problem ist dann dass die Scheiben beschlagen wenn ist vorher gelaufen ist und dann nicht mehr.

Also deshalb bei Temperaturen um diesen Bereich lieber ausschalten.

Die Klima ist ja auch gut zum Entfeuchten der Innenluft.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.12.2002, 11:43
TTom
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Fred,

halte Dich am besten ans Handbuch, dort ist es einigermaßen deutlich erklärt.

Gruß Tom
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.12.2002, 17:12
Walter4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Klima im Winter normal aus.

Hi Fred,
Vernünftiger Vorschlag von Tom! Meine Erfahrung mit Climatronic (sechs Jahre mit gleichem Fahrzeug): Ab Herbst mit Temperaturen, bei denen man heizt statt kühlt, ist die Climatronic fast immer auf "eco" oder "Kühlung aus". Das gelegentliche empfohlene Laufen (wg. der Dichtheit des Systems) geschieht beim Scheibenfreiblasen oder wenn der Vordermann einen Stinker fährt und man die Umluft-Klappe schließt (bei über 4-5° +). Mehr war noch nie nötig. Warum die Climatronic im Winter ständig mitlaufen (und Energie verbrauchen) soll, wie manche behaupten, weiß ich nicht...(interessiert mich aber auch nicht). Dann bräuchten wir doch keine "eco"-Schaltung, oder?
MfG Walter
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.12.2002, 18:46
fred.neu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Klima im Winter

Hallo Walter, Dein Argument leuchtet mir ein, hab es auch so ähnlich gehalten, nicht immer bei der Climatronic. Werde mich aber an Deine Vorschläge halten. Vielen Dank. Fred
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.12.2002, 08:03
Rudi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich mache es mit der Climatronik genauso wie mit einer manuellen Klimaanlage.

Ich schalte nur auf AUTO (also Kühlung bzw. Kompressor an), wenn ich den Kompressor brauche, d. h. wenn es mir zu heiß ist (im Sommer fast immer an) und wenn die Scheiben extrem beschlagen. Und natürlich einmal im Monat, um das Kühlmittel zu vertreilen. Sonst die meiste Zeit auf ECON.

Alles andere ist Energieverschwendung. Selbst wenn sich der Kompressor wegen zu niedrigen Temperaturen (unter 5°) nicht mehr einschaltet, die Zusatzlüfter vorne am Kühler laufen trotzdem ständig mit.

Mit der Einstellung ECON wird auch alles automatisch geregelt. Nur die Kühlung ist aus.

Im Handbuch steht übrigens drin, daß man auf ECON schalten soll, wenn keine Kühlung nötig ist.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.12.2002, 10:08
Stephan Haut
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Beim neuen Polo wurde das gut geregelt.
Wenn die Kilma aus ist, läuft der Kompressor trotzdem noch mit 2%iger Leitung mit um das Kühlmittel umzuwälzen...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.12.2002, 16:19
Walter4
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Polo-Klima

Hallo Stephan,
interessante Info! Wie die Climatic (die ist es doch?) das macht, mit 2% Kompressorleistung zu laufen, würde ich gerne wissen. Ich kenne nur Kompressoren, die laufen entweder 100% oder gar nicht. Man lernt wohl nie aus...
MfG Walter
"Wissen ist Macht. Nichtwissen macht auch nix."
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.12.2002, 17:45
Martin R
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Polo-Klima

Zitat:
Original geschrieben von Walter4
Ich kenne nur Kompressoren, die laufen entweder 100% oder gar nicht.
Doch es gibt neue Kompressor bei denen man die Leistung irgendwie regeln kann.

Nicht so wie bei den alten mit der Ein-Aus Magntekupplung.

Weiss jemand wie die genau gesteuert werden??
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.12.2002, 18:20
Benutzerbild von tehr
tehr tehr ist offline
Skoda Octavia, 103 kW PD
 
Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.006
Standard

Ich kann da auch nur spekulieren:

Vielleicht wird die Magnetkupplung für eine Zehntel Sekunde geschlossen und für neun Zehntel wieder geöffnet ? Das wäre dann beispielsweise 10% Leistung. Das ist alles reine persönliche Spekulation. Ob man das wirklich so machen kann, weiß ich nicht.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 19.12.2002, 18:21
Martin R
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nein, so ist es nicht.

Da bin ich mir sicher.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.12.2002, 19:36
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Hallo Forum,
es würde theoretisch gehen, wenn man die Drosselstelle überbrücken würde. ich sehe aber keinen grund die Klimaanlage mit 2% dauernd laufen zu lassen.!
MfG
Günther
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.12.2002, 19:39
Martin R
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Welche Drosselstelle und warum??
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.12.2002, 21:05
tortenheber
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Soweit ich weiss,funktionieren diese Leistungsgeregelten Kompressoren mit einem verstellbaren Exzenterantrieb,ich hab' sowas mal in der MOT gelesen,ist schwer zu erklären(am liebsten würde ich'n Bild malen )
Auf jeden Fall kann man so die Drehzahl des Kompressors stufenlos regulieren.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.12.2002, 21:44
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Martin R
Welche Drosselstelle und warum??
An der "Drosselstelle" "entsteht" die Kälte!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:20 Uhr.