GUTE FAHRT Forum > Technik > Klima & Heizung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.09.2006, 10:24
Sportdriver
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Standheizung im Golf für Kurzstreckenbetrieb -> Probleme ?

Wir planen uns aktuell einen neuen Golf Benziner 1,6 Liter (102PS) zu holen, der vorwiegend für Kurzstrecken eingesetzt wird: also 2-3x am Tag Strecken von 1-7 km. Nun überlegen wir uns, den Wagen mit einer Standheizung auszustatten, da der Wagen immer auf der Straße vor dem Haus steht.
Könnte es eventuell Probleme z.B. mit der Batterie geben, wenn die Standheizung 1-2 pro Tag aktiviert wird und der Wagen anschließend nur wenige KM bewegt wird ?
Auch für den Motor ist es sicherlich positiv, da dieser jedes Mal warm startet oder ?

Geändert von Sportdriver (03.09.2006 um 10:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.09.2006, 11:09
Benutzerbild von Phaeton74
Phaeton74 Phaeton74 ist offline
immer noch zufrieden
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: König Reich :-)
Beiträge: 1.953
Blinzeln ...

Zitat:
Zitat von Sportdriver
Wir planen uns aktuell einen neuen Golf Benziner 1,6 Liter (102PS) zu holen, der vorwiegend für Kurzstrecken eingesetzt wird: also 2-3x am Tag Strecken von 1-7 km. Nun überlegen wir uns, den Wagen mit einer Standheizung auszustatten, da der Wagen immer auf der Straße vor dem Haus steht.
Könnte es eventuell Probleme z.B. mit der Batterie geben, wenn die Standheizung 1-2 pro Tag aktiviert wird und der Wagen anschließend nur wenige KM bewegt wird ?
Auch für den Motor ist es sicherlich positiv, da dieser jedes Mal warm startet oder ?
Hallo,
orginal ist es leider so das die Standheizung den Motor nicht mit erwärmt! Aber der Freundlich kann das änderen, ist nur eine Frage des Freundlichen.
Gruß Ray
__________________
Gruß Ray
Ab 07.07.2010 14Uhr eine Göttin das volle Programm
Seit dem 28.05.2009 leider mit Unfall
Seit dem 06.09.2006 einen Jetta TDI Sportline 103 kW DSG als Vollausstattung.
Vorgänger VW Polo TDI Highline 74kW ebenfalls Vollausstattung.
Für meinen Sponsor Fahrer ich Passi .
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.09.2006, 11:19
Sportdriver
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

OK, verstanden. Danke für den Hinweis! Aber wichtiger ist die Frage: macht die Batterie die o.g. Alltagsbedingungen mit?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.09.2006, 13:00
Benutzerbild von Phaeton74
Phaeton74 Phaeton74 ist offline
immer noch zufrieden
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: König Reich :-)
Beiträge: 1.953
Standard ...

Zitat:
Zitat von Sportdriver
OK, verstanden. Danke für den Hinweis! Aber wichtiger ist die Frage: macht die Batterie die o.g. Alltagsbedingungen mit?
Also ich denke mal das die Batterie dann schneller platt ist, aber die Frage ist wann. Denn ich habe noch nie eine neue gebraucht , auch im zweit Wagen der ca. 8 Jahr immer läuft nicht.
Aber vielleicht gibt es hier im Forum welche die dazu mehr wissen.
Gruß Ray
__________________
Gruß Ray
Ab 07.07.2010 14Uhr eine Göttin das volle Programm
Seit dem 28.05.2009 leider mit Unfall
Seit dem 06.09.2006 einen Jetta TDI Sportline 103 kW DSG als Vollausstattung.
Vorgänger VW Polo TDI Highline 74kW ebenfalls Vollausstattung.
Für meinen Sponsor Fahrer ich Passi .
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.09.2006, 13:16
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Bei unserem Caddy ist es bei ähnlicher Nutzung auch 2-3 mal im Winter vorgekommen, dass die Standheizung sich nicht mehr aktiviert hat, da die Batteriespannung zu gering war. Da wir mit dem Auto allerdings alle 3-4 Wochen längere Strecken auf der Autobahn unterwegs waren, war das in Summe kein Problem.
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.09.2006, 13:37
Benutzerbild von Phaeton74
Phaeton74 Phaeton74 ist offline
immer noch zufrieden
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: König Reich :-)
Beiträge: 1.953
Beitrag ...

Zitat:
Zitat von Rolling Thunder
Bei unserem Caddy ist es bei ähnlicher Nutzung auch 2-3 mal im Winter vorgekommen, dass die Standheizung sich nicht mehr aktiviert hat, da die Batteriespannung zu gering war. Da wir mit dem Auto allerdings alle 3-4 Wochen längere Strecken auf der Autobahn unterwegs waren, war das in Summe kein Problem.
Hallo Rolling Thunder,
wie sieht es denn bei einer Strecke von 13 KM aus, das wäre bei mir die einfache Strecke zur Arbeit. Also Mittags würde ich die ja schon gerne vorher laufen lassen. Morgens steht das Auto ja in der Garage und das hat bisher auch gereicht.
Gruß Ray
__________________
Gruß Ray
Ab 07.07.2010 14Uhr eine Göttin das volle Programm
Seit dem 28.05.2009 leider mit Unfall
Seit dem 06.09.2006 einen Jetta TDI Sportline 103 kW DSG als Vollausstattung.
Vorgänger VW Polo TDI Highline 74kW ebenfalls Vollausstattung.
Für meinen Sponsor Fahrer ich Passi .
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.09.2006, 15:06
EckiB
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo zusammen,

ich habe da irgendwo mal diese Faustregel aufgeschnappt, dass die Laufzeit der Standheizung in Minuten nicht signifikant höher sein soll als die Anzahl gefahrener km, jeweil s pro Tag betrachtet.

Schönen Gruß ...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.09.2006, 15:32
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Bei 13km/Strecke und ab zu ne längere Fahrt sollte es keine Probleme geben. Bin mal auf diesen Winter gespannt. Mein Multivan hat für die SH ja eine zweite Batterie drin.
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.09.2006, 16:44
Benutzerbild von Phaeton74
Phaeton74 Phaeton74 ist offline
immer noch zufrieden
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: König Reich :-)
Beiträge: 1.953
Beitrag

Zitat:
Zitat von Rolling Thunder
Bei 13km/Strecke und ab zu ne längere Fahrt sollte es keine Probleme geben. Bin mal auf diesen Winter gespannt. Mein Multivan hat für die SH ja eine zweite Batterie drin.
Ich bin auch für - 20°C ab anfang Oktober, soll sich ja schliesslich lohnen.
Gruß Ray
__________________
Gruß Ray
Ab 07.07.2010 14Uhr eine Göttin das volle Programm
Seit dem 28.05.2009 leider mit Unfall
Seit dem 06.09.2006 einen Jetta TDI Sportline 103 kW DSG als Vollausstattung.
Vorgänger VW Polo TDI Highline 74kW ebenfalls Vollausstattung.
Für meinen Sponsor Fahrer ich Passi .
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.09.2006, 18:48
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Ich fahre ab Ende nächster / Anfang übernächster Woche schon auf Winterreifen...
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 03.09.2006, 19:02
golf4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Rolling Thunder
Ich fahre ab Ende nächster / Anfang übernächster Woche schon auf Winterreifen...
ich bis November auf indarmiedienenss allweathergummieeesss
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.09.2006, 19:29
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Die GaJaRei hab ich z.Z. drauf...
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.09.2006, 19:14
Oliver1506
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo.Also die Faustregel ist normal halbe Stunde Heizung an dann auch halbe Stunde fahren......ABER, ich habe eine Standheizung drin, die läuft im Winter jeden Morgen mindestens 30 Minuten, Batterie ist ca. dreieinhalb Jahre alt und habe keine Probleme damit. Fahre 5 Kilometer zur Arbeit!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.09.2006, 20:17
Benutzerbild von wacken
wacken wacken ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2004
Ort: Hagenburg (Hannover)
Beiträge: 375
Standard

Zitat:
Zitat von Oliver1506
Hallo.Also die Faustregel ist normal halbe Stunde Heizung an dann auch halbe Stunde fahren......ABER, ich habe eine Standheizung drin, die läuft im Winter jeden Morgen mindestens 30 Minuten, Batterie ist ca. dreieinhalb Jahre alt und habe keine Probleme damit. Fahre 5 Kilometer zur Arbeit!
So lange muß die SH nicht laufen,da die den Motor nicht mitheizt reichen etwa 10 Minuten wenns richtig kalt ist,dann noch 5 Minuten während der Fahrt mitlaufen lassen (dann heizt sie den Motor mit) und die Sache ist erledigt.
__________________
Wer das hier liest hat Puschen an!

Mein A6 3.0 TFSI Quattro Tiptronic


667 The neighbour of the beast....
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.09.2006, 16:13
Benutzerbild von Mike_Golf_IV
Mike_Golf_IV Mike_Golf_IV ist offline
Xtrem Senior Member
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 1.051
Standard

Zitat:
Zitat von wacken
...da die den Motor nicht mitheizt...
Was verstehst Du unter 'Motor mitheizen'?

Ist es nicht so, das das Wasser im Kühlkreislauf erwärmt wird und damit zwangsläufig auch der Motor?
__________________
Gruß, Michael.

Die Info-Site zum Golf IV, Golf V, Golf VI und Scirocco III
mit DEM Golf-IV-Forum
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:18 Uhr.