GUTE FAHRT Forum > Technik > Klima & Heizung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 19.01.2004, 19:52
Handi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Ludger Rosen
fehlte auf dem Bild? nicht auch ein Schlauch?
Auf welchen Beitrag beziehst Du Dich?

Manfred
der sich leicht auf den Arm genommen vorkommt
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 19.01.2004, 20:43
tortenheber
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Re: Re: Nachträglicher Einbau

Zitat:
Original geschrieben von Handi
Sorry, aber hier irrst Du! Die Climatronic wird in der neuesten Version der SH wohl über den CAN-Bus angesteuert. Lt. Webasto (Anruf dort am vergangenen Donnerstag) gibt es (noch?) keine SH zur Nachrüstung.

Einer aus dem Motor-Talk-Forum hat sich bei seinem 8P nachträglich eine SH einbauen lassen. Da wurde dann der Motor warm, aber leider nicht der Innenraum. Der Fehler war nicht zu beheben.

Manfred
Ach Du meine Güte! Die lassen sich ja Zeug einfallen, das ist dann sicher die gleiche Geschichte wie mit den Schwierigkeiten mit Radios von Fremdherstellern?
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 21.01.2004, 14:57
Handi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Neue Info

Zitat:
Original geschrieben von Handi
Neuesten Informationen zufolge ist dieser "Umweltschutz" nur ein Vorwand, um die Leute abzublocken.
Hier der Inhalt einer Mail, die ein Teilnehmer aus motor-talk auf Nachfrage wg. der SH von Audi bekommen hat:

"Den uns vorliegenden Unterlagen zufolge ist fuer den Audi A3 prinzipiell im Rahmen der Sonderausstattung eine Standheizung bestellbar.

Neben der Erwaermung des Fahrzeuginnenraums ist im Zusammenhang mit der Standheizung erwaehnenswert, dass sie # vor dem Kaltstart aktiviert # durch Verbrennen von Kraftstoff das Kuehlsystem des Motors aufzuheizen beginnt. Das sorgt nicht nur fuer eisfreie Scheiben, sondern auch fuer einen fast warmen Motor beim Start. Dadurch entfaellt die verbrauchs- und abgasintensive Kaltlaufphase fast voellig. Fuer die Umwelt, fuer den Verschleiss und den Verbrauch zweifellos ein deutlicher Gewinn."


Hab Audi mal deren unterschiedliche Aussagen gemailt. Bin gespannt, wie sie reagieren. Meinem Händler werde ich den Text heute abend auch vorlegen

Manfred
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 23.01.2004, 17:09
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Zitat:
Original geschrieben von beetle24
Richtig, finde ich auch
Ich hatte erklärt, warum es anders ist als erwartet.

Allerdings finde ich die Funktion eines serienmässigen ThermoTop Wasser-Zuheizers, der die Heizung eines Diesel-Tourans beim Start und bei Minderlast so unterstützt, dass der gravierende Nachteil zu einem Ottomotor ausgeglichen ist nicht nur sinnvoll, sondern auch notwendig: Ein TDI-Touran im Kurzstreckenbetrieb wird einfach nicht warm genug - es wäre anders schlicht gesagt eine Katastrophe.

Schöne Grüsse
Hallo,
das gilt aber nicht nur für den Touran, sondern für alle bisher hergestellten TDI-Fahrzeuge!!!!
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 24.01.2004, 12:01
ZYLORIC
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hier ein Bild der Climatronic bei werksseitiger Ausrüstung mit der Standheizung. Die Taste unter der "OFF"-Taste schaltet die Standheizung ein bzw. aus.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg climatronic mit neuer taste.jpg (76,9 KB, 221x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 24.01.2004, 15:12
Handi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von ZYLORIC
Hier ein Bild der Climatronic bei werksseitiger Ausrüstung mit der Standheizung.
Ohje . Beim A3 gibt es ein ausführliches Menü, über das man SH und Standlüftung steuern kann sowie einen 3-fach-Timer (inkl. Datum; für jede Schaltzeit ist auch die Betriebsdauer wählbar). Siehe auch die Bilder auf meiner A3-Seite (-> Signatur).

Manfred
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 24.01.2004, 15:24
ZYLORIC
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Beim Touran wird es angeblich über die (große) MFA gesteuert...
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 24.01.2004, 16:24
ZYLORIC
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hier zum Vergleich die Climatronic ohne Standheizung....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg armaturenbrett.jpg (94,1 KB, 234x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 24.01.2004, 16:34
Benutzerbild von P H
P H P H ist offline
Ich mag den Golf.
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Baunatal
Beiträge: 16.775
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Handi
Ohje . Beim A3 gibt es ein ausführliches Menü, über das man SH und Standlüftung steuern kann sowie einen 3-fach-Timer (inkl. Datum; für jede Schaltzeit ist auch die Betriebsdauer wählbar). Siehe auch die Bilder auf meiner A3-Seite (-> Signatur).

Manfred
Wieso "Ohje"? Im G5 geht das alles über die MFA genauso, wie bei Deinem A3 beschrieben - insofern wird der Touran da keine Ausnahme bilden ...
__________________

3G23BZ 8E8E TO C39 KA2 PA5 PDA PF1 PG1 PNC PN5 PTD WBH WQ1 YOU ZCB 0NA 1G2 1M6 1S1 6SJ 7RE 8SP 9JC 9S6 · WVWZZZ3CZFE****** · EZ 05/15

Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 08.02.2004, 13:43
Handi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Neues von der SH-Front

Hatte mein Auto letzte Woche ja zum 2. Mal in der Werkstatt, um die Motorvorwärmung aktivieren zu lassen. Ergebnis war negativ. Ich habe jetzt zwar diese ominöse Funktion im Menü, aber die bewirkt nichts. Auskunft der Werkstatt war, daß Audi an einer Änderung der Software arbeitet und die halt noch nicht fertig ist. Eine Motorvorwärmung gäbe es erst ab nächsten Winter. Parellel dazu hat mir mein Händler erzählt, daß lt. Audi der Kunde beim Kauf einer SH darauf hingewiesen werden soll, daß nur der Innenraum beheizt wird.

So, dann hoffe ich mal, daß Audi die SW etwas früher fertigstellt. Immerhin soll die SH ab KW10 auch für die Benziner verfügbar sein (bisher nur Diesel-Modelle).

Handi
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 08.02.2004, 17:18
Golfnr3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard SH G5

Hallo Leute,

richtig ist, das bei 20-30minütiger Vorwärmzeit mittels Standheizung der Innenraum 22°C warm ist, (-5°C Außentemp.). Die Motortemperaturanzeige rührt sich dabei nicht!. Allerdings ist nach bereits 2-3min Fahrt der Motor (TDI 105PS) bei 70°C.
Ohne Standheizungsbetrieb dauert das ca. 8-10min.
Im Selbstversuch probiert. Die Standheizung ist von mir auf 30min. programmiert. Die Frage ist nun ob der Motor erst nach demStart zugeschaltet wird oder ob der T-Sensor etwas unglücklich sitzt (wo?)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 10.02.2004, 16:57
Handi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: SH G5

Zitat:
Original geschrieben von Golfnr3
Die Frage ist nun ob der Motor erst nach demStart zugeschaltet wird oder ob der T-Sensor etwas unglücklich sitzt (wo?)
Ich würde mal vermuten, daß die Technik im G5 dieselbe ist wie im A3. Und da bekommt der Motor (vorerst) nur Wärme ab, wenn er läuft. Dann geht's aber recht schnell, weil die SH ja mitheizt.

Ich schalte die SH übrigens ca. 10 (> 0°) bis 15 (< 0°) min vorher ein und lass sie dann laufen, bis der Motor so 80° anzeigt. Dann schalte ich sie manuell aus. Den Timer habe ich grundsätzlich nur auf 20 min stehen, weil ich das Ausschalten öfter vergesse

Ansonsten kann ich Deine Aussagen bestätigen.

Handi
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 13.08.2004, 09:25
MG1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Handi
Neues von der SH-Front

Hatte mein Auto letzte Woche ja zum 2. Mal in der Werkstatt, um die Motorvorwärmung aktivieren zu lassen. Ergebnis war negativ. Ich habe jetzt zwar diese ominöse Funktion im Menü, aber die bewirkt nichts. Auskunft der Werkstatt war, daß Audi an einer Änderung der Software arbeitet und die halt noch nicht fertig ist. Eine Motorvorwärmung gäbe es erst ab nächsten Winter. Parellel dazu hat mir mein Händler erzählt, daß lt. Audi der Kunde beim Kauf einer SH darauf hingewiesen werden soll, daß nur der Innenraum beheizt wird.

So, dann hoffe ich mal, daß Audi die SW etwas früher fertigstellt. Immerhin soll die SH ab KW10 auch für die Benziner verfügbar sein (bisher nur Diesel-Modelle).

Handi
Hallo,
ist das Problem mit der Software in der Zwischenzeit behoben ?
Ich möchte mir auch einen A3 mit Standheizung kaufen und natürlich auch eine Aufwärmung des Kühlwassers nutzen.

Gruß
MG1
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 17.09.2004, 18:11
hm28
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von MG1
Hallo,
ist das Problem mit der Software in der Zwischenzeit behoben ?
Ich möchte mir auch einen A3 mit Standheizung kaufen und natürlich auch eine Aufwärmung des Kühlwassers nutzen.

Gruß
MG1
Nein, leider nicht! Hab diese Woche meinen neuen Golf V bekommen und gleich die Standheizung ausprobiert! Nur Innenraum wird geheizt, Motor bleibt kalt
Und wenn man die ganzen Beiträge im Motor-Talk-A3-Forum liest, gehts denen um nichts besser! Laut Audi wirds auch kein "Update" geben!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 17.09.2004, 18:37
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Hallo,
schau mal bei "www.audi.at" den neuen A4 mit dem 3.0 ltr TDI Motor an; bei ihm wird der Motor mitgeheizt!!
Leider ist der deutsche Konfigurator noch nicht so weit. Angeblich erst ab 23.9.04.
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:26 Uhr.