GUTE FAHRT Forum > Technik > Motor

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.01.2005, 14:30
Hendrix1000
Gast
 
Beiträge: n/a
Böse Diesel-Verbrauch auf einmal erhöht???

Hallo!

Ich fahre meinen Golf IV TDI 115 PS-PD schon seit 4,5 Jahren und habe schon einige Winter mitgemacht. Mein Verbrauch war allerdings im Winter (dank Standheizung) kaum erhöht im Vergleich zum Sommer. Er lag im Winter immer so bei 5,8 L/100km, im Sommer ca. 5,6 L/100km (stets errechnete Werte an der Tanksäule).

Seit meinem Zahnriehmenwechsel bei 90.000 km stelle ich allerdings bei jedem Tankstop fest, dass der Verbrauch im Vergleich zum letzten Winter höher ist. Zu letzt war er bei 6,5 L, davor bei 6,7. Die Verbrauchsanzeige steht allerdings immer schön auf 5,6-5,8 Litern (ja, die geht nie genau - meist sinds 0,2-0,4 L mehr).

Hängt der Verbrauch vielleicht mit dem Zahnriemenwechsel zusammen?

Gruß

Hendrix1000
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:08 Uhr.