GUTE FAHRT Forum > Technik > Klima & Heizung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.03.2005, 13:52
golf4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Climatronic durchpusten

Jetzt, nach den kalten Wintertagen und den fast sommerlichen Temperaturen nicht vergessen mal wieder die Climatronic lt. Betriebsanleitung durchpusten und die Winterverdreckung bzw. Pilzbildung beseitigen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.03.2005, 19:38
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.664
Standard

Ich glaube nicht, dass man da was "durchpusten" muss und Pilze dürften sich bei der kalten und sehr trockenen Luft der vergangenen Wochen auch nicht gebildet haben. Soweit ich weiß, soll die Klimaanlage nur deshalb regelmäßig eingeschaltet werden, weil das Kältemittel gleichzeitig auch der Schmierung dient und deshalb mal wieder in Umlauf gebracht werden sollte.

Gruß, Florian_MA
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.03.2005, 22:59
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Zitat:
Zitat von Florian_MA
Ich glaube nicht, dass man da was "durchpusten" muss und Pilze dürften sich bei der kalten und sehr trockenen Luft der vergangenen Wochen auch nicht gebildet haben. Soweit ich weiß, soll die Klimaanlage nur deshalb regelmäßig eingeschaltet werden, weil das Kältemittel gleichzeitig auch der Schmierung dient und deshalb mal wieder in Umlauf gebracht werden sollte.

Gruß, Florian_MA

Hallo Florian,
so ist es!
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.03.2005, 01:51
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Idee

Zitat:
Zitat von Florian_MA
Ich glaube nicht, dass man da was "durchpusten" muss und Pilze dürften sich bei der kalten und sehr trockenen Luft der vergangenen Wochen auch nicht gebildet haben. Soweit ich weiß, soll die Klimaanlage nur deshalb regelmäßig eingeschaltet werden, weil das Kältemittel gleichzeitig auch der Schmierung dient und deshalb mal wieder in Umlauf gebracht werden sollte.

Gruß, Florian_MA
Die Klimaanlage könnt ihr auch das ganze Jahr über laufen lassen! Ist sogar besser... Die Luft wird weiter gereinigt und am Verdampfer bilden sich kaum Pilze o.ä. Außerdem könnt ihr den Kompressor mit einem Motor vergleichen. Auch wenn sie ausgeschaltet sind, bewegen sie sich etwas durch die Vibrationen im Motorraum. schaltet man während der Fahrt den Kompressor nach langer Ruhephase zu, muß erst ein Schmierfilm aufgebaut werden bei einer recht hohen Drehzahl.
Läuft er immer mit, hat er eine höhere Lebensdauer.
Die Klimaanlage sollte einmal im Jahr trotzdem ganz gerne im bereich des Verdampfers auf äußere Verschmutzung gereinigt werden (Keime/Bakterien). Ggf darauf achten, daß das Mittel keine Allergien auslöst und von VW/Audi freigegebene Mittel verwenden.
Wer viel Autobahn fährt sollte auch mal seinen Kondensator auf Verschmutzung prüfen lassen.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:24 Uhr.