GUTE FAHRT Forum > Technik > Sound, Navi, Telefon & Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.10.2002, 18:01
Tomir32
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Navi mit DSP

Servus,

mich würde eure Meinung in Bezug auf das DSP-System im Golf IV interessieren. Ich kann nur sagen, daß die normalen Lautsprecher die in meinem ´98 Golf GTI verbaut waren um Welten besser waren als die meines jetztigen Jubi Golfes. Dewegen habe ich mir für meinen R32 das Navi mit DSP mit bestellt, hoffe das das was bringt? Ich warte jetzt schon auf eure zahlreichen Antworten. Gab es einen Wechsel des Herstellers der LS???

Tomi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.10.2002, 18:19
FloriV5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Servus, ich habe derzeit dass Navi MCD mit dem DSP drin. Und, naja ich muss sagen es reicht mir völlig. Super klang, geniale Tiefen... Sicher, wer auf hartes steht haut die Boxen sowieso raus... Aber ich muss sagen. für den normalen Hörgenuss völlig ausreichend und durchaus zu empfehlen

Adieu!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.10.2002, 20:45
Hifonics
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Navi mit DSP

Zitat:
Original geschrieben von Tomir32
Servus,

mich würde eure Meinung in Bezug auf das DSP-System im Golf IV interessieren. Ich kann nur sagen, daß die normalen Lautsprecher die in meinem ´98 Golf GTI verbaut waren um Welten besser waren als die meines jetztigen Jubi Golfes. Dewegen habe ich mir für meinen R32 das Navi mit DSP mit bestellt, hoffe das das was bringt? Ich warte jetzt schon auf eure zahlreichen Antworten. Gab es einen Wechsel des Herstellers der LS???

Tomi
Hallöle,

meine Meinung zum DSP ist vernichtend

Ich finde es für diesen Preis eine Unverschämtheit dem Käufer soetwas zuzumuten. Sicherlich hängt es davon ab, was man erwartet aber selbst meine geringsten Erwartungen wurde dahingehend leider nicht annährend erfüllt. Ich rate grundsätzlich zum ausgiebigen Probehören der Werksanlagen denn wenn der Wagen da ist und man das erste mal seine eigene Musik im neuen Auto gehört, dann ist zu 90% das Geknatsche groß und es wird für noch mehr Geld aufgerüstet. Das heißt man zahlt 2x erst den Aufpreis für das DSP und dann für die Nachrüstanlage und evtl. deren Einbau und das kann und sollte man vermeiden.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.10.2002, 20:49
Paul de Lijser
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Tja, du weisst warscheinlich wohl, das die Lautsprecher von deine V5 ( und in meiner V5, von 2002 ) von Philips Bellgium sind, notiert fuer 6 Watt.
Fuer deine R32 ( nene, nichts eifersuechtig ) eine guter Wahl, das DSP zu nehmen.
Ich habe trotzdem wohl bemerkt, das die V5 bei Geschwindigkeiten ueber etwa 150 Kmstunden doch laut wird.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.10.2002, 09:46
FloriV5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hmmmmm, wie hilfonics schon angedeutet.
jeder hat so seinen eigenen musikgeschmack und auch seine eigenen vorlieben.... ich für meine seite muss sagen mir reicht dass ganze völlig. ok, wer auf harte bässe und ewig-laute musik steht für den ist dass system qutasch, dafür ist es wohl auch nicht ausgelegt...... ich denke, für den normalsterblichen ist es zu empfehlen und allemal besser als die normalen Anlagen von VW............ klar, hifonics stellt da höhere ansprüche... hihihi
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.10.2002, 10:11
Tomir32
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

vielen Dank für eure Erfahrungen. Ich brauch keinen Megabass und auch keine Disco im Auto, nur einen halbwegs akzeptablen Hoch- und Tiefton.

Tomi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.10.2002, 10:19
FloriV5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

dann würde ich dir dass DSP eindeutig empfehlen.
denn so wie ich aus deinem posting lese, haben wir in etwa die selben vorstellungen & erwartungen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.10.2002, 10:26
Hifonics
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von FloriV5
hmmmmm, wie hilfonics schon angedeutet.
jeder hat so seinen eigenen musikgeschmack und auch seine eigenen vorlieben.... ich für meine seite muss sagen mir reicht dass ganze völlig. ok, wer auf harte bässe und ewig-laute musik steht für den ist dass system qutasch, dafür ist es wohl auch nicht ausgelegt...... ich denke, für den normalsterblichen ist es zu empfehlen und allemal besser als die normalen Anlagen von VW............ klar, hifonics stellt da höhere ansprüche... hihihi
Nein, nein

Ich stelle bei Werksanalagen keine hohen Ansprüche sondern würde gerne etwas bekommen was den Aufpreis wert ist. Dabei geht es nicht um harte Bässe und ewig laut sondern um ein ausgewogenes und homogenes Klangbild bei welchem die golftypische 50Hz Bassüberhöhung etwas zurückgenommen worden ist. Eine ausgeprägte Stereoabbildung und eine gute Bühne kann ich bei dem Preis erwarten. Bose schafft zumindest die Bühnenabbildung hinzubekommen, der Rest fällt nach meinen Kriterien auch durch *g*
Jedem reicht das was er hat bis er etwas besseres kennenlernt und dabei bemerkt das es gar nicht mal teurer war, das hab ich schon sehr oft erlebt. Eine gute Hifi Anlage muß nicht teuer sein es ist auch möglich mit wenig finanziellem Aufwand etwas ordentliches zu zauber. Besser als Werksanlagen wirds allemal und gute Anölagen machen nicht nur harte Bässe und sind laut, da bekommt man weit mehr als man sich vorstellen kann. Das sollte man in jedem Fall man testen, denn das Vorurteil haben sehr viele Menschen CarHifi = laut und Bumm Bumm

Musste mal raus
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.10.2002, 10:37
FloriV5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

richtig, bekommst auch in allen punkten meine zustimmung.
nur, um auch meinerseits noch was klarzustellen. mir war es wichtig, ab WERK (sprich nicht danach, irgendeinen Azubi die Verkleidungen zu demontieren, Leitungen zu verlegen, etc) eine akzeptable lösung zu finden. sicher, dass ganze ist überteuert, sieht man sich nur den preis des radio alpha an ?!?

gibts an jeder straßenecke für 99 €, bei VW für .... €

aber ich muss sagen, mein Vater hat bei sich ein komplett-Bosi-System verbaut und der Klang übertrifft den des Navi MCD mit DSP nicht.... Und wenn ich richtig schöne, auch gern laute Musik hören will, mach ich dass zu Hause.... Meine Meinung, Kollegen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.10.2002, 10:48
Tomir32
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

falls das DSP von VW genauso gut ist, wie das von Mercedes-Benz dann wäre ich zufrieden. Ist ein recht beeindruckender Bass, nur die Höhen sind nicht so toll.

Tomi
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 03.10.2002, 10:48
Hifonics
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von FloriV5
mir war es wichtig, ab WERK (sprich nicht danach, irgendeinen Azubi die Verkleidungen zu demontieren, Leitungen zu verlegen, etc)
Das lässt man auch keinen Azubi machen, das lässt man noch nichtmal in einer Vertragswerkstatt machen

Zitat:
Original geschrieben von FloriV5
aber ich muss sagen, mein Vater hat bei sich ein komplett-Bosi-System verbaut und der Klang übertrifft den des Navi MCD mit DSP nicht.... Und wenn ich richtig schöne, auch gern laute Musik hören will, mach ich dass zu Hause.... Meine Meinung, Kollegen
Meine Rede, Bose (...ich nehme an du meinst Bose) bekommt die Bühnenabbildung sehr gut hin, aber der Rest....
Warum denn nur gute Musik zu hause genießen ? Ich muß sagen das ich nirgendwo auf Musik verzichten könnte, deswegen steht sogar bei mir im Bad oder in der Garage ein Radio (...erstaunlicherweise sind die von Bose *schäm*) so das ich immer und überall Musik hören kann und demnach könnte ich niemals darauf verzichten im Auto angemessen Musik zu hören. Sicherlich bin ich da ein Extrem und scheue nicht davor für einen genialen Sound (...ob zu hause oder im Auto spielt keine Rolle) auch eine Menge Geld zu zahlen, unter der Vorraussetzung das es mich in jeder Hinsicht überzeugt und das ist bei mir sehr schwer und oft leider auch teuer
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.10.2002, 10:51
FloriV5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bosi *schämingrundundboden*

BOSE natürlich, aber du hats ja gemerkt, hihihi.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.10.2002, 10:55
Hifonics
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Tomir32
Hallo,

falls das DSP von VW genauso gut ist, wie das von Mercedes-Benz dann wäre ich zufrieden. Ist ein recht beeindruckender Bass, nur die Höhen sind nicht so toll.

Tomi
Der Sound ist ähnlich, mit den üblichen Schwächen in Staging, Auflösung und Stereopanorama. Der Bass den du recht beeindruckend findest ist im Grunde nichts anderes als eine Frequenzüberhöhung da man ansonsten so gut wie nichts an Bass haben würde. deswegen wird per Equalizer die Resonanzfrequenz der Karosserie mitgenutzt um einen Basspeak zu erhalten der die Musik fülliger macht. Je nach Musik wird dieser Peak aber extrem lästig, wie Golffahrer wissen was ich meine wenn Frequenezen um die 50Hz auftreten. Leider wird bei solchen Einstellungen die Hochtonauflösungen völlig vernachlässigt und gehen zum großen Teil im Bassgedröhne unter.

Die aus meiner Sicht beste Ab-Werks Lösung bietet derzeit der 7er BMW. Dort ist der Preis noch halbwegs angemessen für das was man bekommt. Da können sich einige Hersteller mal was von abschneiden. Ich bin sehr auf das Surround System im neuen A8 gespannt, klingt von der Beschreibung her sehr vielversprechend.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.10.2002, 14:07
Benutzerbild von Mike_Golf_IV
Mike_Golf_IV Mike_Golf_IV ist offline
Xtrem Senior Member
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 1.051
Standard

Hallo Hifonics,

ganz oben schreibst Du, du hättest nur geringe Erwartungen geahtb, aber ich denke, das Du schon höhere Ansprüche an ein Soundsystem hast, als der Normal-User. Das zeigen Deine Beiträge ganz deutlich. Ich für meinen Teil bin schon gespannt, wie sich das delta (das ja auch DSP hat) in meinem neuen Golf anhören wird.
__________________
Gruß, Michael.

Die Info-Site zum Golf IV, Golf V, Golf VI und Scirocco III
mit DEM Golf-IV-Forum
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.10.2002, 14:17
Tomir32
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

ich kann nur hoffen das Volkswagens DSP mich positiv überraschen wird.

Nichts für ungut!!!

Tomi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:46 Uhr.