GUTE FAHRT Forum > Technik > Elektrik/Beleuchtung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 12.07.2006, 15:08
black-golfchamp
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Naja die FB inkl schlüssel (1. Schlüssel) ist wohl einfach weg, das bekommt man hin. Und ansonsten stört mich an dem Wagen nur die Geschichte mit der MFA. Sonst bin ich absolut zufrieden. Der Wagen fährt sich toll und fühlt sich gut an und für den Preis absolut gerechtfertigt gekauft.

Einige Dinge fehlen mir halt, aber das wäre bei einem anderen Auto auch nicht anders, den im Moment mag ich weder die Höhe noch die 15" Alus, aber das ist ein anderer Schnack und den Wagen habe ich nun schon vor einige Jahre zu fahren und nur wegen der MFA Einheit nen Pacific ist auch blödsinn - meiner Meinung nach - Climatronic ist fein, aber die Klima reicht mir auch total.

- > Von meinem VW Dealer weiß ich nun das der Champ das nicht orginal hat. Zentral mit Fernbedienung, hm der Pacific hat es, kann doch nicht so schwer sein das nach zu tüddeln, die sind doch diesbezüglich ähnlich gebaut!?!?!?*grummel*

Geändert von black-golfchamp (12.07.2006 um 15:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 12.07.2006, 15:58
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.239
Standard

Zitat:
Zitat von black-golfchamp
- > Von meinem VW Dealer weiß ich nun das der Champ das nicht orginal hat. Zentral mit Fernbedienung, hm der Pacific hat es, kann doch nicht so schwer sein das nach zu tüddeln, die sind doch diesbezüglich ähnlich gebaut!?!?!?*grummel*
Wie gesagt: Ein anderes Komfortsteuergerät brauchst du da auf jedenfall und je nach dem, wie Original das sein soll halt noch entsrechend Kabel und evtl. zusätzliche Teile.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 12.07.2006, 17:33
black-golfchamp
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Der Braune
Wie gesagt: Ein anderes Komfortsteuergerät brauchst du da auf jedenfall und je nach dem, wie Original das sein soll halt noch entsrechend Kabel und evtl. zusätzliche Teile.

MfG Der Braune
Quanta Kosta? Euronen? Ca oder genau ?
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 12.07.2006, 18:03
steffenV6
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das Steuergerät alleine kostet ca. 223 Euro neu bei VW. Und man sollte es sich schon neu kaufen, da es von den Steuergeräten je nach Ausstattung und Auto zig verschiedene gibt. Diese Steuergeräte unterscheiden sich von außen nicht, sondern nur in der Codierzahl. Diese Zahl steht aber nicht auf dem Gerät, sondern man kann sie nur per Diagnosegerät auslesen, wenn das Teil in einem Auto eingebaut ist.

Steffen
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 12.07.2006, 18:34
Benutzerbild von Phaeton74
Phaeton74 Phaeton74 ist offline
immer noch zufrieden
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: König Reich :-)
Beiträge: 1.958
Standard

Zitat:
Zitat von black-golfchamp
Genau so ist es!



Da pass ich als 1,97m Mensch nicht rein. Die Mittelsäule ist zuweit im Auto und stösst genau auf die Knie. Hatten sowas als Firmenwagen, als wir mal hart bremsen mussten aua.
Es ist ein Zweitürer! Und ich denke mal das es dort nicht so schlimm ist. Ein Kollege von mir ist auch fast 2,00m und fährt in als Dienstwagen ohne Probleme. Aber mir soll es ja gleich sein, ist nicht mein Geld.
Gruß Ray
__________________
Gruß Ray
Ab 07.07.2010 14Uhr eine Göttin das volle Programm
Seit dem 28.05.2009 leider mit Unfall
Seit dem 06.09.2006 einen Jetta TDI Sportline 103 kW DSG als Vollausstattung.
Vorgänger VW Polo TDI Highline 74kW ebenfalls Vollausstattung.
Für meinen Sponsor Fahrer ich Passi .
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 12.07.2006, 19:02
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.833
Standard

Und je Schlüssel kommen nochmal rund 100€ hinzu. Macht zusammen mit der MFA einen Umrüstpreis von rund 1000€. Dafür hätte es sicher auch nen deutlich besser ausgestattetes Modell gegeben.
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 12.07.2006, 19:05
black-golfchamp
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sagt mal wäre es für mich nicht möglich auch eine "Kings Gun - K300/2" Alarmanlage mit Klappschlüssel nachzurüsten und dort meinen Schlüssel einbauen zu lassen?

Gesehen unter: http://www.topline-carparts.de/

Wäre klasse wenn sich jmd da mal eben die min Zeit nimmt, danke!

Danke und Gruß
Sönke
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.07.2006, 23:26
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.239
Standard

So wie sich das liest es für deinen Wagen nicht geeignet.
Du hast einen Innenbart an deinem Schlüssel, der so nur vom Werk gefräst werden kann. Die WFS, die du dir rausgesucht hast, mußt du mit nachrüsten, in deinem Wagen ist aber bereits eine und die kannst du nicht einfach so tot machen. (Rein theoretisch geht es schon, ist aber nicht im Sinne des Erfinders und ich würde es nicht machen.) Du kannst auch nicht jeden Transponder an eine x beliebige WFS anlernen, von daher: Leg den Gedanken zu den Akten.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 13.07.2006, 09:47
black-golfchamp
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ach das ist doof, bei dem Polo war das alles noch so einfach. zu sehen unter www.soenke.net Aber der Golf, der kann einem schon eher Kopfzerbrechen zu führen. Daraus schliesse ich also es gibt keine Alternative für wenig Geld, bis zu 150€!? Den auch den Chip von der jetzigen FB, sowie den Transponder im Schlüssel werde ich wohl kaum in den org. Handsender bringen, oder?
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 13.07.2006, 14:34
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.672
Standard

Vielleicht noch ein Satz zu einem eventuellen Missverständnis. Du schreibst:

Zitat:
Mit dem schüssel kann ich an der Tür auch die el Fenster zu machen, mit Schlüssel im schloss. Mit der FB gehts nur auf und zu - das Auto."
Offenbar gehst du davon aus, dass du mit der Original-Funk-FB die Fenster per Funk öffnen und schließen kannst. Das ist aber nicht der Fall. Auch mit einem originalen Funkschlüssel kann man (wohl aus Sicherheitsgründen) die Fenster nur mit Schlüssel im Schloss öffnen und schließen, nicht per Funk.

Vergiss den Umbau einfach. Der Nutzen steht in keinem Verhältnis zum Aufwand. Der einzige Nutzen wäre nämlich, dass du keinen zusätzlichen Handsender am Schlüsselbund hättest. Lohnt sich das wirklich?

Gruß, Florian_MA
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 13.07.2006, 14:39
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.833
Standard

Zitat:
Zitat von Florian_MA
Auch mit einem originalen Funkschlüssel kann man (wohl aus Sicherheitsgründen) die Fenster nur mit Schlüssel im Schloss öffnen und schließen, nicht per Funk.
Gilt zumindest für die Fahrzeuggeneration bis zum G4. Beim G5 und dessen Derivaten gehts auch per Funk.
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 28.07.2006, 14:34
dbhh
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von black-golfchamp
(...)kann doch nicht so schwer sein das nach zu tüddeln, die sind doch diesbezüglich ähnlich gebaut!?!?!?*grummel*
Mal eben ... ist seit Golf4 und Polo9N Geschichte. Da ist / sind absolut auf'n Milimeter nur die Kabel und Buchsen drin, die bestellt wurden. Selbst die Dachantenne endet -ohne Radio- im Fahrerfußraum und nicht im (leeren) Radioschacht.
Gruß
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 28.07.2006, 14:38
dbhh
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Rolling Thunder
Gilt zumindest für die Fahrzeuggeneration bis zum G4. Beim G5 und dessen Derivaten gehts auch per Funk.
Die Sicherheitsargumente bei VW werden von VW halt zeitlich begrenzt passend geredet. Mal so, mal so. Wenn ich nur mal daran denke, warum man beim Golf4 Xenon nur incl LM-Räder bestellen konnte "wegen des optimierten Schwingungsverhaltens". *argggHHHHHHHH*
Gruß

Aber zu diesem Thread zurück: ich denke auch, das der Aufwand in keinem Verhältnis zu den vorhandenen finanziellen Möglichkeiten steht. Für 150 Euro gibts das net.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:21 Uhr.