GUTE FAHRT Forum > Technik > Elektrik/Beleuchtung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 03.06.2006, 13:19
Theresias
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Gut, also B7 bzw. 8ED.

Die eigentliche Anpassung ist ziemlich einfach, der Nullpunkt wird in Kombiinstrument Anpassungskanal 030 justiert, entsprechend Tank leeren und mit der für Reserve zuständigen Menge füllen dann mittels Anpassungskanal die Tankkennlinie im unteren Bereich so parallel verschieben das das ganze passt. Im Anschluss dann voll machen und über Kombiinstrument Anpassungskanal 033 dann die obere Hälfte der Kennlinie wiederum Parallel verschieben.

Hinweis, bei Quattro Modellen ist Kanal 030 für Geber 1 zuständig und es muss zusätzlich noch der Nullpunkt von Geber 2 in Kanal 029 angepasst werden.

Es gibt auch noch weitere Kanäle, die zum Beispiel das nicht erfassbare Tankvolumen abdecken, diese werden aber bereits am Bandende justiert, daher sollte dies kein Problem sein.

Der Vollständigkeit halber, die Momentanverbrauchsanzeige lässt sich in Kanal 003 einstellen.

Ein Teil der Daten finden sich auf meiner Webseite...

http://de.openobd.org/audi/a4_8e.htm#17
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.06.2006, 06:34
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.356
Standard

Danke dir.
Ist wie gwg sagt, ein ganz neuer (BJ 04/2006, MJ 2006).
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic

Geändert von A4 Avant V6 TDI (04.06.2006 um 06:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.06.2006, 05:34
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.356
Standard

So Leute, habe mein Auto gestern in der Werkstatt gehabt.

Dort wurden die Werte vom Kombiinstrument, den Tankgebern usw. ausgelesen.

Fazit:
Ich bekomme nächste Woche ein neues Kombiinstrument. Wie es sich angehört hat, wegen den schiefen Anzeigen.
Dabei wurde auch gestern der Durchschnittsverbrauch des FIS um 0,7 oder 0,8 Liter angepasst. Der sollte nun relativ genau sein.
Und der Nullwert der Tankanzeige wurde verändert, sodass der Tank im Reservebereich jetzt genauer sein sollte (mal sehen).

Aber jetzt kommt´s:
Das Problem mit der Tankanzeige wird wohl auch mit dem neuen KI nicht endgültig gelöst sein. Dabei würde es sich um ein allgemeines Problem handeln, das Audi bekannt sei. Es betrifft die geteilten Quattro-Tanks. Diese würden bzw. könnten sich etwas ausdehnen und zusammenziehen, was auch Auswirkungen auf die 3 Tankgeber hat. Jedoch gäbe es noch keine richtige Reparaturlösung.
Sollte sich die Tankanzeige, nach dem Einbau des KI, immernoch genau so verhalten, dann solle ich in 3-6 Monaten nochmals wegen dem Tank-Problem in der Werstatt vorbeischauen, so der Meister.

Ich werde dann noch berichten, wenn das neue KI drin ist.
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.06.2006, 08:45
Benutzerbild von Dirk_2904
Dirk_2904 Dirk_2904 ist offline
Audi A3
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Weener (Ostfriesland)
Beiträge: 2.766
Dirk_2904 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von A4 Avant V6 TDI
Es betrifft die geteilten Quattro-Tanks. Diese würden bzw. könnten sich etwas ausdehnen und zusammenziehen, was auch Auswirkungen auf die 3 Tankgeber hat.
So weit dehnen die sich doch nicht aus, oder?
__________________
Golf V United 1.4TSI 103kW
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.06.2006, 10:04
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.521
Standard

Hallo,
bei meinem A4 habe ich das "Problem" nicht, baut Audi verschiedene Tanks ein, oder fallen da manche wegen "dünner" Wandung schwächer aus??
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 14.06.2006, 16:03
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.356
Standard

Das sind gute Fragen!

Ausdehnung in der Größenordnung, glaube ich irgendwie auch nicht.
Ich denke immernoch, dass es hauptsächlich am ("defekten") Kombiinstrument liegt. Aber da bin ich ja dann nächste Woche mit neuem KI schlauer .

PS: Bin heute mal eine größere Strecke gefahren. Die Tankanzeige schwankt immernoch, aber lang nicht mehr so schlimm. Auch scheint sie nun genauer zu gehen. Also wohl auch Einstellungssache. Und der Verbrauch des FIS scheint auch eher der Wahrheit zu entsprechen. Naja, es wurde ja einiges justiert.
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 14.06.2006, 16:51
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.521
Standard

Hallo,
an den Tank werden im Unfall so große "Anforderungen" gestellt, so daß ich die Aussage des Freundlichen als "Geschwätz" betrachte!
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 27.06.2006, 18:26
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.356
Standard

So, das Kombiinstrument ist nun getauscht.

positives:
- Die Anzeigen für die Uhr und Kilometerzähler sind wieder gerade.
- Nach nochmaligem Einstellen des FIS stimmt nun der Verbrauch bis auf 0,2 Liter/100 km. Jetzt kann man wenigstens die ungefähre Restmenge des Tanks ausrechnen.

negatives:
- Die Tankanzeige stimmt immer noch nicht . Auch eine Neueinstellung des Vollwertes der Anzeige brachte keinen Erfolg. Gestern stand die Anzeige nach dem Volltanken sogar nur auf 3/4. Na etwa 20 km war sie dann wieder kurz vor voll.
- Auch ein neues Einstellen der gesamten Anzeige brachte keinen Erfolg. Auch zeigt diese bei fast leerem Tank immernoch viel zu viel an .
- Beim Einbau des KI hat die Werkstatt einen kleinen, aber dennoch tiefen Kratzer im Glas hinterlassen.

Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass Audi schnellstmöglich eine Lösungsmöglichkeit für den Tank findet. Denn mit einer nicht korrekt funktionierenden Tankanzeige gebe ich mich nicht zufrieden...
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 27.06.2006, 18:27
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.356
Standard

Weiß jemand etwas genaueres, was es sich mit dem bei Audi anscheinend bekannten Tankproblem (beim TDI quattro-Tank) auf sich hat?

Hat jemand ein ähnliches oder dasselbe Problem?
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic

Geändert von A4 Avant V6 TDI (27.06.2006 um 18:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 27.06.2006, 22:16
Benutzerbild von Dirk_2904
Dirk_2904 Dirk_2904 ist offline
Audi A3
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Weener (Ostfriesland)
Beiträge: 2.766
Dirk_2904 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von A4 Avant V6 TDI
- Beim Einbau des KI hat die Werkstatt einen kleinen, aber dennoch tiefen Kratzer im Glas hinterlassen.
Hast du doch hoffentlich bemängelt, oder?

BTW kannst du in deinem Fall nicht wandeln
__________________
Golf V United 1.4TSI 103kW
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 28.06.2006, 07:46
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.356
Standard

Zitat:
Zitat von Dirk_2904
Hast du doch hoffentlich bemängelt, oder?

BTW kannst du in deinem Fall nicht wandeln
Kratzer:
Nein, das habe ich noch nicht bemängelt, da es mir erst gestern aufgefallen ist als die Sonne genau drauf schien. Aber wird ggf. noch bemängelt.

Wandelung:
Das ist eine gute Frage. Ich habe meinen Verkäufer schon angesprochen, dass ich so mit dem Auto nicht zufrieden bin. Aber ernsthaft habe ich noch nicht über eine Wandelung nachgedacht. Dann schon eher an eine kleine Kaufpreisrückerstattung (Minderung), denn alles andere am Auto ist ja sehr gut. Eben bis auf diese Tankanzeige bin ich ja mit dem Auto sehr zufrieden.

Aber kann mir jemand sagen, wie eine Wandelung funktioniert und was man da genau unternehmen müsste? Wieviel wird genau vom Neupreis für die Nutzung abgezogen...?
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 28.06.2006, 11:22
Benutzerbild von A6-Fahrer
A6-Fahrer A6-Fahrer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2002
Beiträge: 3.127
Standard

Zitat:
Zitat von A4 Avant V6 TDI
Wandelung:
Das ist eine gute Frage. Ich habe meinen Verkäufer schon angesprochen, dass ich so mit dem Auto nicht zufrieden bin. Aber ernsthaft habe ich noch nicht über eine Wandelung nachgedacht. Dann schon eher an eine kleine Kaufpreisrückerstattung (Minderung), denn alles andere am Auto ist ja sehr gut. Eben bis auf diese Tankanzeige bin ich ja mit dem Auto sehr zufrieden.

Aber kann mir jemand sagen, wie eine Wandelung funktioniert und was man da genau unternehmen müsste? Wieviel wird genau vom Neupreis für die Nutzung abgezogen...?
Das ist jetzt nicht Euer Ernst?!

Du willst ein Auto wandeln, weil die Tankanzeige 5-6l (!!!) falsch geht?!

Unglaublich, das glaubt einem kein Mensch...
__________________
Gruß
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 28.06.2006, 18:16
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.356
Standard

Zitat:
Zitat von A6-Fahrer
Das ist jetzt nicht Euer Ernst?!

Du willst ein Auto wandeln, weil die Tankanzeige 5-6l (!!!) falsch geht?!

Unglaublich, das glaubt einem kein Mensch...
Ich wollte ja nur mal wissen, wie das Wandeln vor sich geht.
Das ich das Auto wandeln will, davon ist hier ja nicht die Rede.

Es mag ja Leute geben, denen die Tankanzeige egal ist. Ich bin aber keiner von denen. Ich will mich drauf verlassen können!
Jetzt hoffe ich nur, dass Audi schnellst möglich eine Lösung findet.

PS: Ich denke, dass es jetzt nur noch an den Tankgebern oder am Tank selbst liegen kann. Denn wenn die Einstellungen oder das neue Kombiinstrument nichts bringen...
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 28.06.2006, 19:57
Adolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ich habe keine Probleme mit meiner Tankanzeige.
Bei mir ist die aber auch nur 3 Stunden auf max

Irgendwie muss ich A6 Fahrer schon zustimmen.
Ich bin ja auch ein Pedant, aber übertreiben kann mans manchmal schon
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 29.06.2006, 11:19
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.356
Standard

Wenn jemand einen A4 3.0 TDI quattro mit 233 PS des MJ 2006/2007 hat, bitte kurz berichten, wie sich die Tankanzeige verhält.

@Adolf
Du hast ja sicherlich den 204 PS, oder? Dort soll es das Problem anscheinend nicht geben. Sicherlich hat man für die 233 PS-Version wieder einen neuen Tank verbaut. Nur warum ???
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:00 Uhr.