GUTE FAHRT Forum > Technik > Elektrik/Beleuchtung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.08.2007, 18:14
Nox
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Standlicht Golf IV

Moinsen.

So, erste Standlichtlampe ist durch. Nun dachte ich mir dass ich gleich beide Lampen wechseln lasse (weil die andere dann ja auch bald fällig ist ) und gleich dazu Philips Blue Vison für's Fernlicht. Fernlicht, klar H7 aber bei dem Standlicht habe ich so meine Zweifel nachdem ich etwas gegoogelt habe. Dachte dass wären W5W mit Glassockel, aber anscheinend sind das wieder irgendsolche Sonderlampen die mit 6 Watt laufen und nen anderen Sockel haben.
Stimmt das? Was kostet so eine Lampe beim Freundlichen und was kostet der Wechsel (habe Xenon, deshalb mach' ich da nix selber...)?

Gruß
Daniel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.08.2007, 19:27
Benutzerbild von Phaeton74
Phaeton74 Phaeton74 ist offline
immer noch zufrieden
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: König Reich :-)
Beiträge: 1.958
Standard

Also in meinem 4er waren die öfter kaputt, ich habe die immer bei Freundlichen gekauft und gleich wechseln lassen. Der Spaß hat 1 Euro und paar und 80 Cent gekostet.
__________________
Gruß Ray
Ab 07.07.2010 14Uhr eine Göttin das volle Programm
Seit dem 28.05.2009 leider mit Unfall
Seit dem 06.09.2006 einen Jetta TDI Sportline 103 kW DSG als Vollausstattung.
Vorgänger VW Polo TDI Highline 74kW ebenfalls Vollausstattung.
Für meinen Sponsor Fahrer ich Passi .
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.08.2007, 22:02
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.239
Standard

Zitat:
Zitat von Phaeton74
Also in meinem 4er waren die öfter kaputt, ich habe die immer bei Freundlichen gekauft und gleich wechseln lassen. Der Spaß hat 1 Euro und paar und 80 Cent gekostet.
Du hattest aber auch sicherlich Halogenscheinwerfer...
Auf der rechten Seite kannst du je nach Motor (!) auch bei Xenon die Lampen ohne Ausbau des Scheinwerfers tauschen. Auf der linken Seite muß auf jedenfall der Stoßfänger ab und der Scheinwerfer ausgebaut werden.
Die Leuchtmittel machen da also einen verschwindend kleinen Anteil der Kosten aus. Daß das Standlicht 6W Leuchtmittel hat ist richtig. Den Preis hierfür weiß ich nicht aus dem Kopf, aber kosten etwas mehr als die 5W Glassockel.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.08.2007, 11:26
Nox
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Der Braune
Du hattest aber auch sicherlich Halogenscheinwerfer...
Auf der rechten Seite kannst du je nach Motor (!) auch bei Xenon die Lampen ohne Ausbau des Scheinwerfers tauschen. Auf der linken Seite muß auf jedenfall der Stoßfänger ab und der Scheinwerfer ausgebaut werden.
Die Leuchtmittel machen da also einen verschwindend kleinen Anteil der Kosten aus. Daß das Standlicht 6W Leuchtmittel hat ist richtig. Den Preis hierfür weiß ich nicht aus dem Kopf, aber kosten etwas mehr als die 5W Glassockel.

MfG Der Braune
Autsch...
Na da kann ich mich ja schon mal auf was gefasst machen.

Manchmal möchte ich gerne einen der Golf-IV-Ingenieure (oder besser noch den für die Lampen zuständigen) alleine bei Dunkelheit treffen...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.08.2007, 11:49
Benutzerbild von Dennis30
Dennis30 Dennis30 ist offline
Einmal Golf, immer Golf
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 2.223
Standard

Und was wenn er schwarz ist. Den triffste nicht.
__________________
Golf 7 Highline R-Line (06/13).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.08.2007, 11:54
Nox
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Grüner
Und was wenn er schwarz ist. Den triffste nicht.
Doch, dauert nur länger... .
Außerdem hat ne Mag-Lite auch die tolle Funktion einer Taschenlampe, sprich sie leuchtet wenn man es will... .
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.08.2007, 13:17
Benutzerbild von Phaeton74
Phaeton74 Phaeton74 ist offline
immer noch zufrieden
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: König Reich :-)
Beiträge: 1.958
Standard

Zitat:
Zitat von Der Braune
Du hattest aber auch sicherlich Halogenscheinwerfer...
Auf der rechten Seite kannst du je nach Motor (!) auch bei Xenon die Lampen ohne Ausbau des Scheinwerfers tauschen. Auf der linken Seite muß auf jedenfall der Stoßfänger ab und der Scheinwerfer ausgebaut werden.
Die Leuchtmittel machen da also einen verschwindend kleinen Anteil der Kosten aus. Daß das Standlicht 6W Leuchtmittel hat ist richtig. Den Preis hierfür weiß ich nicht aus dem Kopf, aber kosten etwas mehr als die 5W Glassockel.

MfG Der Braune
Stimmt ich hatte Halogenscheinwerfer, aber als ich das erste mal die schwarzen Scheinwerfer von Valeon eingebaut habe. Hat mir mein Freundlicher auch geholfen und es hat nix gekostet.
__________________
Gruß Ray
Ab 07.07.2010 14Uhr eine Göttin das volle Programm
Seit dem 28.05.2009 leider mit Unfall
Seit dem 06.09.2006 einen Jetta TDI Sportline 103 kW DSG als Vollausstattung.
Vorgänger VW Polo TDI Highline 74kW ebenfalls Vollausstattung.
Für meinen Sponsor Fahrer ich Passi .
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.08.2007, 15:26
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.239
Standard

Zitat:
Zitat von Phaeton74
Stimmt ich hatte Halogenscheinwerfer, aber als ich das erste mal die schwarzen Scheinwerfer von Valeon eingebaut habe. Hat mir mein Freundlicher auch geholfen und es hat nix gekostet.
Er soll ja auch nur ein wenig zeit mitbringen, wenn er es nicht selber machen will...

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.08.2007, 16:13
Benutzerbild von Phaeton74
Phaeton74 Phaeton74 ist offline
immer noch zufrieden
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: König Reich :-)
Beiträge: 1.958
Standard

Zitat:
Zitat von Der Braune
Er soll ja auch nur ein wenig zeit mitbringen, wenn er es nicht selber machen will...

MfG Der Braune
Die habe ich immer wenn ich zu meinem Freundlichen fahre, schließlich soll man den Kaffee nicht so runter spülen.
__________________
Gruß Ray
Ab 07.07.2010 14Uhr eine Göttin das volle Programm
Seit dem 28.05.2009 leider mit Unfall
Seit dem 06.09.2006 einen Jetta TDI Sportline 103 kW DSG als Vollausstattung.
Vorgänger VW Polo TDI Highline 74kW ebenfalls Vollausstattung.
Für meinen Sponsor Fahrer ich Passi .
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.08.2007, 11:17
Nox
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Kleines Update

Moin.

Der Freundliche will für den Spaß satte 100 EUR (!!!) von mir haben... für eine Seite. Habe dann dankend abgelehnt in freudiger Erwartung daran dass die andere Standlichtlampe zwecks einheitlichen Look auch bald flöten geht .

Bis zum TÜV habe ich noch zwei Jahre, so lange wird nu gewartet...
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 28.08.2007, 11:46
Coupe
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

100 Euro für einen Wechsel des Standlichtbirnchens???
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.08.2007, 14:29
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.521
Standard

Zitat:
Zitat von Coupe
100 Euro für einen Wechsel des Standlichtbirnchens???

Hallo,
der Händler würde mich nie mehr sehen!
Gruß Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.08.2007, 15:23
joegolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Der Braune
Du hattest aber auch sicherlich Halogenscheinwerfer...
Auf der rechten Seite kannst du je nach Motor (!) auch bei Xenon die Lampen ohne Ausbau des Scheinwerfers tauschen. Auf der linken Seite muß auf jedenfall der Stoßfänger ab und der Scheinwerfer ausgebaut werden.
Die Leuchtmittel machen da also einen verschwindend kleinen Anteil der Kosten aus. Daß das Standlicht 6W Leuchtmittel hat ist richtig. Den Preis hierfür weiß ich nicht aus dem Kopf, aber kosten etwas mehr als die 5W Glassockel.

MfG Der Braune
Links (=Fahrerseite)? Nö. Scheinwerferabdeckung weg, Batterie raus und man kommt wunderbar ran. Ist ne Sache von 5 Minuten. Rechts muss mehr gelockert und gefummelt werden. Dauert deshalb etwas länger. Geht aber auch ohne Scheinwerferausbau (=Neueinstellung) und Stoßfängerdemontage (TDI/Xenon!)...

Die Leuchtmittel heißen H6W und die normalen kosten rund 3€ (ATU) bis 7€ (VW). Xenonflashmegabright-Birnen das drei bis vierfache...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.08.2007, 18:23
Nox
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Coupe
100 Euro für einen Wechsel des Standlichtbirnchens???
Jepp...
95% davon wären Arbeitszeit gewesen...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.08.2007, 18:25
Nox
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von gwg
Hallo,
der Händler würde mich nie mehr sehen!
Gruß Günther
Habe da aber leider nicht allzu viel Auswahl. Die Alternativwerkstätten sind entweder einige Kilometer weit weg oder die anderen in der näheren Umgebung taugen nichts...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:12 Uhr.