GUTE FAHRT Forum > Technik > Räder & Reifen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.12.2020, 09:43
frontrunner frontrunner ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2018
Beiträge: 3
Standard Kommen Schneeketten auf jeden Reifen?

Hallo!

Ich war letztens mit meiner Familie bei den Schwiegereltern zum Essen, und mein Schwiegervater hat mir gepredigt, wie wichtig es ist, eine gute Ausrüstung im Auto zu haben, wie z. B. auch Schneeketten. Wir wohnen zwar am Land, aber jetzt auch nicht auf dem Berg/in den Alpen. Die Winter sind ja auch nicht mehr wie vor 20 Jahren, sodass ich keine Schneeketten besitze und sie auch nicht für notwendig halte. Meiner Frau zuliebe werde ich seinem Rat folgen und mir Schneeketten für den Fall der Fälle anschaffen.

Kann mir jemand sagen, wie viele Schneeketten ich brauche? Für jeden Reifen eine? Und sollte ich beim Kauf etwas beachten, oder können es auch günstige Schneeketten sein?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.12.2020, 10:30
Benutzerbild von Fuxfan
Fuxfan Fuxfan ist offline
BluesBrother
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Rheinland-Pfalz, Nähe Mainz
Beiträge: 719
Standard

Schneeketten ersetzen keine Winterreifen; sie werden auf den Antriebsrädern montiert, bei Allradlern auf allen vier Rädern, und man braucht sie, wie der Name sagt, im tiefen Schnee oder wenn vorgeschrieben (Alpen-Passstraßen etc.).

Sie passen meist nur auf schmalere bzw. kleinere Räder, bei 17 Zoll oft schon nicht mehr. Schau in die Bedienanleitung deines Autos, was dazu drinsteht.
Maximal 50 km/h, bei längeren freien Straßenstücken abmontieren und vor allem das Montieren vorher mal üben.

Tipps: https://schneeketten-ratgeber.de/

https://www.auto-motor-und-sport.de/...ehmen-sollten/
__________________

"Build it strong, keep it simple, and make it work." Leroy Grumman, Flugzeugbauingenieur
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.12.2020, 12:13
jackdarip jackdarip ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2016
Beiträge: 7
Standard

Naja, wenn man nicht auf den Straßen in den Alpen fährt oder allgemein in einer Region wohnt, wo man Schneeketten eher nicht benötigt, dann muss man diese ja auch nicht unbedingt haben. Ist bei uns z. B. auch so - wir wohnen auch nicht auf einem Berg oder in den Alpen, sondern im Tal. Und in die Berge fahre ich im Winter auch nicht oft. Allerdings habe ich mir trotzdem Schneeketten angeschafft, da man ja nie wissen kann. Zudem gehen wir gerne Ski fahren und deshalb habe ich sie grundsätzlich dann immer mit. Man kann ja nicht immer einschätzen, wie viel Schnee in den Skigebieten fällt und ich bin gerne auf unvorhersehbare Ereignisse gefasst. Nicht, dass wir dann Steckenbleiben und nicht weiter kommen.

Wie in der ersten Antwort schon gesagt wurde, werden Schneeketten nur auf die Antriebsachse montiert - also grundsätzlich werden eigentlich nur 2 Schneeketten benötigt. Bei einem Allradantrieb müssen auf mind. 2 Reifen einer Antriebsachse Schneeketten montiert werden. Schneeketten gehören nur auf Winterreifen und dienen zur Unterstützung und ersetzen nicht die Winterreifen. Zuvor wurde auch richtig gesagt, dass man mit Schneeketten nicht immer fährt, sondern nur, wenn notwendig oder wenn vorgeschrieben (Alpenstraße) und auch nicht über lange Strecken hinweg. Zu schnell darf man mit denen auch nicht fahren. Beim Montieren der Ketten ist es wichtig, dass man die Schneeketten gut anzieht und sie nicht zu locker sitzen - gute Passform ist da wichtig. Kann dir diese Seite empfehlen, wo jeder für das eigene Auto die passenden Schneeketten für die Reifengröße findet, wenn man Breite, Höhe und Zoll angibt. Wer noch nie Schneeketten auf einem Autoreifen angebracht hat, sollte das auch 2-3x zuhause probieren. Wäre ja wirklich tragisch, wenn es mal zu einem Notfall kommt und man es nicht schafft, die Schneeketten passend anzubringen.

Hoffe, dass dir das hilft.

LG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.04.2021, 14:57
Benutzerbild von Martyn
Martyn Martyn ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2003
Beiträge: 760
Martyn eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Fuxfan Beitrag anzeigen
Schneeketten ersetzen keine Winterreifen; sie werden auf den Antriebsrädern montiert, bei Allradlern auf allen vier Rädern, und man braucht sie, wie der Name sagt, im tiefen Schnee oder wenn vorgeschrieben (Alpen-Passstraßen etc.).
Ich kenne kein Auto das mit vier Schneeketten fahren dürfte. Angeblich soll das irgendwie beim bergabwärts bremsen gefährlich werden können. Irgendwer hat mal geschrieben warum, aber hab es vergessen.

Auch Allradfahrzeuge bekommen nur zwei Schneeketten drauf, und zwar auf die Hauptantriebsachse, bei sämtlichen Audi quattro Modellen sowie den kleineren BMW X-Drive und Mercedes 4MATIC Modellen also z.B. nur auf die Vorderachse, die grösseren BMW X-Drive und Mercedes 4MATIC Modellen nur auf die Hinterachse.

Zitat:
Zitat von Fuxfan Beitrag anzeigen
Sie passen meist nur auf schmalere bzw. kleinere Räder, bei 17 Zoll oft schon nicht mehr. Schau in die Bedienanleitung deines Autos, was dazu drinsteht.
Maximal 50 km/h, bei längeren freien Straßenstücken abmontieren und vor allem das Montieren vorher mal üben.
Heutzutage gehen meist auch bei 19" Felgen noch Schneeketten, jedenfalls bei 225er und 235er Breite.

Aber Schneekette ist nicht gleich Schneekette, oft gibt es Einschränkungen wie "nur feingliedrige Schneeketten bis 9mm" oder "nur Schneeketten ohne Kettenglieder auf der Radinnenseite".

Da müsste man in die Betriebsanleitung bzw. bei Zubehörfelgen auch in die ABE schauen.
__________________
Eos 1.4 TSI TwinCharger 118KW/160PS * Candy Weiss * Leder "Nappa" Deep Red
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:53 Uhr.