GUTE FAHRT Forum > Technik > Elektrik/Beleuchtung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.06.2007, 17:29
Vfbguru1893
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard MFA,Tankanzeige,Tacho,Thermometer,riesen Katastrophe.

So langsam wird es Zeit für ein neues Auto.


Mein Golf 4 Baujahr 11/02 ist ja noch nicht wirklich alt,mittlerweile geht mir das Auto ziemlich auf den Sender.

Seit 2 Tagen funktioniert mein Tacho(inklusive Kilometerzähler)meine MFA,das Thermometer nicht mehr ,und die Tankanzeige macht auch was sie möchte.

Ich habe keine Ahnung was da schon wieder los ist.
Trotz halbvollen Tank piepst die "Bitte Tanken"sirene feuchtfröhlich,bei der MFA geht nur noch die Fahrzeit und der aktuelle Verbrauch.
Das Thermometer steht seit TAgen auf 8,5 grad.
Und das wichtigste,der Tacho ´samt Zähler funktioniert auch nicht mehr.

Sicherungen habe ich schon gecheckt,da ist alles in Ordnung.
Hat von euch jemand ne Idee??????


mfg
Christian
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.06.2007, 18:58
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Auch die Sicherungen mal gezogen für 'ne längere Zeit?
Ansonsten hört sich das so an als wenn sich was im Kombiinstrument verabschiedet hat...

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.06.2007, 21:50
Vfbguru1893
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Der Braune
Auch die Sicherungen mal gezogen für 'ne längere Zeit?
Ansonsten hört sich das so an als wenn sich was im Kombiinstrument verabschiedet hat...

MfG Der Braune
Ich habe nur mal kurz die Sicherungen gecheckt,und da war alles in Ordnung.
Vielleicht sollte ich sie mal für ne Zeit draussen lassen,ich werde gleich in die Tiefgarage gehen und dies Probieren.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.06.2007, 22:21
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.664
Standard

Bevor du jetzt umständlich alle Sicherungen entfernst, hinterher die Zuordnung der verschiedenen Stärken nicht mehr weißt, alle Sicherungen umständlich wieder einsetzen musst, würde ich einfach mal für eine halbe Stunde die Batterie abklemmen. Allerdings bezweifle ich, dass die Anzeigen dadurch hinterher wieder funktionieren. Vermutlich benötigst du ein neues Kombiinstrument.

Gruß, Florian_MA
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.06.2007, 23:00
Vfbguru1893
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Florian_MA
Bevor du jetzt umständlich alle Sicherungen entfernst, hinterher die Zuordnung der verschiedenen Stärken nicht mehr weißt, alle Sicherungen umständlich wieder einsetzen musst, würde ich einfach mal für eine halbe Stunde die Batterie abklemmen. Allerdings bezweifle ich, dass die Anzeigen dadurch hinterher wieder funktionieren. Vermutlich benötigst du ein neues Kombiinstrument.

Gruß, Florian_MA

Und was würde ein neues Kombiinstrument kosten?????

Ich bekomme schon wieder einen Hals,ich überlege wirklich das Auto abzugeben,ich habe nämlich keine Lust andauernd in die Werkstatt zu müssen.
Alleine dieses Jahr war ich schon 4 mal.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.06.2007, 23:22
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.664
Standard

Zitat:
Zitat von Vfbguru1893
Und was würde ein neues Kombiinstrument kosten?????
Als Neuteil vom Händler wohl so ca. 450 bis 500 Euro. Billiger gibt es das eventuell bei E-Bucht, z.B. dieses hier, was allerdings für einen Diesel ist (soll nur den ungefähren Preisrahmen zeigen, der natürlich bis Auktionsende auch noch ansteigen kann).

Gruß, Florian_MA
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.06.2007, 23:31
Vfbguru1893
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Florian_MA
Als Neuteil vom Händler wohl so ca. 450 bis 500 Euro. Billiger gibt es das eventuell bei E-Bucht, z.B. dieses hier, was allerdings für einen Diesel ist (soll nur den ungefähren Preisrahmen zeigen, der natürlich bis Auktionsende auch noch ansteigen kann).

Gruß, Florian_MA
Wieso gehen solche Teile kaputt??????
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.06.2007, 20:42
steffenV6
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Vfbguru1893
Wieso gehen solche Teile kaputt??????
Alles kann bei jedem Auto mal kaputt gehen. Nur gehen Kombiinstrumente halt recht selten kaputt, während andere Bauteile öfters mal kaputt gehen. Und konkret kann ein Kombiinstrument, denke ich mal laienhaft, durch eine Spannungsspitze hopsgehen. Ist halt nun mal ein empfindliches Bauteil.

Aber probier es erstmal mit Batterieabklemmen.

Steffen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.06.2007, 23:19
Vfbguru1893
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von steffenV6

Aber probier es erstmal mit Batterieabklemmen.
Habe ich heute Probiert,leider gabs danach keine Positive Meldung.
Vielleicht könnte es auch ein Wackelkontakt sein,die Tankanzeige bewegt sich beim Rehts-Links Lenken auch mit.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.06.2007, 00:35
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Laß es ggf mal über eine Stellglieddiagnose prüfen ob die Anzeigen sich korrekt verhalten und wie die Eingangssignale sind. Wenn ein Geschwindigkeitssignal im Kombiinstrument ankommt, es aber nicht angezeigt wird, muß das gute Stück dann wohl oder übel getauscht werden.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:59 Uhr.