GUTE FAHRT Forum > Technik > Elektrik/Beleuchtung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.09.2003, 09:15
seggebruch
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Ständiges leuchten ESP + ABS Lampen VW BORA

Hallo Leute, ich habe seit 3 Jahren einen VWBora 115PS Automatik. Laufleistung 25000KM. Seit etwa 2 Monaten leuchtet sporadisch ab und zu mal die ESP Leuchte auf. Seit 1 Woche leuchtet diese nun zusammen mit der ABS Leuchte permanent! Dazu blinkt und töhnt die Handbremskontroll- Leuchte.
Wer hat auch solche Erfahrungen gemacht und welche Rolle dabei spielt der "Querbeschleunigungssensor"??

Die VW Werkstatt konnte bisher keinen Fehler feststellen und fordert für die Beseitigung ca 1000,00EURO.

Danke für den Rat.
m.s.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.09.2003, 09:25
Jack
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wenn ein Fehler vorhanden ist, muss auch ein Eintrag im Fehlerspeicher drinnen sein.
Da würde ich an deiner Stelle mal zu einer anderen Werkstatt fahren.


Bye
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.09.2003, 12:28
seggebruch
Gast
 
Beiträge: n/a
Idee ESP ABS leuchten ständig

Die VW Werkstatt hat heute den Fehlerspeicher ausgelesen und 2 Fehler festgestellt. Einmal das Steuergerät und dann noch den Querbeschleunigungssensor.
Wollen natürlich beides tauschen, damit sie den Fehler abstellen können. Ist es ratsam nur erst einmal den Querbeschleunigungs- sensor zu tauschen...

Wer hat auch schon diese gleichen Defekte an VW Fahrzeugen gehabt. Wie siehts aus mit Kulanz? Die Werkstatt sagt natürlich erstmal nein!!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.09.2003, 12:55
Jack
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der Sensor wäre wohl das günstigere Teil...und wenn ich mich nicht täusche dann ist das ESP-Steuergerät im ABS-Steuergerät mit drinnen.
Kulanz wird bei 3 Jahren wohl nichts mehr sein...aber das kann die Werkstatt ja abfragen.


Bye
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.09.2003, 17:43
Martin R
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: ESP ABS leuchten ständig

Zitat:
Original geschrieben von seggebruch
Die VW Werkstatt hat heute den Fehlerspeicher ausgelesen und 2 Fehler festgestellt. Einmal das Steuergerät und dann noch den Querbeschleunigungssensor.

Normalerweise wird in so einen Fall der Fehlerspeicher gelöscht.

Denn evtl. ist ein abgespeicherter Fehler gar nicht mehr aktuell.

Also löschen und schauen welcher Fehler wiederkommt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:38 Uhr.