GUTE FAHRT Forum > Technik > Elektrik/Beleuchtung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.05.2006, 20:15
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard Tankanzeige justieren einfach?

Hallo Leute.

Ich habe nun heute festgestellt, das meine Tankanzeige etwa 5-6 Liter zuwenig anzeigt . Der Tank war halb, aber es gingen anstatt etwa 31-32 Liter nur 26 Liter (wie errechnet) rein. Auch zeigt diese nach dem Volltanken nicht ganz voll an.

Kann man die Tankanzeige eigentlich ohne Probleme neu justieren?
Wie funktioniert das denn?
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.05.2006, 20:19
Adolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ich verstehe nicht ganz worum es Dir geht.
Die Tankuhren im B6/B7 waren noch nie die genauesten.

Das war damals bei meinem 2.5 TDI Avant schon so und heute auch so.



Und nein, ich glaube nicht das man sie justieren kann.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.05.2006, 20:30
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard

Zitat:
Zitat von Adolf
ich verstehe nicht ganz worum es Dir geht.
Die Tankuhren im B6/B7 waren noch nie die genauesten.

Das war damals bei meinem 2.5 TDI Avant schon so und heute auch so.



Und nein, ich glaube nicht das man sie justieren kann.
Also bisher hatten bei mir die Tankuhren immer gestimmt, egal ob A3, A4 B6, A6 oder dem A4 B7 meines Onkels.

Frage: Wie weit geht denn deine Tachoscala? Bis 260 oder 280?
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.05.2006, 20:47
Adolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

260 km/h. Wieso?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.05.2006, 00:11
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Je nach dem was man unter einfach versteht...
Normalerweise muß man einfach den Tank entleeren, ihn mit 5 Litern Kraftstoff füllen und dann die Justierung durchführen... also ganz enfach.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.05.2006, 06:17
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard

Zitat:
Zitat von Adolf
260 km/h. Wieso?
Ich dachte nämlich immer, dass der 3.0 TDI einen Tacho bis 280 hat. Habe zumindest schon ein paar A4 so gesehen. Da wunderte ich mich, dass meiner nur bis 260 geht. Aber dann ist das wohl in Ordnung.
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.05.2006, 06:19
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard

Zitat:
Zitat von Der Braune
Je nach dem was man unter einfach versteht...
Normalerweise muß man einfach den Tank entleeren, ihn mit 5 Litern Kraftstoff füllen und dann die Justierung durchführen... also ganz enfach.

MfG Der Braune
Mir geht´s ja nur darum, ob es möglich ist. Nach deiner Aussage ist es wohl möglich.
Also werde ich mal ende nächster Woche die Werkstatt aufsuchen. Bis dahin habe ich auch noch einen 2. Vergleichswert, ob die 5-6 Liter Abweichung stimmen.
Danke dir.
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.05.2006, 13:37
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Bei einem 2006er Modelljahr sollte es möglich sein. Würde mich wundern, wenn sie die Funktion beim "neuen" A4 wieder rausgenommen hätten.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.05.2006, 16:15
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard

Mir ist jetzt aufgefallen, nach Vergleich mit zwei anderen A4, dass die Tankanzeige bei ausgeschalteter Zündung auch etwas niedriger ist.

mein Fazit:
Die Tanknadel ist generell ca. 4 Liter zu weit links.

Nochmal eine kleine Zusammenfassung:
- Tank zeigt nach dem Volltanken nicht voll an.
- Die Tanknadel zeigt etwa 4 Liter zu wenig an.
- Bei ausgeschalteter Zündung fällt sie weiter zurück, als bei den anderen A4.

Naja, diese Woche geht´s wohl mal zum .
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.05.2006, 19:06
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard

So, war vorgestern jetzt beim . Jedoch hat eine Justierung das Problem nicht vollständig gelöst.

Mir ist erst jetzt richtig aufgefallen, dass die Anzeige manchmal stimmt und manchmal nicht.
Die Anzeige zeigt ab und zu richtig an, dann aber auch wieder eben 4-6 Liter weniger. Das scheint aber irgendwie nicht immer mit Bergauf- oder Bergabfahrten zusammenzuhängen. Es kommt auch vor, dass dies mal auf gerader Strecke passiert. Was ich auch bemerkt habe, dass die Restreichweitenanzeige sich der Tankanzeige anpasst.

Bsp.: Heute ist mir passiert, dass ich nach richtig anzeigender Tankanzeige etwa 500 km weit kommen sollte. Dann fiel die Tankanzeige auf der geraden und ebenen Autobahn (konst. 100 km/h) irgendwann um die besagten 4-6 Liter ab und ich wäre (bei gleicher Fahrweise wohlgemerkt) lt. Reichweite nur noch 350 km weit gekommen. Und mitten im Stadtverkehr, wo der Spritverbrauch sicherlich höher war, wäre ich wieder knapp 500 km gekommen. Die Tankanzeige stimmte dann auch wieder.
Da scheint es wohl doch nicht an der Justierung zu liegen.

Woran könnte es noch liegen?

Evtl. am Kombiinstrument? Oder direkt am Tankgeber?
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 20.05.2006, 08:44
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard

Naja, so bin ich jetzt einigermaßen zufrieden.

Zwar schwankt die Tankanzeige in der oberen Hälte, aber sie stimmt in der unteren Hälfte. Und da ist es ja wohl am wichtigsten . Obenherum weiß man ja, dass man genug Sprit dabei hat.
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.06.2006, 19:01
Theresias
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bei allen Modellen mit Diagnosefähigem Kombiinstrument lässt sich eine Justierung auf den Nullpunkt (Anfang der Reserve) durchführen. Im Audi A4 (8E) lässt sich sich zusätzlich auch der Vollwert justieren, wenn beides ordentlich gemacht wird passt nachher auch die Anzeige wieder.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.06.2006, 07:54
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard

Zitat:
Zitat von Theresias
Bei allen Modellen mit Diagnosefähigem Kombiinstrument lässt sich eine Justierung auf den Nullpunkt (Anfang der Reserve) durchführen. Im Audi A4 (8E) lässt sich sich zusätzlich auch der Vollwert justieren, wenn beides ordentlich gemacht wird passt nachher auch die Anzeige wieder.
Danke, gut zu wissen.
Aber ob da mit Einstellung noch was zu machen ist? Habe jetzt noch mehr herausgefunden:
Denn die Tankzeige zeigt bei vollem Tank nicht voll an, damit also zuwenig. Aber im unteren Bereich zeigt sie zuviel an. Gestern wieder über 1/4, waren aber nur noch etwa 10 Liter drin, also etwa 10 Liter zuviel angezeigt. Auch zeigt die Durschnittsanzeige im Bordcomputer ca. 0,7-1 Liter/100 km zuwenig an.

Naja, habe jetzt am 13.6.06 einen Werkstatttermin. Dort werden mal alle Werte des KI ausgelesen und kontrolliert. Falls nichts mehr einstellbar sei, würde ich wohl ein neues KI bekommen, so der Meister. Hoffentlich!

PS: Könntest du mir vielleicht mal kurz posten, wie man die Einstellung bei vollem Tank vornimmt? Würde mich nämlich mal interessieren, da es meine Hauswerkstatt anscheinend nicht wusste.
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic

Geändert von A4 Avant V6 TDI (03.06.2006 um 07:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.06.2006, 14:08
Theresias
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die entsprechenden Punkte kann deinen WS im Prinzip in den Geführten Funktionen ihres VAS 505x Diagnosegerätes finden, ich suche sie dir aber gern nochmal raus. Nur zur Sicherheit gib bitte nochmal ein Baujahr/Modelljahr bzw. ob du schon das Facelift Modell hast oder nicht.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.06.2006, 14:12
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Zitat:
Zitat von Theresias
Die entsprechenden Punkte kann deinen WS im Prinzip in den Geführten Funktionen ihres VAS 505x Diagnosegerätes finden, ich suche sie dir aber gern nochmal raus. Nur zur Sicherheit gib bitte nochmal ein Baujahr/Modelljahr bzw. ob du schon das Facelift Modell hast oder nicht.

Hallo,
der A4 ist "nagelneu"!!
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:21 Uhr.