GUTE FAHRT Forum > Technik > Motor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.06.2006, 19:32
Stefan911
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard VW Passat Variant 2.0l TDI-PF Motor muuhht wie ein Raddampfer!!!

HAllo liebe Gemeinde,

ich fahre ein Dienstwagen und bin völlig genervt von meinem Motor.Der muuhhtt..alle 3-5 Sekunden zwischen 1.8oo u.3.000 wie verrückt.Momentan kann VW keine Abhilfe schaffen!!Lt. meiner Werkstadt an KW 27.Das ist ja wohl ein Hammer!!

Die haben ein Magnetventil getauscht,angeblich im T-LAder,wo die Muuhhgeräsche für eine Woches fast weg waren..nur leider für 1 Woche..wer hat ähnliche Probleme.
Ich könnte verzweifeln,da ich fast 12 Std. täglich in der Kiste sitze.Dieses musste einfach mal gesagt werden.
Die EZ des Wages ist 01-2006!!

Ich verstehe nicht,daß man solch ein Problem bei den Probefahrten nicht bemerkt hat,da der Motor doch schon länger eingesetzt wird???

Grüsse.....
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.06.2006, 19:35
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Hallo,
Du hast bei dem Wagen noch Garantie, also den Freundlichen nerven!
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.06.2006, 19:38
Stefan911
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

jaaa..da hast du recht,nur dürfen die an Dem problem nicht mehr arbeiten..ausser die bezahlen das selber!

Die Lösung für das Problem wird lt. VW-Werkstadt erst zu der KW 27 erwartet....deswegen bin ich ja so genervt...es gint definitiv keine Lösung von Seiten VW zu diesem Problem!!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.06.2006, 19:41
Benutzerbild von Cyberdriver
Cyberdriver Cyberdriver ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 4.338
Daumen runter Lass Dich nicht abwimmeln!

Man kann ja nur hoffen, dass diese Rumpeldüsen-Motoren bald auf dem Müll der Geschichte landen. Eine Frechheit, was dem Kunden da zugemutet wird.

Kann Dir nur raten, alle Reklamationen dazu schriftlich zu machen und vor allem die Kopien der Werkstattaufträge aufzuheben.

Schalte doch gleich einen Rechtsanwalt ein und drohe Wandlung an.
__________________
Gruß Cyberdriver
----------------
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.06.2006, 19:44
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Hallo,
das "lag mir auch auf der Zunge"!
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.06.2006, 19:46
Stefan911
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ganz ehrlich...ich wäre schon längst beim Anwalt..das Problem..nicht mein Wagen sonder wie gesagt "Dienstwagen"...diese Muhhgeräusche nerven...total..du sitzt den ganzen Tag in der Karre..ist ein Neuwagen und dann können die bei VW dieses muhhen nicht abstellen.Das nervt!!!

Da kann die Werkstadt auch nichts für..weil VW so für das Problem dato heute "keine" Lösnung anbieten kann.

Die KIste steht für über 30 tsd-Euro im Verkausraum,ich packs nicht!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.06.2006, 00:38
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

An dem Problem darf bislang auch nichts gemacht werden, ausser einmal das Ladedruckregelventil zu ersetzen, was kurzfristig Abhilfe leisten kann.
Woher das Geräusch kommt interessiert mich auch, hatte bisher erst einen mit der BA. Wie heißt es so schön? Einer zu viel...

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.06.2006, 09:01
Stefan911
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

...endlich...ich habe einen gefunden,der das Problem auch kennt...morgen früh bin ich wieder auf der A1 und kann mir 12 Std. diese Muuuhh Geräusche anhören...ich verstehe garnicht,es gibt soviele "Neue" Passats mit der 2.0L TDI MAschine..da müsten doch viel mehr schreiben..naja..

Das ist echt ein ZUstand!!!!!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.06.2006, 09:19
joegolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Resonanzen im Ladedruckrohr vielleicht?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.06.2006, 16:37
Katsemoto
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo, ihr seit da absolut nicht alleine:

Mittlerweile gibt es hier schon 168 Antworten zu dem Thema:

http://www.motor-talk.de/t1016226/f298/s/thread.html
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 18.06.2006, 17:13
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Hallo,
das ist echt nicht "Premium"!
MfG
Günther

PS: da ist wohl das Ventil nicht gut "gedämpft" und es kommt zu Resonanzen ähnlich, wie wenn man einen aufgeblasenen Luftballon "schnarren" läst!
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)

Geändert von gwg (18.06.2006 um 17:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.07.2006, 22:40
hasur
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard VW Passat Variant 2,0 TDI 140 PS Elchgeräusch

Hallo,
endlich jemand der die gleichen Probleme hat. Mein Fahrzeug ist im März 06 angemeldet und habe jetzt 30000 km drauf. Bei meinem Firmenauto hängt das Geräusch mit der Außentemperatur zusammen. Es fängt bei ca. 20°C an und wird immer schlimmer je wärmer es draußen ist. Ich war die letzten Wochen beruflich in Italien bei ca. 38°C und wollte mir schon einen Gehörschutz kaufen, da die Schiffshupe gar nicht mehr ausgeht. Außerdem bockt er im Stau ganz furchtbar. Am Berg anfahren ist auch eine Katastrophe, da er von unten raus nicht mehr zieht.
In der Werkstatt haben sie mir zuerst den Partikelfilter getauscht, da er außerdem ab und zu ganz extrem blau rauchte. Die Rauchzeichen sind weg, das Geräusch blieb. Nach einer neuerlichen Kontrolle erklärte mir unsere VW Werkstätte, das das Problem bekannt sei (liegt am Ladedruckregelventil), und an einer Lösung seitens VW noch gearbeitet wird. Ich dachte die wollen mich verarschen!!!
Unsere Geschäftsleitung drängt jetzt auf einen Austausch des Fahrzeugs.

Gruss Hasur
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.07.2006, 21:33
MannfüralleFälle
Gast
 
Beiträge: n/a
Beitrag Geht mal hin...

Geht mal zu eurem Händler, Anfrage an VW bitte stellen und ich denke Euch kann mittlerweile geholfen werden. Jedoch mag ich über die Lieferbarkeit der Ersatzteile keine Aussage treffen:-(!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.07.2006, 23:13
hasur
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Waren Wir schon

Danke für die Antwort. Aber bei VW bin ich regelmäßig und jammere denen den Kopf voll... leider ohne Erfolg. VW hat das Problem angeblich noch nicht gelöst!!! Den Motor gibts jetzt schon über ein Jahr und da soll das Problem noch nicht gelöst sein? Da fragt man sich ob sie überhaupt nach einer Lösung suchen. Aber woher hast Du die Info das sich was getan hat?

Gruss hasur
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 26.07.2006, 21:24
Benutzerbild von chrappel
chrappel chrappel ist offline
No Risk, no (Polo) Fun!
 
Registriert seit: 07.04.2005
Beiträge: 47
Standard

Wir hatten das Problem bei einem unserer Vorführwagen. Allerdings aus der Anfangszeit (EZ: 03/05). Vor kurzem wieder einen Neuen zugelassen allerdings wieder aus der Anfangszeit und genau die gleiche Sch****. Bei beiden half nur eins. Kompletter Turbolader erneuert. Und seitdem funktionierts.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:13 Uhr.