GUTE FAHRT Forum > Technik > Elektrik/Beleuchtung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.04.2007, 16:36
Schwupps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Golf IV Umbau der Scheinwerfer

ich habe nen Golf IV TDI mit Xenon kann ich mir andere Scheinwerfer von beispielsweise Hella einbauen ohne das Xenon einzubüßen und wieder normale H-Birnen zu haben.
Finde diese Scheinwerfer ganz nett: http://www.hella.com/produktion/Hell...lisUpgrade.jsp

Danke für Eure Hilfe.

LG
Lars
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.04.2007, 16:51
Benutzerbild von Phaeton74
Phaeton74 Phaeton74 ist offline
immer noch zufrieden
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: König Reich :-)
Beiträge: 1.953
Beitrag

Sollte bestimmt gehen, nur denke ich mal das es viel Arbeit ist, und ob sich das lohnt.
__________________
Gruß Ray
Ab 07.07.2010 14Uhr eine Göttin das volle Programm
Seit dem 28.05.2009 leider mit Unfall
Seit dem 06.09.2006 einen Jetta TDI Sportline 103 kW DSG als Vollausstattung.
Vorgänger VW Polo TDI Highline 74kW ebenfalls Vollausstattung.
Für meinen Sponsor Fahrer ich Passi .
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.04.2007, 17:01
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Sollte eher nicht gehen. Die Aufnahmen sind völlig anders für die Leuchtmittel und ebenso die Blenden etc. Außerdem wirst du dafür kaum eine BE bekommen.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.04.2007, 18:25
Benutzerbild von Phaeton74
Phaeton74 Phaeton74 ist offline
immer noch zufrieden
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: König Reich :-)
Beiträge: 1.953
Beitrag

Und wie sieht es aus wenn man das ganz umschweißt. Das müßte doch gehen, ist halt nur eine menge Arbeit.
Also bei einen Golf 1 habe ich schon mal auf ein paar Jetta Scheinwerfer umgebaut. Aber wie es dann mit der LWR aussieht weiss ich nicht.
__________________
Gruß Ray
Ab 07.07.2010 14Uhr eine Göttin das volle Programm
Seit dem 28.05.2009 leider mit Unfall
Seit dem 06.09.2006 einen Jetta TDI Sportline 103 kW DSG als Vollausstattung.
Vorgänger VW Polo TDI Highline 74kW ebenfalls Vollausstattung.
Für meinen Sponsor Fahrer ich Passi .
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.04.2007, 21:42
Schwupps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also Schweißen kommt für mich nicht in Frage. Entweder die Dinger passen oder nicht.
Warum sollte ich dafür keine ABE bekommen???
Ich vermute mal das ich dann sicherlich bei den Golf V Scheinwerfern für den Golf IV das selbe Problem haben werde mit dem Xenon??? http://www.hella.com/produktion/Hell...de/Upgrade.jsp
Gibt es eine Möglichkeit meinen Golf IV auch auf Bi-Xenon umzurüsten???
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.04.2007, 22:34
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Du müßtest einen Hersteller finden, der solche Scheinwerfer anbietet. Da die Nachfrage aber sehr gering sein dürfte, wird kaum einer Upgrade Scheinwerfer für Fzg mit Xenon anbieten. Die Scheinwerfer für BiXenon sind auch anders aufgabeut als die einfachen, daher wird es wohl auch bei der Idee bleiben.
Eine ABE wirst du eh nicht bekommen, da sowas ja als Musterabnahme gilt und es wäre ja ein Unikat, was du dir vorgestellt hast.
Es dürfen nur Leuchten am Fzg verbaut werden, die geprüft und abgenommen worden sind.
@Dirk
Was willst du da denn schweißen??? Das ist in der Regel ja nicht mal Blech, was da im inneren verbaut ist sondern beschichteter Kunststoff.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.04.2007, 00:15
Schwupps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Na wenn das so ist muß ich wohl meine Scheinwerfer behalten. Weil der Kosten/Nutzen aufwand würde den Idellen Wert übersteigen.
Zu schweißen gibt es da wirklich nichts habe mir das ganze heute Nachmittag nochmal angesehen. Seiden Dirk meinte das ich mir nen ganz anderen Typ (Form)von Scheinwerfern einbauen wollte. Zumal der Platz eh schon beengt ist durch die Batterie zur Rechten und Klimaleitungen bzw. Dieselfilter zur Linken hinzu kommen noch die Steuergeräte fürs Xenon die direkt hinter jedem SW sitzen. Konnte bis jetzt noch nicht einmal ne Standlichbirne Wechseln ohne die Werkstatt zu belästigen.
Naja kann mir das schon vorstellen das es ein mords aufwand wäre die gewünschten Scheinwerfer auf Xenon um zu trimmen. Weil Xenon hat ja in dem Sinne keinen Reflektor sondern ehr ne Linse um das Licht auf die Straße zu bringen. Wenn man das dann doch irgendwie umgebaut hat ist immer noch die Frage ob es der nette Onkel vom TÜV abnimmt/beanstandet.
Was ist an den bi-xenon anderst aufgebaut??? Hat er nicht für Fahr bzw. Abblendlich je einen Xenon Brenner drin, also anstatt der H7 Birne die ich jetzt als Aufblendlicht habe nen Xenonbrenner? Oder funktioniert dies mit dieser Klappe die beim Aufblenden im Xenonscheinwerfer wegklappt (glaube hatte der BMW 3er compact mit Xenon so).

Geändert von Schwupps (18.04.2007 um 00:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.04.2007, 00:21
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Hallo,
zufrieden sein mit dem vorhandenen und dann mal was neues kaufen ist auf Dauer besser!!
Gruß Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.04.2007, 17:20
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

BiXenon hat Abblend- und Fernlicht mit einer Xenonlampe. Die Umschaltung passiert über die von dir erwähnte Klappe.
Aber auch, wenn du dir zwei Xenonleuchten einbauen wolltest, wäre der Umbau von Halogen auf Xenon nicht einfach so machbar wie ein Glühlampenwechsel.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.05.2007, 12:05
Schwupps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Gibt es unterschiedliche Xenon Lampen???
Wenn ich an einer Ampel stehe und neben mir hält auch ein Auto mit Xenon habe ich das Gefühl das bei einigen die Ausleuchtung der Straße und die Farbe etwas anderst ist. Hängt das Bauart bedingt zusammen??? Oder gibt es auch unterschiede bei den Xenon Lampen welche die ehr ein bläuliches bzw. weißliches Licht machen????

Ich muß schon zugeben das das Licht was mein G4 mit dem Xenon jetzt bringt, mir den Aufpreis für Xenon Licht bei einem Neuwagen nicht Wert wäre.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 08.05.2007, 22:57
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Es gibt zum einen unterschiedliche Leuchtmittel schon alleine wegen unterschiedlichen Fassungen. Ob da ein großer Unterschied in der Leuchtkraft ist kann ich dir nicht sagen. Die Farbe der Leuchtmittel ändert sich mit dem Alter etwas und ist normal. Die Leuchtkraft soll dadurch aber nicht beeinträchtigt sein.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:01 Uhr.