GUTE FAHRT Forum > Technik > Karosserie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.12.2009, 18:42
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard Nachrüstung Regensensor

Hallo,
ich stelle hier mal eine Frage rein, die an mich herangetragen wurde:
--------------------------

Regensensor nachrüstung - Problem

Neuer Beitragvon Linx » 17.12.2009 18:36
Ich möchte bei meinem Golf den Regensensor nachrüsten. Mir fehlen aber die passenden Federklammern, die in der Anleitung der GF 12/07 (Gute Fahrt) verwendet werden. Weiß jemand wo ich diese herbekomme? :?


@Günther (gwg): Kannst du bitte mal im GF Forum nachfragen? Ich kann dort leider keine neuen Themen erstellen.

Gruß Linx

-----------------------
Gruss Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)

Geändert von gwg (18.12.2009 um 00:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.12.2009, 20:12
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.664
Standard

Die Metallklammern sind komischerweise nirgends im ETKA abgebildet oder erwähnt. Entweder sie sind Bestandteil beim Kauf eines originalen abblendbaren Innenspiegels oder sie sind bei der Halteplatte dabei, die an der Windschutzscheibe verklebt wird und in die der Spiegel eingehängt wird. Diese Halteplatte hat beim Spiegel mit Regensensor die Teilenummer 1K0 845 543 und kostet 4,55 Euro.

Ich kann aber nicht garantieren, dass die Metallklammern im Lieferumfang der Halteplatte enthalten sind.

Gruß, Florian_MA
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.12.2009, 00:10
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Hallo,
hier nochmals die "Original-Frage":
http://www.michaelneuhaus.de/forum/v...p=47870#p47870
Gruss Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.12.2009, 12:09
Linx
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo! Danke für das Bereitstellen meiner Frage, Günther. Ich bin nun auch für das Forum freigeschaltet :-)

Im ETKA sind die Klammern links und rechts vom Regensensor abgebildet, deswegen dachte ich, dass sie beim Regensensor, oder beim Halterahmen im Kabelset von Kufatec dabei sind.
In der Umbauanleitung ist die Bezugsquelle der Federklammern leider nirgends mit einem Wort erwähnt. Kufatec habe ich auch schon angeschrieben, aber die haben sich noch nicht gemeldet. Ich hoffe hier weiß jemand Rat. Vielleicht liest das hier ja der Redakteur Ralf Liefert, der den Artikel verfasst und die Klammern bestellt hat.

Gruß,
Andreas
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.12.2009, 17:33
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.664
Standard

Zitat:
Zitat von Linx Beitrag anzeigen
Im ETKA sind die Klammern links und rechts vom Regensensor abgebildet ...
Ich kann die Klammern im ETKA nicht finden. Hast du die Teilenummer oder kannst sagen, bei welchem Bauteil sie abgebildet sind (beim Regensensor, beim Innenspiegel) oder auf welcher Bildtafel man sie findet?

Und wenn sie im ETKA abgebildet sind, warum bestellst du sie dann nicht einfach? Sorry, falls ich das Problem noch nicht so ganz durchschaut haben sollte ...

Gruß, Florian_MA
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.12.2009, 15:25
Linx
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich war beim und dort haben wir eine halbe Stunde lang im ETKA und dann noch in Reparaturleitfäden nach den Klammern gesucht, aber nichts gefunden. Der Regensensor ist im ETKA abgebildet, und in dieser Zeichnung sind die Klammern zu sehen. Das habe ich gemeint mit "Im ETKA sind die Klammern links und rechts vom Regensensor abgebildet ...". Eine TN hat aber nur der Regensensor...
Irgendwo müssen die Mitarbeiter von der GF die Klammern doch herbekommen haben, wenn sie sie in einer Anleitung zum Nachrüsten verwenden
Mich wundert es auch, dass sonst keiner über Beschaffungsprobleme der Federklammern berichtet - ich bin scheinbar der erste, der das nachrüstet
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.12.2009, 16:09
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.664
Standard

Diese Klammern sind nicht einzeln erhältlich, weil sie Bestandteil des Spiegels sind. Daher sind sie auch nicht explizit in ETKA abgebildet. Mit etwas Phantasie lassen sie sich auf der Abbildung des Innenspiegels erkennen.

Im Anhang die Klammern im Original. Ich bin jetzt extra in die kalte Garage gegangen, weil es mich interessiert hat.

Aber eine andere Frage: Rüstest du nur den Regensensor nach, nicht den automatisch abblendenden Innenspiegel? Immerhin wird ja der Originalspiegel (nicht automatisch abblendend, ohne Regensensor) auch nicht direkt an die Windschutzscheibe geklebt, sondern über die Halteplatte mit Metallklammern befestigt. Irgendwie stehe ich noch etwas auf dem Schlauch, welche Nachrüstteile verbaut werden sollen und was original bleiben soll.

Gruß, Florian_MA
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif sensor1.gif (4,9 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg sensor2.jpg (12,7 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg klammern.jpg (79,8 KB, 28x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.12.2009, 20:42
Linx
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Danke fürs Nachschauen Florian_MA! Die Klammern an deinem Spiegel schauen irgendwie schmäler aus als die in der Anleitung, und es sieht so aus aus drückt hier der Spiegelfuß über die Klammern den Regensensor an die Windschutzscheibe.
Ich behalte meine Windschutzscheibe und den normalen Innenspiegel bei, und gehe ganz nach der Anleitung vor. Also Halteplatte ankleben, Regensensor irgendwie reinmachen und Abdeckung drauf. Die Abdeckung mit den Leitungen führt dann am Spiegelfuß vorbei in den Dachhimmel.
Für die Zukunft ist ein automatisch abblendender Innenspiegel geplant, für den ich aber dann eine neue Frontscheibe brauche.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.12.2009, 17:10
Benutzerbild von Florian_MA
Florian_MA Florian_MA ist offline
Ruckelfrei und Spaß dabei
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 1.664
Standard

Zitat:
Zitat von Linx Beitrag anzeigen
... und es sieht so aus aus drückt hier der Spiegelfuß über die Klammern den Regensensor an die Windschutzscheibe.
Nein, der Regensensor wird in die Halteplatte eingeclipst, d.h. er hält dort auch bei abmontiertem Spiegel. Die Klammern halten nur den Spiegel an der Halteplatte, um den Regensensor in Position zu halten, werden sie nicht benötigt.

Zitat:
Zitat von Linx Beitrag anzeigen
Ich behalte meine Windschutzscheibe und den normalen Innenspiegel bei ...
Dann würde ich vermuten, dass du keine zusätzlichen Klammern brauchst, weil du jene des vorhandenen Spiegels verwenden kannst.

Gruß, Florian_MA
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.02.2010, 16:26
Linx
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich melde mich mal wieder wegen meiner Regensensor-Aktion. Die Suche nach den zwei Halteklammern, die in der GF beschrieben sind, blieb erfolglos. Nun habe ich mir einen automatisch abblendbaren Innenspiegel gekauft, in dessen Fuß ich den Regensensor montieren kann. Danke trotzdem nochmal an Florian!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 08.06.2010, 22:13
Linx
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der RLS ist mittlerweile verbaut - als Halterung dient, wie angekündigt, ein automatisch abblendbarer Innenspiegel - was wohl auch die einzig gute Lösung ist.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.08.2010, 19:29
Linx
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Noch ein Nachtrag zu den Halteklammern: Diese sind ein fester Bestandteil des Touran-Regensensors, und NICHT im Golf-Regensensor enthalten. Sie sind auch NICHT einzeln erhältlich. Somit ist der Golf-Teil der GF-Anleitung zur RLS-Befestigung, freundlich ausgedrückt, Käse. Man könnte den RLS natürlich auch mit Draht o.ä. irgendwie an den Halterahmen drücken, aber das ist in meinen Augen Pfusch.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:05 Uhr.