GUTE FAHRT Forum > Allgemeines > Sonstiges

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.05.2020, 21:30
Emmerich Emmerich ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2018
Beiträge: 31
Standard Anwalt für Erbrecht

Ich grüße euch! Also ich benötige einen Anwalt für Erbrecht im Kreis oder Raum Berlin.
Ich habe natürlich schon ein wenig im Internet geschaut und bin dort auch fündig geworden was das betrifft. Wollte mir aber vorab eventuell Meinungen einholen oder sogar Erfahrungen von User. Es geht um einen Streit zwischen Geschwistern um das Erbe der verstorbenen Eltern. Kann jemand helfen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.05.2020, 16:36
Benutzerbild von Thorsten
Thorsten Thorsten ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2018
Beiträge: 26
Standard

Vielleicht kann ich dir helfen, letztes Jahr ist meine Schwiegermutter gestorben und wir hatten auch einige Probleme in der Familie.

Wir haben zusammen über zehn Jahre in ihrem Haus gewohnt, denn als sie krank wurde, sind mein Mann und ich zu ihr gezogen und haben uns die letzten Jahre um sie gekümmert. Mein Mann hat noch einen Bruder, der in einer andere Stadt wohnt und ihn hat eigentlich die Jahre über nicht besonders interessiert, wie es der Mutter geht und wie wir es schaffen neben unserer Arbeit auch sie zu versorgen.
Auf jeden Fall wurde mündlich vereinbart, dass wir das Haus bekommen, da wir uns um sie kümmern. Der Bruder hatte wegen seiner Arbeit keine Zeit für die Pflege.
Nach ihrem Tod war er aber auf einmal doch an dem Erbe interessiert. Auf jeden Fall hatten wir sehr viel Stress und die gute Beziehung ist auch kaputt. Uns hat dieser Rechtsanwalt bei dem Erbrecht Problem geholfen. Er befindet sich im Raum Berlin. Im Netz kannst du weitere Infos nachlesen. Er ist auf jeden Fall auf Erbrecht spezialisiert und wird die bestimmt weiterhelfen können.
Ich wünsche dir alles Gute.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.09.2020, 03:25
Shawn Shawn ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2017
Beiträge: 48
Standard

Hello!

Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich schade, dass man nach dem Tod der Eltern einen solch erbitterten Streit führen muss. Normalerweise sollte der gemeinsame Zusammenhalt nach so einem Schicksalsschlag doch nur grösser werden und nicht entzweien.

Warum spart ihr euch nicht das Geld für einen Anwalt und wendet euch stattdessen an einen professionellen Makler wie diesen hier, lasst das Haus verkaufen und teilt die Verkaufssumme einfach auf.

Lg und alles Gute
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.11.2021, 16:10
Belmin Belmin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2018
Beiträge: 281
Standard

Hi^^

Ich will da auch gerne was zu sagen. Und zwar habe ich mich auch informiert und habe unterschiedliche Anhaltspunkte zu dem Thema finden können.
Sicherlich ist es auch so, dass jeder für sich entscheiden muss, wie er vorgehen will, aber mit einem Anwalt ist man immer auf der sicheren Seite.

Natürlich ist es auch so, dass jeder für sich gucken muss, wie er vorgehen will.

Ich habe hier den Anwalt gefunden und muss sagen, dass ich echt sehr zufrieden bin.
Der hat mich in meinem Anliegen super gut beraten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:42 Uhr.