GUTE FAHRT Forum > Technik > Elektrik/Beleuchtung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 13.09.2003, 15:43
starfighter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

welches sind denn die unterdruck leitungen ??? welche garbe oder auf welchen stckplatz sitzen die denn ?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.09.2003, 15:46
Martin R
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Es ist doch ein Stecker mit Kabeln dran.

Dann müssten noch Luftleitungen aufgesteckt sein??
Diese meine ich.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.09.2003, 02:08
Christian012
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Teilenummer ZV Pumpe

Ist denn irgendwo eine komplette Teilenummer zu sehen an der Pumpe?
Schreib doch mal auf welche farbigen Leitungen auf welchen Steckerpin gehen, kann man ja vergleichen, nen Nachbarsfreund hat nen G3, nen deutschen natürlich.

mfg

Christian012
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.09.2003, 14:18
starfighter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ok , wenn ich von der arbeit zu hause bin werd ich gleich ma nachschaun.... also wenn der unterschied zwischen us und deu nur das eine braune kabel is dann kann ich doch ne deutsche pumpe einbauen und das braune kabel am stecker dranmachen und einfach an masse klemmen. die pumpe hol ich mir dann vom schrotti oder so.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 15.09.2003, 15:58
starfighter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

also teilnummer konnte ich nich finden. so dann geht ein schlauch davon ab.... zu nem T stück einer geht nach links, einer nach rechts weiter.

so dann der stecker an dem die kabel sind.

auf 1: = rot/weiß
auf 3:= braun
auf 4:= grün/grau
auf 7:= grau
auf 10:=grün
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 17.09.2003, 19:42
Christian012
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Kann ich meine Aussage wiederrufen?

Hallo!

Hmm, ein Azubi bei uns in der Firma hat sich jetzt zufällig auch einen USA G3 VR6 gekauft.
Der hat ja diesen Innentaster für die ZV.
Der wird wohl den gleichen Kabelbaum haben wie Du.
Ich denke mir jetzt dass beim USA-Modell vielleicht nur die Stellelemente in den beiden Türen weggelassen wurden und dafür dieser Innentaster angeschlossen wurde. USA-Pläne hab ich leider keine.
Aber die Microschalter in den beiden Türen sind trotzdem vorhanden um den Schlüsseldreh zu erkennen.
Mit dem Schlüsseldreh steuerst du die ja schließlich die ZV Pumpe.
Die weggelassenen Stellelemente sind nichts anderes als Endschalter die erkennen ob per Türpin auf/ab geschlossen wurde und danach wird dann auch die ZV angesteuert. Das erledigt jetzt dieser Innentaster.
Aber ich bin immernoch fest davon übeezeugt dass Du wenn du diese eine braune Strippe anschließt und eine deutsche ZV Pumpe benützt dass es dann "normal" funktioniert mit den Einschränkungen dass die ZV nicht öffnet/schließt wenn Du per Türpin AUF/AB schließt, aber dafür hast du den Innentaster den die deutschen Modelle nicht haben.
Also kennste keinen mit nem G3 und ZV?


mfg

Christian012
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 18.09.2003, 13:54
starfighter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ne ich kenn leider gar keinen mit g3 kommt hier nich wer aus bielefeld oder umgebung ???????


hab grad ma gefragt was ne pumpe aufm schrottplatz so kostet. ich muss überlgene waas ich mache.

also ne lösung fuer mein problem wäre auch ne funkfernbedienung. darüber kann man das auch steuern also einmal drücke --> alle auf. einmal drücke --> alle zu.

so nun ma gucken wie teuer die pumpe ist
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 18.09.2003, 15:31
Christian012
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard ui, ich glaub das wird nix

Hallo!

Ja normalerweise wird ne FFB an eben diesen Strippen von den Microschaltern der Schlösser angeschlossen, also für auf und zu die befehle.
auch wenn du ne FFB kaufst die einfach nur dazwischen gesteckt wird wird die dadurch elektrisch so angeschlossen dass die auf die beiden leitungen für auf und zu ihre 12Volt gibt, also müsstest du dann teoretisch auch zweimal auf die FFB-Taste drücken.
Was ist denn mit dem innentaster bei deinem den die deutschen nicht haben, guck doch mal ob sich die ZV damit noch steuern lässt auch wenn du dein auto von aussen abgeschlossen hast, also setz dich ins auto, fenster runter, mit dem schlüssel von draußen abschließen und dann gucken ob du das von außen abgesperrte Fahrzeug mit dem innentaster öffnen kannst. wenns geht kannst du ja die FFB an diesen Taster anschließen.

sag mal bescheid wie das mit dem innentaster funzt.

mfg

Christian012
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:18 Uhr.