GUTE FAHRT Forum > Technik > Elektrik/Beleuchtung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 03.05.2004, 08:00
Alois Alois ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2002
Beiträge: 1.019
Standard

Es geht aber um den SITZairbag, der hat mit dem Lenkrad wohl kaum zu tun.
__________________
Viele Grüsse

Alois
______________________________

nur ein blaues Auto
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.05.2004, 19:41
Martin R
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Alois
Es geht aber um den SITZairbag, der hat mit dem Lenkrad wohl kaum zu tun.
Die haben schon etwas miteinander zu tun.
Denn wenn ein Airbag einen Fehler hat schaltet das SG "die anderen auch weg".
Falls ich mich irren sollte berichtigt mich bitte.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.05.2004, 07:51
Alois Alois ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2002
Beiträge: 1.019
Lächeln

Hallo Martin R., im Fehlerspeicher steht eben, daß der Sitzairbag des Fahrersitzes hochohmig sei.
__________________
Viele Grüsse

Alois
______________________________

nur ein blaues Auto
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 25.07.2004, 19:55
SG-57
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo, ich habe das selbe Problem mit meinem A4.
Die Kontakte wurden gereinigt und wieder zusammengesteckt, dafür hatte ich
€ 55,- zahlen müssen.
Es hielt immerhin über ein Jahr. Vor einem Monat aber trat das Problem wieder auf.
Der Meister in der Werkstatt riet mir zum wechseln des Steckers. Gesagt- getan. Diese Arbeit sollte € 110,- kosten, doch nach hin und her wurden mir die € 55,- vom ersten Versuch erstattet.
Das neue Stecksystem ist genauso mist, wie das originale, denn ich hab gestern, nachdem mein Bruder mit dem Wagen gefahren ist, die Leuchte wieder an( er hat den Sitz verschoben).
Der Lehrling meinte, man sollte die Kabelstränge vom Stecker zum Airbag tauschen, aber der Preis wäre nicht gering.
Bringt es was, den Stecker rausschneiden zu lassen und das Kabel zu verlöten???

Liebe Grüße
SG-57
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 19.07.2013, 08:58
funstyler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi, also ich habe das Problem auch gehabt. Meine Schrauber hat tatsächlich die Stecker rausgeschnitten, und hat dafür Kabel verlötet. Seid dem habe ich Ruhe.

Es gibt auch direkt dafür ein Kabelsatz der etwas Geld kostet, aber sich in jedem Fall lohnt. Ich habe seid dem Ruhe.

Es sollte aber auf jeden Fall dieser Satz benutzt werden (laut meinem Schraubern) da es sich wohl um besondere Kabel handelt die so gut wie keinen Widerstand haben.

Kann ich nur Empfehlen.
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 25.09.2013, 09:53
Alois Alois ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2002
Beiträge: 1.019
Reden

Der letzte Beitrag war von 2004. Möglicherweise ist das Fahrzeug schon verschrottet
__________________
Viele Grüsse

Alois
______________________________

nur ein blaues Auto
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:33 Uhr.