GUTE FAHRT Forum > Allgemeines > Sonstiges

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.01.2005, 21:19
5,?l
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Schnelles Polizeiauto - Lambo Gallardo - K1

grad im tv auf k1, da hat doch die italienische polizei einen lambo gallardo als dienstwagen (allerdings nur zw. rom und neapel unterwegs)

gibts da in d was vergleichbares nen porsche(911)-notarztwagen hab ich schon gesehen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.01.2005, 22:15
Benutzerbild von Shabooboo
Shabooboo Shabooboo ist offline
Ich mag den Golf
 
Registriert seit: 06.09.2003
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 3.814
Shabooboo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Nabend,

den Bericht habe ich auch gesehen. Der Lambo zieht ja ganz schön an, so wie der davon gebrettert ist. Gut finde ich auch, dass die Polizisten extra ein Fahrtraining mit dem Gallardo machen müssen, damit die den nicht gleich zersägen.

Gruß Matze
__________________
- Golf VII Highline 2.0 TDI DSG in Tungsten Silber Verbrauch
- Golf Plus Highline 2.0 TDI DSG in bluegraphit

- Wenn ich alt bin, werde ich nur nörgeln. Das wird ein Spaß.
- Die StVO behindert meinen Fahrstil
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.01.2005, 23:04
christiank
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Fehler

Im Bericht sind mir aber einige Fehler aufgefallen.

1. Lt. Bericht, faehrt die ital. Polizei Lancia.

Spaeter im Bericht sah man aber einen Alfa 156 stehen. Die ital. Autobahnpolizei fahert ausserdem: Fiat Marea Kombi, BMW 320 Kombi, Subaru Legacy Kombi, Audi A4/A6 Kombi.

Bilder von den Fahrzeugen

Ok, ok, ein Lancia ist dabei, einer.

2. Lt Bericht gilt in Italien eine Geschwindigkeitsbegrezung von 130 km/H.

Dies ist nur teilweise richtig. Auf 3 spurigen Autobahnen kann man (falls ausgeschildert) auch 160 fahren. Im Bericht sah man auch eine 3 spurige Autobahn

3. Lt. Bericht ist der Gallardo in Rom zugelassen und kann deshalb keine Strafzettel ausstellen ( )

Die Kennzeichen der ital. Polizei sehen so aus:

klick

Es gibt da keine "Zulassung" auf einen Ort.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.01.2005, 08:21
5,?l
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

mag sein, daß unsere privaten mal wieder einiges durcheinander gebracht bzw. nicht richtig verstanden haben (stichwort "gefährliches halbwissen")

hier ein paar links, die die wahrheit der geschichte untermauern:
http://www.omniauto.it/a496.html
http://focus.msn.de/hps/fol/newsausg...e.htm?id=10522
http://www.lambocars.com/gallardo/gallpolizia.htm
http://www.automobilismo.it/edisport...1?OpenDocument
http://www.asaps.it/notizie/festa_po...2004/0001.html
http://www.speedheads.de/forum/showt...&threadid=1473


wie auf den bildern hier und hier deutlich zu erkennen, hat der lambo ja auch ein korrektes polizeikennzeichen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.01.2005, 08:43
Philippe
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Südafrika hat auch einen Polizei Gallardo seit kurzem.


Mit einem 310 Stundenkilometer schnellen Lamborghini Gallardo macht Südafrikas Verkehrspolizei mobil Jagd auf die Temposünder. Es ist der schnellste Streifenwagen der Afrikas. Der Streifenwagen wurde von einem Autoimporteur zur Verfügung gestellt und kostet 350.000 Euro.

Im letzten Jahr kamen auf Südafrikas Strassen rund 6000 Menschen ums Leben. Zu Beginn der Sommerferien, die in der südlichen Hemisphäre im Dezember beginnen, passieren bei der Fahrt in die Berge oder an die See regelmässig die meisten Unfälle. In vielen Fällen ist überhöhte Geschwindigkeit der Grund. (sda)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:12 Uhr.