GUTE FAHRT Forum > Allgemeines > Sonstiges

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.08.2004, 15:27
5,?l
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard BMW - neuer 3er schon auf Testfahrt

BMW scheint schon fleißig die neue 3er Limo zu testen. Kam heut morgen mit nem ganz schwach getarnten (Facelift) 7er im Schlepptau ausm Bayer. Wald (B11) in Richtung Deggendorf / A92.

Muß mir wirklich mal wieder die Digicam ins Auto legen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.08.2004, 17:30
Tomir32
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der neue 3er sieht aber nicht so berauschend aus!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.08.2004, 08:04
5,?l
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Tomir32
Der neue 3er sieht aber nicht so berauschend aus!
deswegen hats mich ja auch nicht von der straße geweht, als ich ihm begegnet bin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.08.2004, 09:17
Grizzler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Tomir32
Der neue 3er sieht aber nicht so berauschend aus!
Sicher- Kann natürlich mit den wenig biederen Modellen des VW Konzerns nicht im entferntesten mithalten

http://www.auto-motor-sport.de/sixcm..._450.53159.jpg

http://www.auto-motor-sport.de/sixcm..._450.53161.jpg
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.08.2004, 09:53
Schattenparker
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Grizzler
Sicher- Kann natürlich mit den wenig biederen Modellen des VW Konzerns nicht im entferntesten mithalten

http://www.auto-motor-sport.de/sixcm..._450.53159.jpg

http://www.auto-motor-sport.de/sixcm..._450.53161.jpg
Es wäre interessant wie der 3er mit Serienbereifung und ohne die Riesenfelgen aussehen würde. Das Heck sieht jedenfalls nicht so knackig aus wie beim aktuellen E46. Mal sehen wie nahe Auto Motor und Sport an der Realität liegt.

Der breite Hintern auf den Bildern ist für meine Augen ähnlich spannungsgeladen wie das Heck der Familienkutschen Chevrolet Malibu oder Toyota Camry. Dann doch lieber einen gedrungenen A4 als die ziemlich ausladende Familienkutsche auf den Bildern, ich hoffe dass sich die AMS bei den Proportionen schon sehr verschätzt hat. Halb so wild, der legitime Nachfolger der 02er Modelle wird sowieso die Coupé Version des 1er.

Andy
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg camry.jpg (45,8 KB, 80x aufgerufen)
Dateityp: jpg malibu.jpg (37,8 KB, 68x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.08.2004, 14:16
Grizzler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Schattenparker
Es wäre interessant wie der 3er mit Serienbereifung und ohne die Riesenfelgen aussehen würde. Das Heck sieht jedenfalls nicht so knackig aus wie beim aktuellen E46. Mal sehen wie nahe Auto Motor und Sport an der Realität liegt.
Da gebe ich dir schon Recht- nur welches neuer Auto ohne riesige Felgen schaut denn noch was aus?

Ich finde mittlerweile selbst ein Golf V schaut ohne 17 Zoll noch bescheidener aus als er es sowieso schon tut.

Man gewöhnt sich halt an grosse Felgen. Der getarnte Dreier der mir demletzt entgegenkam sah auf jeden Fall sehr gut aus.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.08.2004, 15:02
Schattenparker
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Grizzler
Da gebe ich dir schon Recht- nur welches neuer Auto ohne riesige Felgen schaut denn noch was aus?

Ich finde mittlerweile selbst ein Golf V schaut ohne 17 Zoll noch bescheidener aus als er es sowieso schon tut.

Man gewöhnt sich halt an grosse Felgen. Der getarnte Dreier der mir demletzt entgegenkam sah auf jeden Fall sehr gut aus.
Ich hoffe mal echt dass sich die AMS vertan hat . Das was man vom Dreier bisher auf Erlkönigfotos sah war eigentlich recht gedrungen und sah gar nicht mal schlecht aus.

Nur das was die AMS hier fabriziert hat, das wirkt echt wie eine Limousine für die amerikanische Durchschnittsfamilie .

Andy
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.08.2004, 22:44
Grizzler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Schattenparker
Ich hoffe mal echt dass sich die AMS vertan hat . Das was man vom Dreier bisher auf Erlkönigfotos sah war eigentlich recht gedrungen und sah gar nicht mal schlecht aus.

Nur das was die AMS hier fabriziert hat, das wirkt echt wie eine Limousine für die amerikanische Durchschnittsfamilie .

Andy

Sehe ich überhaupt nicht so.

Aber ich bin doch immer wieder dankbar wenn ich Design für mich und meine US Familie erklärt bekomme
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.08.2004, 08:21
Schattenparker
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Grizzler
Sehe ich überhaupt nicht so.

Aber ich bin doch immer wieder dankbar wenn ich Design für mich und meine US Familie erklärt bekomme
Die bei AutoBild zu sehenden Dreier Bilder lassen auch ein wesentlich schöneres Auto vermuten als der breitgewalzte Dreier auf den AMS Bildern.


Front

Heck

In echt sieht er doch schon deutlich gedrungener und spannungsgeladener aus .

Andy
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.08.2004, 19:59
chrisII
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin.

Es existiert sogar schon ein E90-Prospekt in Form eines PDF´s:

http://users.volja.net/memec/E90.pdf
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 08.08.2004, 15:00
Frost
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Diese Rückleuchten im alten Primera/Polo Stufenheck Design machen mich ganz rollig

Der in meinen Augen schwächste BMW Entwurf der letzten 3 Jahre.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.08.2004, 15:16
Thomas TDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Frost
Diese Rückleuchten im alten Primera/Polo Stufenheck Design machen mich ganz rollig

Der in meinen Augen schwächste BMW Entwurf der letzten 3 Jahre.
Ohne dies gelesen zu haben, habe ich das gleiche gedacht: Nissan Primera - für BMW eine echtes Armutszeugnis!!! Von vorn (der Kühlergrill nimmt ja fast Audi-/Golf GTI-Züge an) und von innen (fast identisch mit dem 5er) finde ich ihn aber nicht schlecht. I-Drive als Extra - da hat man ja die Möglichkeit endlich wieder Stationstasten fürs Radio zu bekommen

Echt extrem finde ich aber, dass das Prospekt bereits ein 3/4-Jahr vor der Vorstellung im Internet kursiert. Hat nicht jemand schon eines vom neuen A4 oder A6 Avant gesehen? Bei Audi scheint es mit der Geheimhaltung anscheinend besser zu funktionieren.

Gruß
Thomas
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.08.2004, 15:52
Tim
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Thomas TDI
Echt extrem finde ich aber, dass das Prospekt bereits ein 3/4-Jahr vor der Vorstellung im Internet kursiert.
Ich hab mich auch amüsiert Eine absichtliche Marketingmassnahme war das sicher nicht, die wäre nämlich in 1-2 Monaten sinnvoller

Zum 3er: irgendwie ist grad jeder Designer aufm V-Trip. Auch hier ist das Motorhauben-V vorne bis ganz runter gezogen. Zu VW (GTI) und Audi (Singleframe) passt das auch, MB und BMW (Niere) haben aber eigenständige Markengesichter, zu denen diese runtergezogene V-förmige Ausprägung in meinen Augen nicht passt. (Beim Z4 oder beim 6er gehts noch, da schliesst das V einigermassen mit der Niere ab.)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.08.2004, 16:00
Schattenparker
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Interessanter Prospekt! Bei den Bildern des Exterieurs dachte ich zuerst dass es ein Fake sein würde, zum Teil sehen die Bilder ja schon nach Nachbearbeitung aus. Aber die Innenraumbilder sind doch schon aufschlußreich.

Von vorn sieht er ja ganz nett aus. Das Heck, na ja. Die Form der Heckpartie finde ich ok. Ist auch schön dass er nicht die X3 Rücklichter bekommen soll. Nur das was dran ist sieht auch nicht wirklich schön aus.

@Thomas TDI: Ja, der Nissan Primera II hatte genau gleich geformte Rückleuchten.

Na und der Innenraum: Also in der mit Extras vollgestopften Version auf Seite 14/15 sieht er ja ganz nett aus. Teilt sich auch etliche Komponenten mit dem 1er (Klimaautomatik, Lichtschalter, Lenkrad, Kombiinstrument...). In der Version ohne großartige Extras und ohne I-Drive auf Seite 23 wirkt er jedoch ziemlich popelig. Das Lenkrad übertrifft das Golf Sportline Dreispeichenlenkrad in Schlichtheit noch um Welten und an der Stelle des Monitor Höckers sieht es so aus als fehlt dort irgendwas. Es wurde schätzungsweise erst das Modell mit I-Drive entworfen und später die Version ohne, bei so viel Sorgfalt könnte man eigentlich noch Wetten abschließen ob sich beim einfachen Modell ohne I-Drive an der Stelle des Wählschalters eine Blindplatte aus schwarzem Plastik befindet .

Radio und Klimaregelung sitzen bei der Version ohne I-Drive auch beide zu weit unten, der Platz oben auf dem Armaturenbrett wird absolut nicht genutzt. Also mit Verlaub, ein aktueller Passat B5 oder ein Mondeo II haben im Innenraum mehr Stil. Die Innentürgriffe sehe von der Form aus wie die Exemplare im Z4. Wäre interessant ob sie aus Metall oder auch nur aus Plastik sind.

Mir bleibt hier auch schleierhaft was BMW im 3er und 1er mittels I-Drive an der Klimaautomatik regeln möchte. Die HVAC Einheit des 3ers mit I-Drive und des Modells ohne sehen genau gleich aus.

Andy
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.08.2004, 16:45
Benutzerbild von jch
jch jch ist offline
Down-Sizer
 
Registriert seit: 26.10.2002
Beiträge: 3.718
Standard

Coole Sache

Mir gefällt der 3er außen super....bis zu der Stelle, wo sie die Nissan-Rückleuchten drangeklebt haben

Auch den Innenraum finde ich schön, mit entsprechenden Polstern passt das

Peinlich ist das natürlich schon, mit dem Prospekt. Mercedes ist ja mal was ähnliches passiert: Da sind im Sommer 2001 - ein Jahr vor der geplanten Markteinführung - die ersten Fotos vom neuen W211 bei Dreharbeiten zu MIB 2 aufgetaucht. Daraufhin hat Mercedes das Auto um 3 Monate vorgezogen.
__________________
viele Grüße jch
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:52 Uhr.