GUTE FAHRT Forum > Technik > Elektrik/Beleuchtung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.02.2015, 08:00
GolfVI GolfVI ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2015
Beiträge: 2
Standard Problem Xenon Fernlicht / Shutter

Hallo Zusammen,

das ist mein erster Beitrag hier, ich hoffe ich mache alles richtig ;-) (SuFu habe ich schon benutzt:-))

ich habe folgendes Problem, welches meine VW-Vertragswerkstatt (3Tage Werkstattaufenthalt inkl. Kontakt zu VW - ohne Ergebnis) bisher nicht gelöst hat:

Fahrzeug: Golf 6 (EZ:06/2012) Match, u.a mit Xenon-Licht.

Mein linkes Xenon Fernlicht fällt in Linkskurven (relativ starker Einschlag des Lenkrades) aus, bzw es blendet selbstständig wieder ab. Das Abblendlicht bleibt weiterhin an und zeigt keine Auffälligkeiten (Problem mit dem Brenner scheint daher ausgeschlossen). Außerdem blendet er auch ab, wenn ich im Stand das Fernlicht anmache und dann den Motor starte (bei der Kalibrierung der Scheinwerfer). Die Kalibrierung läuft normal ab (nach unten, nach links, nach rechts, nach oben) nur beim Schwenk nach links, blendet der linke Scheinwerfer ab.

Wenn ich in meiner MFA das Kurvenlicht ausschalte, tritt dieser Effekt nicht auf.

Ich bin echt verzweifelt, kennt jemand den Fehler oder hat jemand einen Lösungsansatz?

Vielen Dank.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.02.2015, 13:40
Benutzerbild von GolfGTITDI
GolfGTITDI GolfGTITDI ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2005
Beiträge: 89
Standard

Moin!

Also darauf muß man erstmal kommen. Ich habe noch nie das Abblendlicht und Fernlicht zugeschaltet und starte dann den Motor. Daß das Fernlicht in dem Fall erlischt ist sehr wahrscheinlich sogar gewollt -wegen der Kalibrierung.

Du schreibst in der MFA kannst du das Kurvenlicht deaktivieren? Davon habe ich noch nie gehört. Kann das jemand bestätigen?
__________________
Volvo V60 D3 Momentum
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.02.2015, 12:48
GolfVI GolfVI ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2015
Beiträge: 2
Standard

Das Abblenden bei der Kalibrierung ist jedenfalls nicht normal. Habe das gleiche bei 2 anderen Golf VI mit Xenon ausprobiert, da läuft die Kalibrierung ohne Probleme auch mit eingeschaltetem Fernlicht.

Das man das Kurvenlicht deaktivieren kann ist Standard. Ist in der MFA glaube ich unter "Assistenzsysteme".

Mittlerweile ist es aber so, dass mein linkes Fernlicht gar nicht mehr funktioniert. Habe jetzt am Donnerstag einen Termin beim :-), hoffe das das Problem dann endgültig behoben werden kann...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.02.2015, 07:31
Sumer Sumer ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2015
Beiträge: 1
Standard

Man sollte das (wenn es auftritt) im Bordnetzsteuergerät mit dem Diagnosetester erkennen können welcher Schalter die Innenleuchte angefordert hat.

Somit wäre man in der Diagnose sicher.
__________________
Ali
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fernlicht, kurvenlicht, shutter, steuergerät, xenon

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:28 Uhr.