GUTE FAHRT Forum > Technik > Fahrwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.05.2007, 21:22
GolfExpress
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Glykollager defekt

Hallo,

eine Frage, die mir noch immer unter den Nägeln brennt. An meinem Golf IV wurde festgestellt, daß an den Glykollagern der Hinterachse, Flüssigkeit austritt.

Man sagte mir, daß es zunächst keine hohe Dringlichkeit erfordert, die Lager sofort zu tauschen-man sollte dieses jedoch mittelfristig in Angriff nehmen. Dazu wird dann wohl die gesamte Hinterachse herausgepresst und bestenfalls auch wieder so eingebaut.

Folgeschäden für den Wagen sollen aus den ausgelaufenen Lagern wohl nicht resultieren, jedoch dazu führen, daß das Fz. auf sehr schlechten Straßen mit den Hinterrädern zu "trampeln" beginnt.

Bislang konnte ich mit diesem Zustand leben, bzw. ich weiß auch nicht, wie lange ich bereits schon mit diesen defekten Lagern unterwegs bin. An der Fahrdynamik ist mir eigentlich zunächst nichts unübliches aufgefallen. Da diese Lager - insbesondere die Montage - sicherlich mal wieder mit imensen Kosten einhergehen werden, überlege ich mir daher schon sehr genau, ob die Instandsetzung absolut erforderlich und anzuraten ist.

Weiß vielleicht jemand mehr darüber?

MfG
Golfexpress
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.05.2007, 22:23
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Ich frag mich gerade ob die Herren mit Glykollager die Hinterachsbuchsen meinen, da mir der Begriff gerade nicht geläufig ist. Allerdings kann da keine Flüssigkeit auslaufen. Steht denn auch in deinem HU Bericht 'Glykollager' drin? Oder hast du einen 4motion?

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.05.2007, 22:44
GolfExpress
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

ja so steht es drin..und zwar handelt es sich um ein gelenkförmiges Bauteil, daß sozusagen das gesamte hintere Fahrwerk mit dem Chassis verbindet-wenn ich mich jetzt noch richtig zurück erinnert habe. Damit ist also das Fahrwerk vorne an der Karosserie befestigt. Leider kann ich sonst nichts fachkundiges dazu beitragen.

Gruß
GolfExpress
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.05.2007, 23:13
Niemals Servo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Da dürfte ein Hydrolager gemeint sein. Sowas hat es doch gern an den Lenkern. Da ist auch mal Glykol drin.

Geändert von Niemals Servo (01.05.2007 um 23:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.05.2007, 19:06
GolfExpress
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hydrolager klingt recht gut.

Hat dieses Bauteil denn einen entscheidenden Einfluss auf das Fahrverhalten?Ich möchte doch nicht sprichwörtlich einen Achsbruch erleiden.

Meines Erachtens verhält sich das Fahrzeug auch vollkommen normal, trotz ausgelaufenen Hydrolagern-aber die Sicherheit geht doch vor; und womöglich würde eine Vernachlässigung der Lager gar dazu führen, daß es mittelfristig zu möglicherweise noch weitaus höheren Folgekosten kommen würde?!

Ich glaube da muß der Freundliche wohl doch mal ran....
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.05.2007, 19:20
Benutzerbild von Phaeton74
Phaeton74 Phaeton74 ist offline
immer noch zufrieden
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: König Reich :-)
Beiträge: 1.953
Beitrag

Vielleicht kannst Du uns doch mal eine Kopie von dem Wisch machen oder sogar ein Bild von dem Teil selber.
__________________
Gruß Ray
Ab 07.07.2010 14Uhr eine Göttin das volle Programm
Seit dem 28.05.2009 leider mit Unfall
Seit dem 06.09.2006 einen Jetta TDI Sportline 103 kW DSG als Vollausstattung.
Vorgänger VW Polo TDI Highline 74kW ebenfalls Vollausstattung.
Für meinen Sponsor Fahrer ich Passi .
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:22 Uhr.