GUTE FAHRT Forum > Technik > Elektrik/Beleuchtung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.07.2003, 23:27
s_oliver
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Xenon Nachrüstung (HELLA) für Golf IV

Hallo Freunde,

hat jemand von Euch Erfahrungen mit dem Xenon - Nachrüstsatz der Firma Hella für den Golf IV. Bitte um Informationen. Danke.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.07.2003, 16:28
GolfTDIGTI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo!

Also mir gefallen die nachgerüsteten Doppelscheinwerfer nicht. Was haltet ihr von den Tagfahrleuchten, speziell für den Golf IV?

Gruß! Matthias

http://www.hella.com/produktion/Hell...rlicht_big.jpg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg golf4_tagfahrlicht.jpg (9,7 KB, 134x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.07.2003, 18:22
beetle24
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von GolfTDIGTI
Was haltet ihr von den Tagfahrleuchten, speziell für den Golf IV?Gruß! Matthias
Ich darf mir erlauben ungefragt zu ergänzen, dass Tagfahrleuchten KEIN Ersatz für eine bessere Nachtbeleuchtung sind - also keine bessere Kurven- oder Nahfeldausleuchtung.

Tagfahrleuchten von Profis, wie Hella sind im Gegensatz zu den sich bei Tage automatisch einschaltenen serienmässigen Abblendleuchten ( DRL ) - mit speziellen Optiken / Streugläsern ausgestattet, die eine möglichst ungerichtete und streuende Lichtverteilung haben.

Dadurch ist auch eine Signalwirkung bei deutlich schräger seitlicher Ansicht gewährleistet. Etwas, was man mit am Tage eingeschalteten Xenons oder DE-Scheinwerfern nicht erreichen kann. Man kennt das ja, wenn z.B. einem ein Passat oder A6 mit DE-Scheinwerfern dicht auffährt denkt man wegen der starken Bündelung , der hätte nur Standlicht an

Gruß
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.07.2003, 15:45
Wieseldiesel
Gast
 
Beiträge: n/a
Reden Habe ich Dich überfahren?

Hallo Matthias,
wo hast Du mich denn mit meinem Golf fotografiert?
Ist Dir aber toll gelungen das Foto mit den Tagfahrleuchten!

Ich muss allerdings auch zugeben, dass die TFL kein Ersatz für ein gutes Licht in der Nacht ist, zumal diese dann ja auch erlöschen!

Unseren letzten Golf wollte ich auch mit XENON bestellen, aber
a) waren sie mir ehrlich gesagt zu teuer und
b) finde ich sie von der Optik einfach nur häßlich

Der Golf sieht damit aus wie ein Frosch!

Zu den TFL möchte ich an dieser Stelle noch sagen, dass Hella sie wie auf dem Foto erkennbar, gut abgelichtet hat.
In Natura bin ich allerdings laufen gegangen, da die Leuchten ebenfalls nach vorne wie kleine "Glupschaugen" vorstehen.

Ich habe daraufhin die kompletten Einsätze, inkl. dem Lüftungsgitter in der Frontschürze beim Lackierer "einfärben" lassen.
Seit dem ist die Optik wieder OK!
Das dafür insgesamt ausgelegte Euro-Sortiment steht jedoch in keinem Verhältnis. Es ist zwar schön, dass ich die Leuchten habe, nochmal würde ich sie allerdings nicht mehr einbauen lassen!

Wenn die Nachrüst-XENON genauso aussehen, wie die optionalen von VW, würde ich mir das Geld auch sparen.

Bei jedem anderen Hersteller, wie z. B. OPEL OMEGA, welchen ich zeitweise als Dienstwagen gefahren bin, kann ich nur sagen SPITZE! Ein Super Licht, was sich aus Sicherheitsgründen in jedem Fall empfiehlt. Hier stimmt zudem auch die Optik!

ABER über Geschmack (Optik) lässt sich ja bekanntlich (nicht) streiten.

Gruß
Frank
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.07.2003, 17:47
GolfTDIGTI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo!

Da ich auch tagsüber mit Abblendlicht fahre, hab ich mir vor 2 Jahren schon die TFL gekauft, um sie danach schleunigst zurückzugeben. Damals gab es noch keine fahrzeugspezifischen Einsätze für den Golf IV. Das Hella-Foto ist nicht gerade aussagekräftig. Stell Du doch mal eins von dir rein!

Gruß! Matthias

P.S. Die Hella-Xenon´s haben optisch mit den Originalen nichts gemeinsam. Sind aber eher gewöhnungsbedürftig. Für den Bora dagegen gibt es recht ansehnliche Xenon´s zum nachrüsten.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.07.2003, 15:42
Wieseldiesel
Gast
 
Beiträge: n/a
Cool Rolf the Golf mit Tagfahrleuchten

Hallo zusammen,

wie gewünscht anbei einige Fotos von meinem Wieseldiesel.

Wie ich zuvor erwähnte, hatte ich mir die TFL einbauen lassen und bei Abholung des Wagens mich fast übergeben

Nach der Lackierung geht es m. E. schon wieder.
Ohne Lackierung hätte ich sie glaube ich wieder ausbauen lassen und in die Wüste geschickt

Gruß
Frank

Ich hoffe, dass alles so klappt mit den Bildern, denn ich übe noch!

Geht nicht!
Muß ich einzeln anhängen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg vorn rechts feld internet.jpg (93,6 KB, 85x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.07.2003, 15:53
Wieseldiesel
Gast
 
Beiträge: n/a
Reden Bild 2 nächster Vesuch

sieht schon besser aus, wie ich meine:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg tfl nahaufnahme.jpg (44,2 KB, 73x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.07.2003, 15:54
Wieseldiesel
Gast
 
Beiträge: n/a
Blinzeln bißchenhba ich noch

und nochmal:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg tfl im einsatz.jpg (69,3 KB, 54x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.07.2003, 15:57
Wieseldiesel
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage HELP F 1 HELP SOS

Warum sehen die Bilder denn jetzt so scheußlich aus???

Wenn Ihr mir sagt, wie es geht, hänge ich Euch diese Bilder "in schön" dran.

Gruß
Frank
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.07.2003, 07:46
spip
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Deine Bilder sind eingescannt, oder?

Spiel mal ein wenig mit der Auflösung rum, die Zieldatei sollte nicht viel größer als 800x600 Bildpunkte haben (wenn überhaupt).

Gruß Spip

PS: So schlimm scheinen die aber doch nicht raus zu"glupschen", vermutlich tun sie das um auch eine gute Sichtbarkeit von der Seite zu erreichen.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 30.07.2003, 08:21
Hoinzi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Wieseldiesel (he, so nenne ich mein Auto auch

)

Sag mal, wo kommst Du denn her, daß es um diese Jahreszeit Schnee bei Euch gibt? (Wie auf dem ersten Bild zu sehen?)

Grüße

Jan
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.07.2003, 19:12
Wieseldiesel
Gast
 
Beiträge: n/a
Ausrufezeichen Experiment!

Hallo zusammen,
Vorhang auf, jetzt versuche ich es nochmal mit den Bildern in leicht überarbeiteter Version.

Bin mal gespannt!

Die Bilder im Schnee sind natürlich wann gemacht???

...genau im WINTER (wenn es schneit)

War also nicht letzte Woche oder so!
Erkennt man daran, dass die TFL noch nicht lackiert sind.

Wollte mich auch nicht zu lange blamieren und habe es etwa zwei Wochen nach dem Einbau lackieren lassen.

Also, dann woll'n mer mal!

Gruß
Frank
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg tfl front nachher.jpg (85,3 KB, 40x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.07.2003, 19:14
Wieseldiesel
Gast
 
Beiträge: n/a
Unglücklich also nochmal

Das "vorher" fehlt, er nimmt bei mir nur ein Bild pro Beitrag
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg tfl front vorher.jpg (86,1 KB, 36x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 31.07.2003, 08:34
spip
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Habe die Leuchten gestern per Zufall mal in Aktion erlebt, die sind doch heller als ich es vermutet habe. Konnte leider nicht erkennen wie weit die rausstehen.

Apropos, sind die Rückleuchten auch automatisch aktiv? Oder erst dann wenn das Ablendlicht eingeschaltet wird.

Ich vermute mal das das Tageslicht ohne Rückleuchten auskommt und deshalb direkt die nächste Frage.
Wie sieht es denn im Ausland aus wo Tagesfahrlicht vorgeschrieben ist, müssen da die Rückleuchten an sein?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 31.07.2003, 11:28
beetle24
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bei den im Werk für den Export gebauten Fahrzeugen leuchten bei DRL nur die Frontscheinwerfer (bei gelöster Handbremse).

Hier noch ein Link >> http://www.swr.de/ratgeber-auto/arch...04/index3.html

Gruß
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:52 Uhr.