GUTE FAHRT Forum > Allgemeines > Verkehr, Recht, Geld

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.10.2013, 15:56
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.348
Standard bundesweiter "Blitzer-Marathon"

Zitat:
Erster bundesweiter "Blitzer"-Marathon

14.700 Polizisten bauen 8.600 Radarfallen auf


Autofahrer sollten kommende Woche besonders aufs Tempo achten. Die Polizei macht am Donnerstag (10. Oktober 2013) mit dem ersten deutschlandweiten "Blitzer"-Marathon Jagd auf Temposünder.

Mobile Geschwindigkeitskontrolle
Mehr als 8.600 Radarfallen werden bundesweit aufgestellt.
Zwischen Donnerstagmorgen und Freitagmorgen sind 14.700 Polizisten im Einsatz. Während der 24-Stunden-Kontrolle werden mehr als 8.600 Radarfallen aufgestellt. Hinzukommen Blitzer, die von Mitarbeitern der Länder eingesetzt werden. Die Kontrollstellen sollen vorab veröffentlicht werden. http://forum.gute-fahrt.de/newthread...=newthread&f=5

Auf den "Blitzer"-Marathon hatten sich die Innenminister der Länder im Frühjahr geeinigt. Ziel des "Blitzer"-Marathons sei es, die Menschen zum Nachdenken zu bringen und ihnen die Gefahren von zu schnellem Fahren vor Augen zu führen, sagte Mecklenburg-Vorpommers Innenminister Lorenz Caffier bei der Vorstellung der Aktion.
Quelle

Zitat:
Polizei plant 24-Stunden-Blitzmarathon im Südwesten

Autofahrer müssen sich am 10. Oktober in Baden-Württemberg auf massive Tempokontrollen gefasst machen. Von 6 Uhr morgens an wird für 24 Stunden jeder verfügbare Blitzer eingeschaltet.

Wie das Innenministerium in Stuttgart am Mittwoch mitteilte, soll es fast 1600 Kontrollstellen geben. 2100 Beamte sind im Einsatz. "200 Menschen sind im vergangenen Jahr bei Unfällen in Baden-Württemberg ums Leben gekommen, weil zu schnell gefahren wurde. Sie könnten heute noch leben", sagte Innenminister Reinhold Gall. Deswegen beteilige sich Baden-Württemberg an dem bundesweiten 24-Stunden-Blitzmarathon.

Der von der letzten Innenministerkonferenz beschlossene Aktion solle wachrütteln, betonte Gall. Wer sich an Tempobeschränkungen halte, habe auch nichts zu befürchten. Ziel sei es, dass langsamer gefahren werde. Deshalb werde die Polizei den überwiegenden Teil der Kontrollstellen vorher veröffentlichen.

Auch geringe Geschwindigkeitsüberschreitungen könnten über Leben und Tod entscheiden, so die Freibrger Polizei. Jeder Verkehrsteilnehmer könne durch angepasste Geschwindigkeit seinen Beitrag dazu leisten, die Gesamtzahl von Unfällen zu reduzieren und Menschenleben zu retten. Die eintägige Kontrollaktion finde in enger Absprache zwischen der Polizei und den Ordnungsbehörden statt.

Bürger können Stellen melden

Von Rasern genervte Bürger können sich aber auch an der Verkehrssicherheitsaktion beteiligen. Sie können Stellen melden, an denen ihrer Meinung nach gerast wird. Diese Aufregerstellen könnten über das Internetportal http://www.gib-acht-im-verkehr.de im Zeitraum vom 2. bis 7. Oktober 2013 angegeben werden. Von dort werden die Hinweise an die zuständige Polizeidienststelle weitergeleitet. Es könne auch direkt bei den örtlichen Polizeidienststellen angerufen werden.
Quelle:Badische-Zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de/poliz...-im-suedwesten
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.10.2013, 16:19
heugier heugier ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2013
Beiträge: 18
Standard

Bei uns haben sie an dem Tag auch überall gestanden. Gut, man muss ja auch nicht mit 70 durch die 30er Zone rasen. Denen sollte man den Schein nie wieder zurückgeben.
__________________
Was Hänschen nicht lernt- wird Gretchen ihm schon beibringen!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.11.2013, 14:03
Rudol
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

mich hats in der Zeit nicht erwischt, dafür danach jetzt schon 3 mal

Schon jemand gehört wann der nächste stattfinden soll?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.11.2013, 15:46
Benutzerbild von Fuxfan
Fuxfan Fuxfan ist offline
BluesBrother
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Rheinland-Pfalz, Nähe Mainz
Beiträge: 774
Standard

Zitat:
Zitat von Rudol Beitrag anzeigen
mich hats in der Zeit nicht erwischt, dafür danach jetzt schon 3 mal

Schon jemand gehört wann der nächste stattfinden soll?
Nö, wird wohl auch so schnell nicht wieder gemacht werden, ist schon ein Riesenaufwand und wird auch nicht Monate vorher postuliert.

Als akute Maßnahme empfiehlt Dr. Fuxfan einen leichteren Gasfuß zu verwenden
__________________

"Mache die Dinge so einfach wie möglich - aber nicht einfacher."
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.11.2013, 15:39
Golfi101
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also ich habe um ehrlich zu sein auch nicht verstanden, warum das gemacht wurde. Nur weil ich auf Ansage langsam fahre, heißt das ja noch lange nicht, dass ich das auch normal im Alltag mache. Ich denke, selbst für die Polizei/der Staat/zur Sicherheit wäre es besser statt eines Blitzermarathons lieber wieder normal ab und an zu blitzen. Persönlich freue ich mich aber natürlich wenn sie's ankündigen.

Geändert von Golfi101 (29.11.2013 um 10:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.02.2014, 09:41
Marv_P
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Vorgestern war wieder so ein Blitzermarathon. Direkt vor meinem Fenster saß ein Polizist im Radarwagen und hatte die ganze Zeit den Motor laufen. Na vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.02.2014, 11:40
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.348
Standard

Zitat:
Zitat von Marv_P Beitrag anzeigen
Vorgestern war wieder so ein Blitzermarathon. Direkt vor meinem Fenster saß ein Polizist im Radarwagen und hatte die ganze Zeit den Motor laufen. Na vielen Dank!
Den hätte ich doch glatt ermahnt und ggf. angezeigt .
Denn ein laufender Motor muss hier definitiv nicht sein. Wahrscheinlich wollten sie es nur schön warm haben.
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.02.2014, 13:01
Benutzerbild von Cyberdriver
Cyberdriver Cyberdriver ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 4.338
Standard

Kein Einzelfall:

http://www.derwesten.de/staedte/nach...id8118457.html
__________________
Gruß Cyberdriver
----------------
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.03.2014, 12:57
nfsaddict
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Achtung, 8. April ist es wieder soweit. Bin ich ja mal gespannt, ob wir da tatsächlich mitentscheiden können... :P

"Blitzmarathon: Bürger entscheiden über Einsatzorte
Kreis Wesel: Hier wird diese Woche geblitzt
Kreis Wesel: Hier wird diese Woche geblitzt FOTO: dpa, Roland Weihrauch
Xanten. Wenn die Polizei am 8. April den nächsten Blitzmarathon am Niederrhein in Angriff nimmt, werden die Bürger selbst mitentschieden haben, wo die Beamten an diesem Tag messen. Denn: Zum ersten Mal können Bürger im Internet darüber abstimmen, welche Strecken für sie klassische Schnellfahrstrecken sind, die kontrolliert werden sollten."
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.04.2014, 17:34
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.348
Standard

Ist der Blitzermarathon am 08.04. wieder bundesweit oder nur regional (Bundesland)?
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 29.08.2014, 13:23
Benutzerbild von P H
P H P H ist offline
Ich mag den Golf.
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Baunatal
Beiträge: 16.930
Standard

Geschwindigkeitskontrollen: Polizei startet erneut bundesweiten Blitz-Marathon
-> http://www.spiegel.de/auto/aktuell/n...-a-988756.html
__________________

3G23BZ 8E8E TO C39 KA2 PA5 PDA PF1 PG1 PNC PN5 PTD WBH WQ1 YOU ZCB 0NA 1G2 1M6 1S1 6SJ 7RE 8SP 9JC 9S6 · WVWZZZ3CZFE****** · EZ 05/15

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.09.2014, 16:38
Claudia_87
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nicht nur die Bürger haben mit über die Messstellen des zweiten bundesweiten Blitzmarathon entschieden. In Niedersachen und Nordrhein-Westfalen sind Polizeibeamten sogar extra in Schulen gegangen und haben die Kinder nach Gefahrenstellen befragt.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.10.2014, 13:28
Mira
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Man muss sich das mal zugute führen - an etwa 7500 Stellen im gesamten Bundesgebiet wurde geblitzt! Laut Meldungen soll der Blitzmarathon Wirkung gezeigt haben. Na da darf man gespannt sein, ob es im nächsten Jahr einen weiteren gibt ...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.10.2014, 16:39
ZuFernGefahren
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ja die sind alle nur um unser aller Sicherheit besorgt.... *hust *räusper *brech
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.10.2014, 15:21
Mira
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hehe, das sollten wir doch auch sein. Um unsere Sicherheit und die Sicherheit der anderen Straßenverkehrsteilnehmer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:30 Uhr.