GUTE FAHRT Forum > Technik > Motor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 14.06.2003, 12:57
rebizzel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ich brauch auch son gps
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 16.06.2003, 07:28
Benutzerbild von MK155
MK155 MK155 ist offline
Ignorant u. Dummschwätzer
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 3.000
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Julian
Das sind immer genau die Leute, die haargenau ihre poblige Innenaussattung und ihr durchgeführtes Tuning in die Sig einfügen:uiiii... ich bin besser als ihr, weil ich mir ein Ablagepaket für 95€ mitbestellen konnte...und zu Abt habe ich mich auch hingetraut....boooooaaaahhrrr eyyyy!!!

btw: Dem Rest von Dir stimme ich auch voll zu.
Der einzig sinnvolle Beitrag hier, ist der letzte hier von Roger!
Du musst nicht unbedingt was posten nur um des Postens Willen. Nach dem Motto "Kuck mal ... ich bin nämlich schlauer als Ihr."
Gar nicht nötig ... aber du darfst natürlich, wenn es Deiner armen Krämerseele gut tut
__________________
Gruss
MK

--------------------------------
Der Mensch, der den Berg versetzt, war derselbe, der anfing, kleine Steine wegzutragen - chinesisches Sprichwort
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 16.06.2003, 15:03
Julian
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von MK155
Du musst nicht unbedingt was posten nur um des Postens Willen. Nach dem Motto "Kuck mal ... ich bin nämlich schlauer als Ihr."
Gar nicht nötig ... aber du darfst natürlich, wenn es Deiner armen Krämerseele gut tut
Hehe, es bezog sich schon auf den vorigen Beitrag. Ist halt ne Art Potenzersatz für mich, wenn die Leute jede verwendete Schraube in ihrem Auto in die Sig stellen....seis drum, ok?
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 16.06.2003, 16:09
Julian
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Oh Mann Trance....weswegen Du wohl aus gewissen Foren verbannt worden bist, oder soll ich sagen "rausgeworfen worden bist".?
Egal, Sipiyou hat von Dir eigentlich besseres berichtet!

Außerdem...meine Sig beinhaltet meist "Mit freundlichen Grüßen" o.Ä., hat wohl wenig mit Potenz zu tun, meinste nicht?
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 16.06.2003, 18:08
Benutzerbild von MK155
MK155 MK155 ist offline
Ignorant u. Dummschwätzer
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 3.000
Lächeln

Zitat:
Original geschrieben von Julian
[...]seis drum, ok?
Ok ... passt scho ...
__________________
Gruss
MK

--------------------------------
Der Mensch, der den Berg versetzt, war derselbe, der anfing, kleine Steine wegzutragen - chinesisches Sprichwort
Mit Zitat antworten
  #81  
Alt 19.06.2003, 21:55
Roger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Ich schulde Euch noch die angekündigte GPS-Messung:

Hi Folks,

hier meine heute so genau wie möglich selber ermittelten Werte zum 96 kW:

Bedingungen:

Fahrzeug VW Golf TDI 96 kW SE
2-Türer, Frontantrieb
Werksangabe Vmax 205 km/h
Außentemperatur 25,5 Grad laut MFA
Climatronic auf ECON
Reifen Dunlop SP 9090 225/45 R17 auf 7x17 (mit Serienluftdruck +0,1 bar)
2 Personen an Bord (Fahrer + Messbeauftragte *gg*)
Messstrecke A5, ebene Strecke:
a) Frankfurter Kreuz -> Darmstadt
b) Darmstadt -> Frankfurter Kreuz

GPS: Garmin eMap, während Messung immer mind. 4 Satelliten empfangen


Messwerte:

Strecke a)

Tacho ~217 km/h
CT 203-205 km/h (pendelte zwischen beiden Werten)
GPS 210,9 km/h


Strecke b), zurück

Tacho 220 km/h
CT 210 km/h
GPS 216 km/h

gespeicherter Spitzenwert des GPS: 217,2 km/h !

Die CT geht bei Vmax > 6 km/h NACH !!!

Und da sag noch einer, die TDIs wären lahm. Ich habe gleich nachgesehen, ob die mir statt eines ASZ nicht doch einen ARL eingebaut haben. Aber er hat den kleinen LLK .
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 19.06.2003, 22:52
ffuchser2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Das ist der Grund

warum ich immer gleich nach rechts gehe, wenn von hinten ein TDI kommt.
(Die können dann in der Baustellebesser überholen.

Bin eben TDI PD 74kw gefahren. gute Leistung, nicht so ruppig wie der 96kw, ab 3000 etwas zäH; BESTIMMT SCHNELLER ALS DER 1,6L bENZINER: uND NOCH lAUTER; NICHT BEIM rOLLEN SONDERN AB 140KM/H UND beim Beschleunigen über 2500U/min.

Verbrauch nur 7,8l

Also für die Stadt oK
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 19.06.2003, 23:01
beatbert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Ich schulde Euch noch die angekündigte GPS-Messung:

Zitat:
Original geschrieben von Roger
Hi Folks,

hier meine heute so genau wie möglich selber ermittelten Werte zum 96 kW:

Strecke a)

Tacho ~217 km/h
CT 203-205 km/h (pendelte zwischen beiden Werten)
GPS 210,9 km/h


Strecke b), zurück

Tacho 220 km/h
CT 210 km/h
GPS 216 km/h

Weißt Du noch, wie hoch die Drehzahl bei Topspeed war? Echte 216 ist ja wirklich nicht von schlechten Eltern
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 19.06.2003, 23:31
ffuchser2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Glaube versetzt Berge

Von oben runter
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 19.06.2003, 23:41
Jack
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von TranceRulez
...nächste Woche bei ALDI (klick mich)
Hä???????...wie sollte man mit einem Akku-/Netzrasierer die Geschwindigkeit messen?
Obwohl...für 39,99 € eigentlich ein Schnäppchen.

Mich würde so eine GPS-Messung auch mal interessieren, weil ich glaube das mein Tacho ziemlich genau geht wenn nicht sogar nach.
Was braucht man dazu alles?

Übrigens...ich habe mir das Auto nicht gekauft um der schnellste auf der Bahn zu sein, sondern weil ich einfach Laufkultur bevorzuge.


Bye
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 20.06.2003, 01:20
Avus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Das ist der Grund

Zitat:
Original geschrieben von ffuchser2
Also für die Stadt oK


Avus
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 20.06.2003, 09:15
Roger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@beatbert:

~ 4.100 rpm.
Aber Du musst ihm schon etwas Zeit lassen, ehe er den Beharrungszustand erreicht. Schätze mal, dass es so 2 Minuten waren. Über 200 wird es zäher, aber es geht trotzdem immer weiter.

@Jack:

Du brauchst dazu einfach nur einen mobilen GPS-Empfänger, gibt's z.B. von Garmin. Vielleicht hast Du im Bekanntenkreis jemanden mit so einem Teil, ich habe ihn auch ausgeliehen. Sonst kann ich so ein Teil ja eher selten gebrauchen. Die Karten beim eMap sind zwar sehr detailliert, aber einfach zu klein und pixelig dargestellt. Für Wanderer/Tourenradfahrer etc. aber sicher eine super Sache.

Dann nimmst Du noch einen Beifahrer, der die ganzen Daten mitloggt. Sonst kommst Du vielleicht nur zur Messung in EINER Richtung bevor Du das Zeitliche segnest ! Eine leere Autobahn mit möglichst vielen Spuren ist auch noch von Vorteil. Gestern auf der A5 (4spurig) war es perfekt. Feiertag, keine Lkw, keine Schleicher auf der linken Spur. Ich bin bei der Messung nur 2x überholt worden, ein Audi A8 3.3 TDI und ein 7er BMW ...

@ffuchser2:

Die Werte sind Fakt, da gibts nichts dran zu deuteln. Und laut sind zumindest die TDI mit 6-Gang auf der Bahn bestimmt nicht. Bist Du mal nen 1.6er bei Vmax gefahren ? In der Stadt ist das eine andere Sache, eben ein Trecker. Aber der TDI laut auf der Bahn ? Das ist mal was Neues .

Wenn Du Dir die Beschreibung der Strecke genau ansiehst, dann wirst Du erkennen, dass die Messung in *beiden Richtungen* derselben AB erfolgte. Direkt Ausfahrt raus und sofort auf der anderen Seite wieder drauf und die gleiche Strecke zurück. Nix bergab ...

Ich wundere mich ja selbst, aber das GPS stammt von einem der führenden Hersteller und hat eine absolute Genauigkeit von 0,1 Knoten (0,185 km/h). Für mich sind die Ergebnisse nur der Beweis, dass die TDIs kräftig (und in unerlaubtem Maß) nach oben streuen. Der 150 PS TDI ist mit 216 km/h angegeben, dann hat meiner grob aus den Messungen in beide Richtungen interpoliert (= 213 km/h) vielleicht ~145 PS = +15 PS Streuung, also 11,5%, bei erlaubten 5%. Das könnte mal ein Problem für VW werden. Im Test der AUTO-Zeitung hat der 96 kW bei der Beschleunigungsmessung ja auch die Werksangabe weit unterboten (9,6 s : 8,9 s). Da mag man zu dem Blatt stehen, wie man will: seriöser als die AutoBl*d ist es allemal.

Als die ersten 16-Ventiler aufkamen, hieß es mal in der Fachpresse, Mehrventiler streuen oft nach unten, Turbos nach oben. Ob die Mehrventiler aufgeschlossen haben, kann ich nicht sagen, die Turbos streuen bei vielen Leistungsmessungen jedenfalls immer nach oben.

BTW, ich habe mir den Diesel sicher nicht für die Autobahnhatz gekauft, da hätte ich ehrlich gesagt auch Bedenken hinsichtlich Standfestigkeit. Die Maschinen sind extremst belastet, was der Ladedruck von 1,35 bar, die spezifische Leistung von 68,4 PS/L und die hohe Verdichtung alleine schon besagen. Ich habe diese Geschwindigkeitsbereiche deshalb auch erst 4x aufgesucht und auch nur für max. 4 Minuten (für die Messungen, sonst noch wesentlich kürzer). Eher ein Ausprobieren als eine ständige Nutzung. Dafür hätte ich mir eher einen Benziner gekauft. Mein IIIer GTI hat solche Vollgasorgien stundenlang mit wachsender Begeisterung mitgemacht, aber den TDI würde ich dauerhaft höchstens mit 180 km/h und entspannten 3.500 rpm fahren. Wenn man die Preise für Austauschmaschinen oder ZKD-Reparaturen so hört ...
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 22.06.2003, 08:32
Voljä
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

So, gestern mal wieder die AB unsicher gemacht. GPS war sowieso an Bord. An einer langen, leichten Bergab-Passage bin ich auf echte 226 gekommen, das hat aber ziemlich gedauert. Die angegebenen 215 waren auf den Geraden meist drin........ die Clima lief und der Tank war nach 200 KM nur noch gut halb voll......
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 22.06.2003, 08:36
Voljä
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Roger
Hallo,

heute erfolgte die Überprüfung meines Tachos mit einem geliehenen GPS (Garmin eMap). Ergebnis war nach Messungen bei 100 und 150 km/h, dass der Tacho jeweils 5 km/h vorgeht. 150 nach Tacho sind 145 auf dem GPS.

Und jetzt kommt der Hammer: Stimmen Climatronic Kanal 16 und GPS bei 100 km/h noch fast exakt überein, geht die Climatronic bei 150 km/h schon 2 km/h NACH !!! Damit steht meine früher nach CT abgelesene Vmax von 211 km/h (Tacho 220-222) schon in einem anderen Licht da. Oder wird das GPS auch wieder als ungenau bezeichnet ? Bei der Messung waren immer mind. 4 Satelliten zu empfangen, die Genauigkeit wurde schwankend mit 9~15 m angezeigt.

Also kann man zumindest bei einzelnen Fahrzeugen der Anzeige der CT einigermaßen vertrauen. Ich habe das GPS noch das ganze Wochenende, werde nach Möglichkeit noch ein paar Messungen durchführen, am liebsten auch mal bei Vmax.
Unbedingt bei Vmax durchführen, im obersten Geschwindigkeitsbereich ändert sich nochmals Einiges!!!!! Will sagen dass man von den 145 Echten Km/h bei CT 150 nicht auf eine Echte Geschwindigkeit bei CT 211 schließen kann!
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 22.06.2003, 13:04
beatbert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Voljä
Unbedingt bei Vmax durchführen, im obersten Geschwindigkeitsbereich ändert sich nochmals Einiges!!!!! Will sagen dass man von den 145 Echten Km/h bei CT 150 nicht auf eine Echte Geschwindigkeit bei CT 211 schließen kann!
Nee, er hat geschrieben, daß bei GPS 150 km/h die CT 148 km/h anzeigt.

BTW ist die große Diskrepanz zwischen Tacho und CT schon interessant.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:04 Uhr.