GUTE FAHRT Forum > Technik > Klima & Heizung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 08.04.2006, 23:50
habi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Günther

ich habe bei meinem A4 V6 TDI, Bj 3/98 eine Thermo Top C nachgerüstet; dabei mußte ich auch lange recherchieren, wie man das Bedienteil des Klimagerätes für das Gebläse ansteuert, da die Heizung bei ca. 55° C per Relais das Kühlgebläse quasi freigibt. Bei Fahrzeugen ohne Klima war es einfach: nur den Gebläseschalter auf 1 oder 2 stellen und schon ging das Gebläse an.

Bei der Klima ist dafür ein Schacht (Anschlußbereich) vorgesehen, in den das entsprechende Kabel vom Steuergerät der SHZ angeschlossen wird.

Da ich - ebenso wie Du - der Meinung bin, daß ein vorgeheizter Motor sinnvoller als ein warmer Innenraum ist, habe ich dieses Kabel einfach über einen Schalter gelegt. Sind nun die Scheiben vereist und ich "brauche" das Gebläse, so lege ich den Schalter um; aber ansonsten steht dieser auf "0".

Ich könnte mir vorstellen, daß bei deinem Fahrzeug dies ähnlich gelöst sein könnte; wenn ja, bräuchtest Du nur diese "SteuerLeitung" über einen Schalter legen - oder ganz einfach auch abziehen.

gruß habi
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 09.04.2006, 11:08
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Hallo habi,
diese Lösung ging mir auch schon durch den Kopf, der "Freundliche meinte nur, er würde dann eine Fehlermeldung geben.
Bis zum Herbst werde ich es aber mal verwirklichen.
Die Originalausführung von Audi ist murks.
Ein durchgewärmter Motor ist mir bei 10 Grad minus lieber, als ein warmer innenraum und ein kalter Motor, der einige km benötigt um "etwas" warm zu werden.
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 09.04.2006, 23:10
Benutzerbild von wacken
wacken wacken ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2004
Ort: Hagenburg (Hannover)
Beiträge: 375
Standard

Zitat:
Zitat von gwg
Die Originalausführung von Audi ist murks.
Ein durchgewärmter Motor ist mir bei 10 Grad minus lieber, als ein warmer innenraum und ein kalter Motor, der einige km benötigt um "etwas" warm zu werden.
MfG
Günther
Erstens ist es mir wichtiger,daß ICH mich wohl fühle (die meisten Autos haben keine Standheizung und die Motoren halten meist einige hunderttausend Km....),nicht kratzen brauche und nicht frieren muß,und zweitens wird der Motor dann nicht "nach einigen Km ETWAS warm",sonder ist in kurzer Zeit GANZ warm.
__________________
Wer das hier liest hat Puschen an!

Mein A6 3.0 TFSI Quattro Tiptronic


667 The neighbour of the beast....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:33 Uhr.