GUTE FAHRT Forum > Technik > Sonstige technische Probleme

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.12.2002, 20:29
Wolf 1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard nackenstützen bei lupo

wenn ich mit meinem Lupo Baujahr 2000 mit herausgezogenen Nackenstützen( richtig eingestellt) losfahre sind diese nach spätestens 70 km wieder ganz unten.Laut Auskunft in meiner Werkstätte gibt es für dieses Problem keine Lösung. Da es sich aber doch um ein wichtiges Bauteil für die Sicherheit handelt hätte ich natürlich gerne Nackenstützen welche auch so bleiben wie sie eingestellt wurdern. Kann mir jemand der vielleicht das selbe Problem hat(hatte) einen Tipp geben.

freundliche Grüße Peter
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.12.2002, 20:41
Benutzerbild von tehr
tehr tehr ist offline
Skoda Octavia, 103 kW PD
 
Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.006
Standard

Wenn Du es mit der Sicherheit so genau nimmst, solltest Du wissen, dass es keine Nackenstützen, sondern Kopfstützen sind. Richtig eingestellt sind diese, wenn die Oberkante auf Augenhöhe ist.

Da die Kopfstützen eine sicherheitsrelevante Ausrüstung darstellen würde ich auf eine Lösung drängen. Notfalls VW direktanschreiben.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.12.2002, 09:28
Stephan Haut
Gast
 
Beiträge: n/a
Böse

Also ich hatte auch einen Lupo Bj 98 und da war dieses Problem nicht vorhanden. Meine Mutter hat auch einen Lupo Bj 2000 und da ist das Problem ebenfalls nicht vorhanden.
Also lass dir nicht erzählen, dass es da keine Lösung gibt.
Und wie der vor mir schon gesagt hat, das ist ein Sicherheitsrelevantes Teil, welches so funtionieren MUSS, dass es dir edn best möglichen Schutz bietet.
..... Also nicht abwimmeln lassen!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.12.2002, 09:36
Babsi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
in meinem Ex-Lupo hatte ich das Problem auch nicht. Ich würde sagen, da passen die Klemmen nicht. Evtl. falsche Stütze drin.
Cu Babsi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.12.2002, 10:02
beetle24
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Babsi
Evtl. falsche Stütze drin.
Wie das ??? Gibt es da 2 Sorten ??

Gruß
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.12.2002, 10:02
Stephan Haut
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also mein Ex Lupo Bj. 98 hatte ganz normale "volle" Kopfstützen und der meiner Mutter Bj. 2000 hat Kopfstützen mit einem "Loch" in der Mitte.
Man weiß ja nicht, ob sich da nur die Form geändert hat....
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.12.2002, 00:48
Babsi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
nun die Passen angeblich von den Abständen nicht. Da die unterschiedlich sind.
Cu Babsi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:10 Uhr.