GUTE FAHRT Forum > Technik > Elektrik/Beleuchtung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.12.2002, 10:56
Benutzerbild von Mike_Golf_IV
Mike_Golf_IV Mike_Golf_IV ist offline
Xtrem Senior Member
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 1.051
Standard Motorschleppmomentregelung (MSR) beim Golf?

Vor kurzem bin ich auf das Kürzel MSR gestoßen. Der Octavia RS hat MSR; alle VW mit ESP lt. der österreichischen VW-Homepage auch. Aber in den deutschen Unterlagen zum Golf habe ich das Kürzel MSR noch nie gelesen.

Weiß jemand, ob dies eine Sonderausstattung für Österreich ist, oder ob es in DE einfach nur nicht erwähnt wird?
__________________
Gruß, Michael.

Die Info-Site zum Golf IV, Golf V, Golf VI und Scirocco III
mit DEM Golf-IV-Forum
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.12.2002, 16:18
Niemals Servo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

MSR ist Bestandteil von ESP, also hat das auch jedes Auto mit ESP.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.12.2002, 00:42
Daniel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das ist doch nur bei den Diesel-Motoren...oder


Motor-Schleppmomenten-Regelung

verhindert das Blockieren der Antriebsräder auf glatten Fahrbahnen, wenn der Fahrer den Fuss schnell vom Gaspedal nimmt. Die ABS- Sensorik erkennt die Blockiertendenz der Antriebsräder. Dann sendet das ABS-Steuergerät einen Befehl über den CAN-Datenbus zum Motorsteuergerät. Dieses erhöht dann kurzfristig die Motordrehzahl, so dass die Räder wieder frei drehen und das Fahrzeug lenkfähig bleibt.

Quelle: Son-Goku
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.12.2002, 10:51
beetle24
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich darf noch ergänzen...
... es geht nicht allein darum, ob der Fahrer schnell sein Fuß vom Gas nimmt - allein die Tatasche, dass im Schubbetrieb (also ohne zu Bremsen) die angetriebenen Räder im Gegensatz zu den nicht angetriebenen Räder nahezu zum Stillstrand kommen, lösen die MSR aus.... also wenn bei einer konstanten Talfahrt im 2.Gang und gelöstem Gaspedal nach 200m plötzlich eine vereiste Stelle auftaucht, greift MRS natürlich auch.
..
ferner..
..
.. es wird beim Regeleingriff primär nicht die Drehzahl des Motors erhöht sondern das EPC (EGas) erhält eine neue Momentenanforderungen und öffnet geringfügig die Drosselklappe um das zu starke Bremsmoment des Motors abzuschwächen.

Im Grunde ist MSR nur Software, weil die ESP-Funktionen und das EGas ohnehin vorhanden sind. Die Umkehrung von MSR ist ASR. Hier wird bei postiver Rad-Drehzahldifferenz das Moment im Motor - trotz Momentenanforderung durch das Gaspedal -zurückgenommen.

Schöne Technik
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.12.2002, 11:21
Benutzerbild von Mike_Golf_IV
Mike_Golf_IV Mike_Golf_IV ist offline
Xtrem Senior Member
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 1.051
Standard

Also haben tatsächlich alle VWs mit ESP auch MSR? Warum wird das dann nur in AT, aber nicht in DE erwähnt?
__________________
Gruß, Michael.

Die Info-Site zum Golf IV, Golf V, Golf VI und Scirocco III
mit DEM Golf-IV-Forum
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.12.2002, 12:34
Niemals Servo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Weil es von absolut untergeordneter Bedeutung ist und man bei VW-Ö noch ein paar tolle Abkürzungen als Verkaufsargument brauchte?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.12.2002, 16:02
Ludger Rosen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Im Grunde ist MSR nur Software, weil die ESP-Funktionen und das EGas ohnehin vorhanden sind. Die Umkehrung von MSR ist ASR. Hier wird bei postiver Rad-Drehzahldifferenz das Moment im Motor - trotz Momentenanforderung durch das Gaspedal -zurückgenommen.

Und wie ist das ohne E-Gas


ESP "light"?


Welche Kombinationen sind denn vorstellbar?


1. ASR
2. MSR (incl. ASR)
3. ESP (incl. ASR&MSR)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:51 Uhr.