GUTE FAHRT Forum > Allgemeines > Verkehr, Recht, Geld

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.01.2003, 11:37
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard Aktuelle Spritpreise

Hi Leute,

ich staunte gestern ja nicht schlecht, als ich nach etwas über 1 Woche mein Auto wieder aus der Garage holte und an der Tankstelle vorbeigefahren bin.

gestrige Spritpreise (ESSO), andere Marken sind die 3 Cent billiger, die ESSO gestern draufgeschlagen hat:

ESSO-Tankstelle
Diesel: 0,959 €/l = 1,876 DM/l
Benzin: 1,119 €/l = 2,228 DM/l
Super: 1,159 €/l = 2,267 DM/l
Super Plus: 1,199 €/l = 2,345 DM/l

Da waren die Preise am Weihnachten doch rund 10 Cent/Liter billiger. Das sind nun die höchsten Spritpreise, die es in Deutschland je gab.

Was kostet denn der Sprit bei euch?

Gruß
A4 Avant V6 TDI
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.01.2003, 11:49
BlackMagic
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hmmm... bei uns liegt der Diesel bei 87 und das finde ich noch vertretbar...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.01.2003, 12:03
Benutzerbild von Mike_Golf_IV
Mike_Golf_IV Mike_Golf_IV ist offline
Xtrem Senior Member
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 1.051
Standard

Ich finde (wie übrigens auch in den letzten Jahren) das von den 3,5 Cent Preiserhöhung durch die Ökosteuer nicht viel übrig geblieben ist - bei uns sind die Preise (Stand gestern) nur 1 Ct höher als Ende 2002.

Dank der vielen 'Tankrüttler' bricht wahrscheinlich die Nachfrage in der ersten Januarwoche so ein, das der Preis sinken muß.
__________________
Gruß, Michael.

Die Info-Site zum Golf IV, Golf V, Golf VI und Scirocco III
mit DEM Golf-IV-Forum
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.01.2003, 12:28
GolfFSI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also bei uns kost Super Plus momentan auch "nur" 1,119 € Aber was will man machen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.01.2003, 15:21
TheCrow
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hmmm, bei uns hier im Osten Österreichs kostet

Diesel ca. € 0,80
Super Plus 98 ca. € 0,99

Normalbenzin (91) und Eurosuper (95) liegen irgendwo dazwischen.

Gsd liegt das Ausland (Slowakei) so nahe, denn dort kann man noch einigermaßen günstig tanken (Ersparnis ca. € 0,30 pro Liter - je nachdem wie der Wechselkurs ist).

So kann man Vater Staat auch eins auswischen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.01.2003, 16:45
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.352
Standard

Heute fielen die Spritpreise wieder auf etwa 1 Cent mehr als er am Silvester war auf:

Diesel: 0,899 €
Benzin: 1,089 €
Super: 1,109 €
Super Plus: 1,149 €

Allerdings kostet es bei unserer ESSO-Tankstelle in der nähe immer noch 3 Cent/Liter mehr als oben erwähnt (Diesel 0,929 €, Super 1,139 €).

Nur schade, dass ich mitten im Süden mind. 150-200 km Luftlinie von Österreich und anderen Ländern entfernt wohne und somit den günstigeren Sprit nicht tanken kann.

Gruß
A4 Avant V6 TDI
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.01.2003, 16:56
TheCrow
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mahhh bei euch sind die Spritpreise aber wirklich heftig!!!
Hoff nur, daß wir nie a Rot-Grüne Regierung bekommen ...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.01.2003, 17:01
GolfFSI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von TheCrow
Hmmm, bei uns hier im Osten Österreichs kostet

Diesel ca. € 0,80
Super Plus 98 ca. € 0,99


Oh Gott. Ich glaub ich habe mein Paradis gefunden
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.01.2003, 17:06
TheCrow
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

looooooooooool und net vergessen GolfFSI, ein paar km nur und die gleichen Markentankstellen mit noch billigerem Sprit

Solltest einen Umzug überlegen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.01.2003, 17:22
joegolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von BlackMagic
Hmmm... bei uns liegt der Diesel bei 87 und das finde ich noch vertretbar...
Wenn ich daran denke, das vor 6 oder 7 Jahren der Liter Diesel zeitweise für unter 1 Mark erhältlich war, also um die Hälfte billiger, finde ich das so langsam nicht mehr vertretbar....

Bei uns kostet er grade 89,9. Am 30.12 habe ich noch für 81,9 getankt. Das sind 8Cent oder 16Pfennig mehr innerhalb von 4 Tagen. Macht also rund 8Mark mehr pro Tankfüllung.

Und wie soll ich das Auto stehenlassen, wenn ich zur Arbeit muss? 30km mit dem Fahrrad, bei Eis und Schnee? Mit den Öffentlichen? Morgens 1 Stunde, abends anderthalb, das hab ich auch schon mal probiert...
Nö, bei 1,40€ pro Liter Diesel wird ein anderes Auto gekauft, z.B. ein Golf3 Vorkammer-Diesel und auf Salatölbetrieb umgerüstet.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 03.01.2003, 17:30
GolfTDIGTI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo!

In unserer Stadt kostet Diesel 88 Cent an der freien Tankstelle und bis zu 94 Cent an der Markentankstelle.

Wenn´s schlimm kommt, tanke ich Biodiesel (ab 1 Euro)

Gruß! Matthias
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.01.2003, 18:02
Speedy Gonzales
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi !

Es gibt halt Fahrten, die müssen sein (z.B. Arbeitsweg), aber auch Fahrten, die man sich verkneifen kann. Und eben diese verkneife ich mir auch.
Sinnlose "Spazierfahrten" müssen nicht unbedingt sein und ich versuche auch etwas sparsam zu fahren, ohne ein Verkehrshindernis zu sein.
Ich fahre selten schneller als 140 und das schlägt sich auch im Spritverbrauch nieder.

Grüße
Boris
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.01.2003, 18:15
Nicolaus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich formuliere die ganze Sache mal etwas anders...wir sollten usn diese Abzocke nicht mehr länger gefallen lassen....zum einen die Abzocke der Regierung, die mehr und mehr Steurn auf Energie erhebt und somit den Wirtschaftsstandort Deutschland sehr sehr unattraktiv macht und zum anderen die Autofahrer zum Teil die Renten der Nichtautofahrer subventionieren lässt....zum anderen die Ölmultis, die ständig von stiegenden Rohölpreisen reden aber dabei verschweigen, dass ein Anstieg des Rohölpreises um 10 Dollar pro Barrel auf den Liter heruntergerechnet nur einen Anstieg von ca. 6 Cent bewirken würde...

Ich für meinen Teil kann das restlos bescheuerte Gequatsche dieser geistig zurückgebliebenen Politiker langsam nicht mehr hören (bitte verzeit mir diese bösen Worte aber anders kann man das nicht mehr nennen). Wir sind jetzt da, wo die DDR 1989 auch mal war....es kann auch im jetztigen System einen Aufstand des Volkes geben....jetzt fragt ihr sicher mit welchem Ziel? Mit dem Ziel eine Demokratie einzuführen. In Deutschland gibt es keine Demokratie....ich habe die Wahl zwischen verschiedenen Parteien, die alle das selbe wollen....die Macht...es geht nicht darum das Land voranzubringen....es geht nur um Macht....der doofe Bürger darf nur alle 4 Jahre seinen Stimme dem einen oder andern geben....bewirken wird er damit nix...er hat die Wahl zwischen verschiedenen Übeln...großen...mittleren...oder wie wir es jetzt haben ganz großen...

Naja was solls...iregendwann ist Deutschland pleite...ich bin dann nicht mehr hier....
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.01.2003, 21:53
MouseWare
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@nicolaus:

Du hast Recht, wer sich das Prinzip der Ökosteuer mal wirklich ernsthaft und wertfrei verdeutlicht, der kommt leider zum Schluß, daß dies mit "Ökologie" wenig bis gar nichts zu tun hat. Ne Erklärung dafür wäre mir jetzt gerade zu lang, hab keine Zeit zum tippen. Aber Fakt ist, daß man keinen Transfer zwischen den Kostenfaktoren Arbeit und Energie tätigen kann.

@alle:

Also an meiner Aral-Tankstelle sollte der Preis für's Literchen Super doch immer noch unter 80 Cent liegen, ich war aber tatsächlich seit über einer Woche nicht mehr tanken...aber nächste Woche habe ich den Preis wieder. Für Masochisten kann ich mir Diesel, Normal und SuperPlus ja auch mal aufschreiben......und nicht zu vergessen den Mars-Riegel, den ich zu jedem Tanken geschenkt bekomme.

Ökosteuer-freie Grüße (was das Tanken angeht)
Markus
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.01.2003, 00:21
GolfFSI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von MouseWare
[Bund nicht zu vergessen den Mars-Riegel, den ich zu jedem Tanken geschenkt bekomme.

Ökosteuer-freie Grüße (was das Tanken angeht)
Markus [/B]

Also ich glaube wirklich, dass ich hier am flaschen Ort wohne. Ich sags nochmal deutlich: ICH will auch so billig tanken. Und nen Mars-Riegel will ich auch gratis dazu

--------
Und noch was: Ihr glaubt doch nicht allen ernstes, dass das hier die letzte "letzte" Stufe der Ökosteuer war oder
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:18 Uhr.