GUTE FAHRT Forum > Technik > Sonstige technische Probleme

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.10.2005, 18:16
golfi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Defekte Zuleitung Heckwischer Golf IV

Hallo,

ersteinmal vielen Dank an alle, die sich meines Problems angeommen haben. Ich hätte meine Frage aber präziser stellen müssen. Bei meinem Golf IV (10/01)Heckwischer ist die Wasserzuleitung zum Heckwischer gebrochen.Der Heckwischer inklusive Motor ist vollkommen in Ordung. Es ist ein Verbindungsstück, das am Ende der Wasserzuleitung an den Heckwischer geklemmt wird und dort einrastet. Dies ist eine Art Ventil, da es Wasser nur in eine Richtung , nämlich nur Richtung Wischer durchlässt. Dies war gebrochen und im VW-Haus nicht einzeln erhältlich. Vielleicht kann mir ja doch jemand helfen.

Danke


golfi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.10.2005, 19:43
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Äh, kannst du da evtl ein Bild von machen, bzw etwas präziser sagen, wo das ding sitzen soll, welches du meinst? Du redest aber nicht von so einem kleinen grauen Teil, was evtl. direkt zwischen Heckwischermotor und dem Endstück der Wasserleitung sitzt und entweder grade oder 90°-Winkel hat?!

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:13 Uhr.