GUTE FAHRT Forum > Technik > Räder & Reifen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.03.2003, 11:49
pergamoni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Welche Felgenschlösser würdet Ihr empfehlen???

Hallo zusammen,

ich habe mir kürzlich neue Felgen (Mille Miglia 8x18) gekauft. Nun stehe ich vor der Fragen, ob und wenn ja, welche Felgenschlösser ich mir kaufen soll. Bis dato habe ich noch keine Testergebnisse finden können.

Welche würdet ihr denn empfehlen?


Danke im voraus.....


Gruß,
Marc
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.03.2003, 12:23
beetle24
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich habe für meine Evo die von OZ drin. Im Prinzip sehe ich vom Fabrikat keinen Unterschied zu anderen.

Aber Achtung:

- Unbedingt verkanten vermeiden, weil die Außenverzahnung durchrutscht und man anschließend das Moment nicht mehr aufbringen kann, welches beim Lösen erforderlich ist.

- Wegen einer gleichmäßigen Krafteinleitung die Schrauben mit einem Radkreuz lösen (wenn es von Hand gehen muss). Die Schlüsselweite muss exakt und knapp passen, damit die Schloßmutter unter Last nicht verkanten kann.

- Die Steckverlängerung am Gelenk des Momentenschlüssels beim Anziehen mit der Hand abstützen UND dabei zum Rad drücken. Die Schloßmutter will nämlich unter Last gerne von der Schraube wegwandern.
So kann es sein, dass nur die Hälfte des Zahnprofils überdeckt ist und die Verzahnung deshalb wegen Überlastung durchrutscht.

Hatte mir zum Glück mit der gleichen Schlüsselnummer eine neue Schloßmutter kaufen können - sonst hätte ich mit dem überdrehtem Schloß meine Radschrauben nie mehr lösen können.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.03.2003, 14:20
Benutzerbild von RickA1973
RickA1973 RickA1973 ist offline
Touri-Driver
 
Registriert seit: 18.10.2002
Beiträge: 310
Standard

Oder die von Raid bzw. r.d.i.! Kosten auch nicht die welt so 19 Euro bei www.sandtler.de!

Haben auch Außenverzahnung und fahre ich schon seit Jahren!!!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.03.2003, 20:08
beetle24
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von RickA1973
Oder die von Raid bzw. r.d.i.! Kosten auch nicht die welt so 19 Euro bei www.sandtler.de!

Haben auch Außenverzahnung und fahre ich schon seit Jahren!!!
@Rick A...

...ist ja ok... aber vom Fahren geht die Verzahnung nicht kaputt. Wenn man die Räder einmmal montiert hat und selten oder nicht wechselt, merkt man nix

Ich hatte einmal nicht aufgepasst und unsauber angesetzt - da wars passiert ;(

Auf dem Bild sieht man deutlich, dass man wegen der Hebelwirkung die Verlängerung stützen und das kleine Schloß, welches fast von allein rausfällt, richtig positionieren und reindrücken muss.

Gruß
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg testfelge.jpg (62,1 KB, 37x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:06 Uhr.