GUTE FAHRT Forum > Technik > Karosserie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.03.2003, 18:59
Tina
Gast
 
Beiträge: n/a
Unglücklich Steinschlag

Hallo zusammen!!!

Bräuchte mal bitte wieder Eure Hilfe bzw. Euren Rat!

Unser Golf IV (blackmagic perleffekt) hat vorne, ca. 3-4cm über dem Scheinwerfer, durch Steinschlag eine spitze Delle, die bis auf´s blanke Blech zugeht.
Im Durchmesser von ca. 2mm ist der Lack komplett abgeplatzt!

Verschieden Werkstätten bieten die Reparatur, d. h. ausbeulen und neue Lackierung der Motorhaube, für ca. 350 Euro an.

Was würdet Ihr machen?

Das Angebot in Anspruch nehmen oder lieber gekonnt zupinseln, denn das Risiko ist bei täglicher Autobahnfahrt halt hoch, dass es wieder passiert!!!

Besten Dank!!!!

Tina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.03.2003, 19:13
ede
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Tina,

das Risiko noch mehr Steinschläge einzufangen ist wirklich hoch bei täglicher Autobahnfahrt. Wenn Ihr nicht ganz so pingilig seid, dann versucht es gekonnt selber zu machen und wartet ab bis sich so viele Steinschläge versammelt haben, daß es sich wirklich richtig lohnt 350Euro auf den Tisch zu legen.
Vieleicht geht es aber auch günstiger
http://www.scratch-repair.de/

Gruß
ede
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.03.2003, 19:15
FloriV6 TDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

vorweg mal - passieren wirds Dir immer wieder.
Am besten du besorgst Dir beim VAG-Partner einen Lackstift und nimmst dir mal ein oder zwei Stunden Zeit. Mit ein bisschen Geschick, Silikonentferner und Politur kriegt man dass schon wieder hin... Immer schön aushärten lassen und dannach wieder eine Schicht. Zum schluß glattpolieren, Klarlack drüber, nochmals polieren und fertig. Wenn du ordentlich arbeitest und bisschen Gedult hast, hast du Dir im nu 350 EURos gespart

bye bye
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.03.2003, 19:23
Tina
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Delle geht wirklich richtig tief, da ist net nur der Lack abgeplatzt, sondern das Blech richtig verformt.

Hier mit Bild!!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 03100001.jpg (55,4 KB, 236x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.03.2003, 21:17
GolfTDIGTI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo!

Wer dafür 350 Euro ausgibt, hat schlicht und ergreifend zuviel Geld. Car-Top macht das für ca. 100 Euro.

Gruß! Matthias
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.03.2003, 21:21
Tina
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Leider scheint es, dass Car-Top net in unserer Nähe zu finden ist, Raum Essen/Gelsenkirchen, naja schaun mer mal!!!

Oder machen die vielleicht auch Hausbesuche???
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.03.2003, 22:30
ede
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Tina,

schaut mal hier:

http://www.gapps-automakeup.de/s_r_s/frame_srs.html

Vieleicht gehts dort günstiger. Übrigens arbeitet man dort auch mit LQ bei der Autopflege.

Gruß
ede
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.03.2003, 21:55
Tina
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von ede
Hallo Tina,

schaut mal hier:

http://www.gapps-automakeup.de/s_r_s/frame_srs.html

Vieleicht gehts dort günstiger. Übrigens arbeitet man dort auch mit LQ bei der Autopflege.

Gruß
ede
Hi Ede,

ich (Frank) hab heute kurz bei Gapps angerufen. Mail hatte ich zwar auch vorher geschickt, die konnte aber leider wohl nicht delivered werden. Wie sie mir später am Fon sagten, gibt's da wohl manchmal Probleme... vielleicht sollten die mal ihren Provider wechseln.

Jedenfalls hatte ich den Chef(?) auch am Telefon. Nachdem ich ihm den Fall geschildert hatte, meinte er folgendes unter Vorbehalt, da er den Wagen nicht gesehen hatte:

- Ausbeulen geht zwar, kostet aber wohl so 80EUR
- Altenativ auch spachteln und abschleifen...
- Den Steinschlag an sich kann man zwar lackieren, allerdings würde man gerade bei einem Effektlack sehen, dass nur ein Teil lackiert wurde. Den Übergang würde man nicht ganz "unsichtbar" bekommen.

Jetzt grübel ich, ob ich nicht doch das ganze selbst pinsele und warte, bis die Autobahn mir noch ein paar Steinschläge mehr verpasst hat, so dass sich ein Lackieren und Ausbeulen der ganzen Haube lohnt...

Vielleicht fahre ich da am Freitag mal vorbei und zeige den Wagen, Öffnungzeiten sind MO-FR 8-17h und SA nach Vereinbarung...

Oder ich fahre doch mal zu Petzoldt's. Da die ja auch Airbrush-Profis sind, sehen die das Ganze vielleicht etwas anders...

Mal sehen... :-/

Ciao,
Frank

PS: Hab ein neues Bild angehängt... aber bei schwarz sieht man irgendwie nicht so viel... :-)
Die kleinen hellen Punkte sind Reflektionen vom Blitz.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 03110002.jpg (58,9 KB, 108x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.03.2003, 22:21
ede
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Tina und Frank,

ein wenig sieht man schon auf dem Bild, der Stein hat gut getroffen.
Wie wärs denn so:
Gapps beult für nicht allzu viel Geld die Haube aus, Ihr übernehmt fürs erste die Lackarbeiten und wartet bis sich die Lackierung der gesamten Haube lohnt.
Aber die Entscheidung pro / contra kann Euch keiner abnehmen.
Vermutlich würde ich wie Du beide - petzoldts und Gapps - mal konsultieren.
Viel Erfolg und berichte mal wie es war.

Gruß
ede
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.04.2003, 21:03
Tina
Gast
 
Beiträge: n/a
Cool Delle futsch!

Hallo zusammen,

heute war ich (Frank) bei Gapps und habe die Delle von dem bestellten "Beulendoktor" enfernen lassen.

Zuerst hatte er Bedenken, da die Delle an einer blöden Stelle lag, wo das Blech doppelt liegt und zudem noch von einer Wulst geblockt wird. Doch dann hat es doch geschafft, die Hebel richtig anzulegen, um dann die Beule herauszudrücken.

Der Hammer war, dass man hinterher überhaupt KEINE Beule mehr gesehen hat!!! Das einzige, was noch fehlte, war der Lack Hier muss ich nun das Schwarz und ein paar Schichten Klarlack auftragen und dann wird geschliffen... grad bei Schwarz würde man hinterher gar nichts mehr sehen, meinten beide.

Neben meinem Wagen hat der Ausbeuler auch noch drei andere Wagen behandelt. Teilweise an Kotflügel und Türen... der eine Kunde war wegen einer Beule in der Tür gekommen und der Ausbeuler hat zwei weitere Beulen entfernt, die dem Besitzer vorher gar nicht aufgefallen waren.

Ich finde das schon erstaunlich, wie perfekt man die Beulen wieder herausbekommen kann! Aber schliesslich macht er wohl seit 6 Jahren nichts anderes mehr... und das bei ca. 4-5 Terminen pro Tag!

Ich kann mich noch erinnern, wie ich mal auf RTL bei SternTV gesehen habe, wie der Jauch dort einen Wagen mit dem Hämmerchen bearbeitet hat und ein Beulendoktor hinterher die Beulen wieder entfernt hat... das konnte ich ja damals nicht so recht glauben... übers Fernsehen sieht man ja nicht alle so detailliert. Aber heute war ich wirklich verblüfft, dass man tatsächlich keine Beule mehr sieht!

Hab während meiner Wartezeit dann mit dem Herrn Gapp noch über Liquid Glass und Petzoldts gequasselt... witzigerweise ist er seit ca 12 Jahren Stammkunde bei denen und schwört auf deren Produkte (LG und Co... )


Ciao,
Frank
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 23.04.2003, 21:50
ede
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Tina,

super, das es so toll geklappt hat. Nun seid Ihr am Zuge.
Und schön wieder mit LG versiegeln

Ja, mit dem Herrn Gapp kann man sich gut unterhalten

Gruß
ede
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:00 Uhr.