GUTE FAHRT Forum > Technik > Räder & Reifen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.03.2003, 13:08
elloco
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Distanzscheiben Golf IV

Hallo und Guten Tag,

Ich bin neu hier im forum und habe prompt auch eine Frage.

Ich fahre einen Golf IV 1.9 TDI Sport Edition.Der Wagen ist zusätzlich mit H&R Federn tiefergelegt.Die Optik läßt jedoch immer noch zu wünschen übrig.Dem möchte ich nun mit Distanzscheiben abhelfen.Hat jemand Ahnung (Erfahrung) ob ich die Scheiben an beiden Achsen fahren muß und welche Größe ich überhaupt montieren darf, ohne das ich bördeln muß. Super wäre auch ein Tip zum Hersteller

Vielen dank im voraus

elloco
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.03.2003, 13:11
FloriV6 TDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

nun, auf beiden Achsen musst du die Scheiben nicht fahren.
Ist rein nach Deinem Geschmack.

Ein ausgezeichneter Hersteller ist H&R, die zugleich für den Golf IV eine eintragungsfreie Version anbieten. Sprich mit ABE.
Was maximal möglich ist und was sinnvoll ist, sagt Dir ein ordentlicher Reifen/Fahrwerkshändler in Deiner Nähe.

Ich hatte damals am SportEdition zwei 15er, also 30 mm auf HA.

bye
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.03.2003, 16:37
GolfFSI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Kommt es daduch auch nicht zu einer veränderung, sprich verschlechterung, der Fahreigenschaften ? Oder ist spielt das überhaupt keine Rolle dabei ?

MFG

Jürgen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.03.2003, 16:46
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Zitat:
Original geschrieben von GolfFSI
Kommt es daduch auch nicht zu einer veränderung, sprich verschlechterung, der Fahreigenschaften ? Oder ist spielt das überhaupt keine Rolle dabei ?

MFG

Jürgen
Hallo,
eine größere Spurbreite kann wohl nie was schaden!
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.03.2003, 16:52
Benutzerbild von A6-Fahrer
A6-Fahrer A6-Fahrer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2002
Beiträge: 3.127
Standard

Zitat:
Original geschrieben von gwg
eine größere Spurbreite kann wohl nie was schaden!
Doch! Es kann nämlich zu höheren Belastungen des Fahrwerks, der Aufhängung und der Lager kommen, bedingt durch durch die veränderten Hebel.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.03.2003, 16:56
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Zitat:
Original geschrieben von A6-Fahrer
Doch! Es kann nämlich zu höheren Belastungen des Fahrwerks, der Aufhängung und der Lager kommen, bedingt durch durch die veränderten Hebel.

Gruß
Aber hallo,
das ist bei den ca. 20 mm wohl nicht ernst gemeint!!
Oder sind die VW-Fahrzeuge so schwach dimensioniert??
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.03.2003, 17:09
Benutzerbild von A6-Fahrer
A6-Fahrer A6-Fahrer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2002
Beiträge: 3.127
Standard

Zitat:
Original geschrieben von gwg
das ist bei den ca. 20 mm wohl nicht ernst gemeint!!
Die Abweichung bei einem Golf-Rad entspricht immerhin 6,5% oder fast 4°.

Auch wenn sich jetzt 6,5% wenig anhören, aber was würdest Du sagen, wenn Du statt auf der Ebene immer eine Steigung mit 6,5% rauflaufen müßtest?

Gruß
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.03.2003, 17:14
Niemals Servo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Man muss sich halt bewusst sein, dass man in die Fahrwerksgeometrie eingreift. In eine Geometrie, auf die ESP und Co hin optimiert sind.

Dann hätten wir noch:
Höhere Belastung der Radlager (20 mm können viel sein)
höhere Belastung der Lenkung (merkt man auch an den Lenkkräften falls die Servounterstützung noch was durchlässt)

Der spurkorrigierender Lenkrollradius wird bei dickeren Scheiben vorn hinfällig.

Außerdem saut die Karre eher zu.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.03.2003, 17:20
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Niemals Servo

Außerdem saut die Karre eher zu.
Das stimmt. Bei meinem Golf III hatte ich Steinschläge bis zur Mitte der Tür. Abhilfe schaffte da erst die Schwellerverbreiterung.

Deswegen Spurverbreiterungen nur an der Hinterachse.
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.03.2003, 17:27
GolfFSI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

War auch nur mal so ein Gedanke weil mein Bekannter das auch gemacht hat. Aber es waren bei ihm auch nur 15 mm an der Hinterachse, was wohl nicht ganz so schlimm sein sollte, oder ?

MFG
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 12.03.2003, 19:27
Voljä
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also, ich habe - und das ist und bleibt das einzige "Tuning" an meinem Fahrzeug - auf der Hinterachse 2 x 15 mm Spurverbreiterungen von Powertech drauf. Die kommen mit ABE, man spart sich also den TÜV.
Nun stimmt endlich die Optik (wer baut schon Fahrzeuge, deren Spurweite hinten geringer ist also vorne - VW natürlich), das Fahrverhalten hat sich, wenn überhaupt, wohl eher zum Positiven verändert. Vorne hab ich nix gemacht, wie gesagt, die Spurweite ist ja vorne größer und die Räder schließen gut mit dem Radhaus ab.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.03.2003, 20:55
Polo TDI 2002
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Voljä
Nun stimmt endlich die Optik (wer baut schon Fahrzeuge, deren Spurweite hinten geringer ist also vorne - VW natürlich
Das werde ich auch nie kapiern, warum es nicht möglich ist, hinten die gleiche Spurweite wie vorne einzubauen !

Ist aber leider nicht nur bei VW so, auch 3er BMW oder MB C-Klasse usw. eiern mit dieser unmöglichen Konstruktion durch die Gegend. Das schaut einfach so sch.... aus !!!

So musste ich mir für meine 4 letzten Autos immer Spurverbreiterungen für hinten kaufen, weil der Anblick sonst unerträglich war...

Warum geht das in die Köpfe bei den Herstellern nicht rein ???

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.03.2003, 21:19
René
Gast
 
Beiträge: n/a
Idee

Zitat:
Ist aber leider nicht nur bei VW so, auch 3er BMW oder MB C-Klasse usw. eiern mit dieser unmöglichen Konstruktion durch die Gegend. Das schaut einfach so sch.... aus !!!
Ja meint Ihr denn die machen das aus Spass?Könnte zum Beispiel daeshalb so sein,weil die Hinterachse bei Kurfen einen engeren Radius fährt ,Trödelpaule und Muttis würden die Bordsteinkanten Reihenweise abmähen!Oder um die Hinterräder besser abzudecken....oder oder.
Hat bestimmt nen Grund!

Mfg René
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.03.2003, 06:35
Voljä
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von René
Ja meint Ihr denn die machen das aus Spass?Könnte zum Beispiel daeshalb so sein,weil die Hinterachse bei Kurfen einen engeren Radius fährt ,Trödelpaule und Muttis würden die Bordsteinkanten Reihenweise abmähen!Oder um die Hinterräder besser abzudecken....oder oder.
Hat bestimmt nen Grund!

Mfg René
Ich denke, dass man das in der Konstruktion ohne Gefahren/Risiken ändern könnte. Für die paar Frauen und Rentner, die dann noch das Fahrzeug fahren, könnte man ja auf Wunsch noch die schmale Spur anbieten. Außerdem: Auf die 15 mm kommt es eh nicht mehr an, wer fährt schon 2 cm am Bordstein vorbei?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.03.2003, 16:54
klamni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Voljä
: Auf die 15 mm kommt es eh nicht mehr an, wer fährt schon 2 cm am Bordstein vorbei?
Meine Frau
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:38 Uhr.